Länge und Aussehen/Farbe der Schnurrhaare...

Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2012
Beiträge
11.465
Gerade habe ich ein ausgefallenes Schnurrhaar von meinem Nepomuk entdeckt und es kam mir recht lang vor. Also habe ich nachgemessen: Es hat 11cm!

Nepomuk hat insgesamt ziemlich lange Schnurrhaare (nur hatte ich bisher nicht nachgemessen). Simbas Schnurrhaare sind nicht so lang.

Ich finde, dass lange Schnurrhaare gut aussehen. Mich würde mal interessieren, wie lang die Schnurrhaare von euren Katzen so sind. Und, ob ihr lange Schnurrhaare auch so toll findet.

Faszinierend finde ich auch die Farbe der Schnurrhaare. Simba hat z.B. hauptsächlich weiße Schnurrhaare, aber es sind auch ab und an mal schwarze dabei und sogar welche, die schwarz und weiß sind (zum Ende hin weiß). Im Schwarze Katzen Thread hatte auch mal jemand ein Foto einer schwarzen Katze mit weißen Schnurrhaaren gezeigt. Sowas sieht auch sehr interessant aus :)

Was für Schnurrhaare haben eure Katzen? Gibt es da auch "bunte" Schnurrhaare?
 
Werbung:
LiZ1989

LiZ1989

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Januar 2015
Beiträge
710
Ort
Friedberg (Hessen)
Huhuuu wir haben auch zwischen 6 und 13cm hier:) unser Taylor hat die kürzeren Corey länger und zweifarbig 20150501_182002.jpg

20150501_182045.jpg

20150501_182014.jpg
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2012
Beiträge
11.465
Hier sieht man Nepis Schnurrhaare ganz gut. Allerdings sehen die nicht ganz so lang aus wie "in echt". Und die Schnurrhaare wirken im Sonnenlicht nicht ganz Schwarz, die sind aber komplett ganz Schwarz.
21770538kp.jpg




Und hier kann man halbwegs erkennen, dass Simba weiße und auch schwarze Schnurrhaare hat. Die zweifarbigen sieht man wohl nicht so richtig...
21771693kv.jpg



Ich habe noch ein Foto gefunden, auf dem man auch ein zweifarbiges Schnurrhaar von Simba erkennen kann :)
21771804la.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2011
Beiträge
5.170
Ort
NRW
Unsere jetzigen Katzen haben alle Schnurhaare in der Farbe ihres Felles.

Aber unser Kimba war schwarz, hatte in kleines weißes Bäffchen, weiße Pfoten, einen minikleinen weißen Punkt auf der Stirn und schneeweiße Schnurrhaare und Augenbraunhaare, auch die langen weißen Tasthaare an den Beinen waren weiß.
 
S

Schwarzfell

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
1.665
Ort
NRW
Schnurrhaarmessen?:eek:Ihr seid wirklich verkatzt:D

Ich könnte zwar die allesamt schwarzenSchnurrhaare zwei meiner Katzen nachmessen,weil mich meine beste Freundin mit ihrem Tick angesteckt hat,jedes gefundene in einer Schatulle zu sammeln aber dazu habe ich keine Lust.Egal ob kurz oder lang-ich finde sie faszinierend...wie alles was mit Katzen zu tun hat.

Hmm, ich hätte sehr sehr gerne eine Vibrisse von einem Panther und Tiger..ich meine einer echten Großkatze:)
 
Ylvana

Ylvana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
167
weil mich meine beste Freundin mit ihrem Tick angesteckt hat,jedes gefundene in einer Schatulle zu sammeln

:omg: und ich dachte, ICH wäre verrückt, dass ich drei besonders lange Schnurrhaare (neben drei intakten Krallenhülsen *hüstl*) in einem kleinen Beutel in meinem Portemonnaie aufbewahre, sodass Mia immer bei mir ist...
 
Ioannina

Ioannina

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
6.534
Bei uns hat Nina die längsten Schnurrhaare, gemessen habe ich sie nicht:D, aber sie sind schon recht lang.;)

21782741ki.jpg


Bestla hat weiße Schnuurhaare und 1 schwarzes dabei, das sieht echt lustig aus.:D
 
S

Schwarzfell

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
1.665
Ort
NRW
:omg: und ich dachte, ICH wäre verrückt, dass ich drei besonders lange Schnurrhaare (neben drei intakten Krallenhülsen *hüstl*) in einem kleinen Beutel in meinem Portemonnaie aufbewahre, sodass Mia immer bei mir ist...

Nee,wir sind hier alle ein bisschen Bluna:D Krallenhülsen im Portemonnaie ist aber auch nicht
schlecht,du bringst mich auf neue Ticks;):D


Nina hat ein kühnes Barthaar,das aus der Reihe tanzt und nach oben zeigt.
 
Ylvana

Ylvana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
167
Nee,wir sind hier alle ein bisschen Bluna:D Krallenhülsen im Portemonnaie ist aber auch nicht
schlecht,du bringst mich auf neue Ticks;):D
Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?! :omg:

Hab bei meiner Mia mal eben nachgemessen - sie hat "leider" nur Durchschnittslänge: ca. 7-8 cm. Dafür hat sie andere kätzische Qualitäten ^^
 
S

Schwarzfell

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
1.665
Ort
NRW
  • #10
Hm,also Mona hatte auch überwiegend lange Schnauzhaare als sie noch fitter war,aber besonders süß fand ich die kleinen kurzen.Mich haben ihre vereinzelten welligen drahtigen Rückenhaare eigentlich noch mehr fasziniert oder aber ihre grooooßen Ohren und ihre Pfoten..egal wie groß oder klein,alles an Katzen ist spannend.Noch nach 40 Jahren bin ich fasziniert wie am ersten Tag:p
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #11
Na, je größer(breiter) die Katze, desto länger die Schnurrhaare. :) Feivel (rot) hat nur weiße, Lilly und Mo (Grautiger) haben viele weiße, wenige schwarze und einige weiß-schwarze.
 
Werbung:
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2012
Beiträge
11.465
  • #12
Wow! Nina hat aber echt sehr lange Schnurrhaare.

Mir ist auch aufgefallen, dass die weißen Schnurrhaare von Simba viel dicker und fester sind als die schwarzen Schnurrhaare von Nepi. Auch die wenigen schwarzen Schnurrhaare, die Simba hat sind dünner als seine weißen Schnurrhaare.

Ich habe die ausgefallenen Schnurrhaare auch mal kurz aufbewahrt, aber dann doch weg geschmissen. Das lange von Nepi, das ich vorgestern nachgemessen hatte, liegt hier allerdings momentan auch noch neben meinem Lappi :oops:
 
S

Schwarzfell

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
1.665
Ort
NRW
  • #13
Ich habe die ausgefallenen Schnurrhaare auch mal kurz aufbewahrt, aber dann doch weg geschmissen. Das lange von Nepi, das ich vorgestern nachgemessen hatte, liegt hier allerdings momentan auch noch neben meinem Lappi :oops:

Immer schön sammeln,du glaubst nicht,wie toll eine Schmuckschatulle gefüllt mit einem Bündel Schnurbarthaare ist. Die wirken einfach in der Masse;):D

Demnächst kommen dann threads wie "wer hat mehr" oder "mein DIY Indianerwams mit eingearbeiteten Vibrissen.".;)

(Manche Indianerstämme hatten Stachelschweinborsten in ihre Gewänder eingearbeitet)
 
Zuletzt bearbeitet:
Demotivation

Demotivation

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2013
Beiträge
1.770
  • #14
Bei uns hat Nina die längsten Schnurrhaare, gemessen habe ich sie nicht:D, aber sie sind schon recht lang.;)

21782741ki.jpg


Bestla hat weiße Schnuurhaare und 1 schwarzes dabei, das sieht echt lustig aus.:D
Das ist ja schon ein veritabler Bart :D Und dieses lange Schnurrhaar, was wieder nach oben absteht: Erinnert euch das euch ein bisschen an Dali? ;) Auch noch in Zusammenarbeit mit diesem wachen Blick...
 
S

Schwarzfell

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
1.665
Ort
NRW
  • #15
Das ist ja schon ein veritabler Bart :D Und dieses lange Schnurrhaar, was wieder nach oben absteht: Erinnert euch das euch ein bisschen an Dali? ;) Auch noch in Zusammenarbeit mit diesem wachen Blick...

Äh Dali hatte eher einen irren oder sagen wir lieber surrealen Blick:D
Ich bin für eines der drei Musketiere:)
 
Ioannina

Ioannina

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
6.534
  • #17
Das ist ja schon ein veritabler Bart :D Und dieses lange Schnurrhaar, was wieder nach oben absteht: Erinnert euch das euch ein bisschen an Dali? ;) Auch noch in Zusammenarbeit mit diesem wachen Blick...

Ja, der Bart kann sich sehen lassen!:zufrieden:

An Dali hatte ich noch gar nicht gedacht:D, aber Recht hast du, bisschen schon.;)

Das ist zwar richtig, aber ich wollte ja nun auch nicht Ioanninas Katze beleidigen :D

Nina guckt fast immer wie ein aufgescheuchtes Reh, wenn es donnert.:D
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #18
Verständnisfrage: meint ihr beideseitig (also mit 13 cm usw.), oder eine einzelne Vibrisse (Barthaar)?

Unser "fetter" Kater Moody hat wohl die längsten Vibrissen des Orikonzerts, und die messen pro Seite ca. 7 cm und sind - siamesenkonform - durchgängig hell (weiß?).

Auch unsere Tüpfelhyäne Nine (die Pünktchenschokoliese) hatkeine zweifarbigen Vibrissen, sondern helle (wie, tabbymäßig, ihre Schnauze ist und das Kinn), aber die messen auch nur ca. 6 cm maximale Länge.

Frau Pfote (Siamesin, also auch heller Bart) und Fräulein Mercy (Torte, Barthaare derzeit unbekannt) sind im Mom. nicht greifbar, aber mehr Länge bezweifele ich da, da unsere Oris ja die moderne Form haben und der Kater da schon den meisten Speck auf den Rippen hat mit seinen 4 kg.

(Nine, im Vergleich, hat derzeit 3,2 kg und ist ein Schmalrehchen, hat aber trotzdem die Vibrissen ähnlich lang wie Mr. Moo.)

Nach meinem Kenntnisstand sind die Vibrissen, also Barthaare, umso länger je breiter die Katze ist. Das schließt im Zweifel die Felllänge mit ein, vermute ich!
Insofern, mal unschön gesagt: je fetter die Katze, desto länger die Barthaare.

:oops:

Der Bart signalisiert der Katze u. a. wo sie durch passt, also die Breite des "Lochs" oder "Raumes", in dem sie sich befindet oder wo sie durch will. Also dass auch der Körper der katze und nicht nur der Kopp da durch passt.

LG
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2012
Beiträge
11.465
  • #19
@nicker:
Also das 11cm Schnurrhaar von Nepi war ein einzelnes Haar, also eine Seite.

Hm... Simba ist breiter und schwerer als Nepi hat aber etwas kürzere Schnurrhaare. Bei meinem beiden stimmt die Theorie von wegen, je breiter/dicker die Katze, je länger die Schnurrhaare also nicht. Aber Nepi hat etwas flauschigeres Fell als Simba.
Und Nepi ist etwas langbeiniger als Simba.
 
simko

simko

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Januar 2015
Beiträge
21
  • #20
Bei uns hat Nina die längsten Schnurrhaare, gemessen habe ich sie nicht:D, aber sie sind schon recht lang.;)

21782741ki.jpg


Bestla hat weiße Schnuurhaare und 1 schwarzes dabei, das sieht echt lustig aus.:D

Ist ja witzig. Meine Lilly hat nur schwarze "normal" lange Schnurrbarthaare und ein einzelnes langes Weißes. Das sieht bei einer überwiegend schwarzen Katze (ist ne Schildpattkatze - aber mehr schwarz) echt lustig aus :omg:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben