Lanzeitantibiotika und Flohmittel

  • Themenstarter Manuela Strolch
  • Beginndatum
M

Manuela Strolch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2021
Beiträge
3
Mein Strolch hat ein Langzeitantibiotika bekommen, vor einer Woche. Er hatte geschwollene Lymphknoten. Leider ist er überfällig mit der Flohkur. Kann ich die ihm Honda geben. Das Antibiotika wirkt noch ca. 5 Tage. Hat da jemand schon Erfahrung mit?
 
Werbung:
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.086
Ort
Vorarlberg
Grüß Dich.

Ich würde zuerst fragen, ob die Flohkur notwendig ist. Hat er aktuell Flöhe? Ist er Freigänger? Hast Du ausprobiert wie es ohne Flohmitteö funktioniert?

Hintergrund meiner Frage ist, dass das schlichtweg nicht bei jeder Katze notwendig ist.
Ich hab hier sogar den besonders kuriosen Fall, dass eine meiner beiden Freigängerinnen ein Spot-On benötigt (gegen Zecken) während die andere nie äußerliche Parasiten mit bringt.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
169
tokaroma
tokaroma
J
Antworten
11
Aufrufe
15K
Connysonne
C
K
Antworten
0
Aufrufe
1K
Kathykeks
K
snail
Antworten
62
Aufrufe
148K
Journey_w
Journey_w
S
Antworten
23
Aufrufe
11K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben