Lasheen – Freundlicher verspielter Mini-Leo *Verm. D-weit

  • Themenstarter Taskali
  • Beginndatum
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
12.719
Ort
Nördlich von Berlin
  • #41
Yep. (y)
Ich geb die Katzen in der Regel ja erst aus der Hand, wenn sie soweit angezähmt sind, dass sie bereits gelernt haben, dass Menschen gar nicht so schlimm sind. Der Umzug wirft sie natürlich erstmal wieder zurück, dann brauchen sie wieder ein paar Tage um sich zu sammeln, aber dann legen sie ganz von allein den Schalter um. Sofern sie sich also nicht in ihrem Versteck dauerhaft verschanzen, muß man nichts weiter tun, als abwarten, bis sie sich wieder gesammelt haben. Da ist weniger durchaus manchmal mehr. :)
Und was die Zusammenführung mit den anderen Katzen betrifft: die Ex-Streuner sind in der Regel so sozial, dass sie das ganz allein gut hinkriegen. Ein bißchen muß man ein Auge drauf haben, dass die Bestandskatzen nicht ins mobben gehen, aber den Rest machen die ganz allein.
Also eigentlich braucht es gar nicht viel an Tun und machen, sondern nur "Da" sein, sich anbieten, ab und an schaun, ob alles in den richtigen Bahnen läuft und ansonsten kann man sein Ding machen. Aber witzigerweise fällt gerade dieses "Nichtstun" den meisten Menschen schwer. Man will immer alles lenken und alles unter Kontrolle haben - muß man aber gar nicht...
 
  • Like
Reaktionen: FlashErase, verKATert, Mimimietze und 10 weitere
A

Werbung

Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.204
Ort
Hohenbrunn
  • #42
Felix findet meine Idee eines Kumpels seit heute auch mega-doof.
Jori hat es nämlich gewagt seinen absoluten Lieblingsplatz zu okkupieren...
Ansonsten hst Miri mir wieder einen Vampir-Kater beschert, so wie's draussen dunkel wird, geht er auf Tour, frisst und kommt schmusen...
 
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
4.029
  • #43
Das Bild ist nicht so gut geworden, aber ich glaube, man erkennt es. Geschnurrt hat er sogar. Und rumgekullert ist er :pink-heart: :pink-heart: @Taskali: guck mal:pink-heart:

45091728iv.jpg
 
  • Love
  • Like
Reaktionen: Strexe, dieausdemmeerkommt, Cat Fud und 13 weitere
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
12.719
Ort
Nördlich von Berlin
  • #44
Sag ich doch - Federwedel öffnet Türen :love:
 
  • Love
Reaktionen: Ronjakatze und dexcoona
ciari

ciari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2012
Beiträge
1.332
  • #45
Ziemlich logisch, weil du den viechern iwie klarmachst.... federwedel sind hände ... und hände öffnen türen.

Nur zum spielen mit den dingern kriegt man sie erst nach jahren 😅
 
  • Like
Reaktionen: Ronjakatze
Black Perser

Black Perser

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juni 2021
Beiträge
11.670
Ort
Vorarlberg
  • #46
Bei Yato hab ich auch gern bei Taskali nachgefragt (Yato hatte auch anfangs nichts gefressen und haute später ungeplant in den Freigang ab 😅 - alles gut gegangen). Bei Akio kommt mir inzwischen einiges bekannt vor - da hab ich mich nicht mehr so kirre gemacht ☺️
Drum braucht man immer mindestens 2(!!) Taskali Mietzen.. beim 2. Mal weiß man es dann schon besser 😁
 
  • Big grin
  • Like
Reaktionen: BilBal, BaTaYa, Ronjakatze und 2 weitere
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.204
Ort
Hohenbrunn
  • #47
Eigentlich könntet ihr euch mal in die "Glückspilze" verschieben lassen...*freu*
 
  • Like
Reaktionen: Moustic
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
4.029
  • #48
Eigentlich könntet ihr euch mal in die "Glückspilze" verschieben lassen...*freu*
Mal abwarten, wie das die Jungs sehen;)

Immerhin stand mittlerweile auch Yori mal am Gitter, um zu gucken, was dahinter los ist.
Kyo traut sich auch immer öfter mal zum Gitter und guckt nach den Jungs. Er sitzt das Geknurre von Dexter dann auch brav eine Weile aus.

Direkt dem Knurren hat Dexter sich geputzt. Ich interpetiere das mal als "Ich find dich zwar kacke, aber ich will auch nicht, dass es eskaliert) :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Ronjakatze und Irmi_
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
12.719
Ort
Nördlich von Berlin
  • #49
Ich hatte schon um Verschiebung gebeten, das dauert nur manchmal etwas, bis es dann auch passiert
 
  • Like
Reaktionen: Ronjakatze
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
11.867
Ort
Vorarlberg
  • #50
Also ab jetzt Kyo damit Du nie in die Versuchung kommst "Laschiiii" zu rufen? :D

Ich dachte mir schon, dass Yori früher oder später neugierig werden würde. Kluger Kater. (y)

Und siehst Du? Dexter fängt auch schon an sich zu beruhigen.
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona und Ronjakatze
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
4.029
  • #51
Also ab jetzt Kyo damit Du nie in die Versuchung kommst "Laschiiii" zu rufen? :D

Ich dachte mir schon, dass Yori früher oder später neugierig werden würde. Kluger Kater. (y)

Und siehst Du? Dexter fängt auch schon an sich zu beruhigen.
Ja, mittlerweile habe ich mich an Kyo gewöhnt :) Lasheen ist ein schöner Name, aber ich wollte es einem gestandenen Kater nicht zumuten, dass ich den Namen mit "Laschi" verhunze:D
 
  • Like
Reaktionen: KrüSpi und Irmi_
Werbung:
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
4.029
  • #52
Ach, übrigens, was ich noch erzählen wollte:

45094989fu.jpg


45094990kx.jpg


45094991iv.jpg


Ich darf ihn jetzt streicheln🥰😍 Der kleine Mann schnurrt bei jeder Berührung :pink-heart:

Er hat manchmal einen ganz verletzlichen Blick, da fragt man sich, ob er mal was ganz Schlimmes erlebt hat...Ich hoffe, ich bilde mir das nur ein und sehe seine Augen bald vor Freude blitzen.

Ich glaube, er würde sehr gern raus aus dem Zimmer, aber da muss Dexi erst mitspielen. Der war vorhin am Gitter ganz brav und ich habe ihn mit Leckerli vollgestopft :DOk, zugegeben: die habe ich in einer Taktung geworfen, in der er keine Zeit hatte, ans Knurren zu denken...:D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
  • Like
Reaktionen: Lilvy, pfotenseele, Alberta und 12 weitere
Razielle

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2020
Beiträge
4.236
Ort
Tharandter Wald
  • #53
...Ich glaube, er würde sehr gern raus aus dem Zimmer, aber da muss Dexi erst mitspielen. Der war vorhin am Gitter ganz brav und ich habe ihn mit Leckerli vollgestopft :DOk, zugegeben: die habe ich in einer Taktung geworfen, in der er keine Zeit hatte, ans Knurren zu denken...:D
Das ist verdammt ausgefuchst !! 👍🏻😄
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
12.719
Ort
Nördlich von Berlin
  • #54
Haste ihn geknackt - super (y)
 
  • Like
Reaktionen: Ronjakatze, Moustic und dexcoona
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
4.029
  • #55
Haste ihn geknackt - super (y)
Eigentlich hab ich gar nichts gemacht😄Nachdem du mir zum Wedelstreicheln geraten hast, hat man sofort gemerkt, dass er gern würde. Aber gestern Abend war nur Schnuppern an den Händen drin. Heute morgen durfte ich dann😊
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
12.719
Ort
Nördlich von Berlin
  • #56
Die aus der Truppe haben alle schon positive Menschenerfahrung scheinbar gemacht und sind dann "nur" verwildert. Ich denke, dass ist auch diese Traurigkeit die du meinst. Sie hatten es mal nicht so schlecht und sind dann rausgeworfen worden und verstehen nicht wieso....
 
  • Crying
  • Like
  • Sad
Reaktionen: Lilvy, Ronjakatze, Moustic und 2 weitere
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
4.029
  • #57
Der Mucki tut mir so langsam leid...Ich bin heute im Home Office und jedes Mal, wenn ich in den Flur/zur Haustür/oder ins Schlafzimmer gehe, steht Kyo am Gitter und guckt mich erwartungsvoll an. Der will so wahnsinnig gern Kontakt und auch die Wohnung erkunden....Ich hoffe, dass ich nicht dadurch motiviert, die drei zu früh zusammenlasse...
 

Ähnliche Themen

Taskali
Antworten
49
Aufrufe
3K
DeborahK
DeborahK
Taskali
Antworten
6
Aufrufe
3K
LucaAlexis
LucaAlexis
Taskali
Antworten
12
Aufrufe
4K
LucaAlexis
LucaAlexis
Taskali
Antworten
20
Aufrufe
2K
Taskali
Taskali
Taskali
Antworten
1
Aufrufe
362
Taskali
Taskali

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben