Kurzurlaub,Katzen zu Freundin bringen oder nicht?

D

diddi1988

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2012
Beiträge
123
Halli Hallo Liebe Katzenfreunde,

ich werde vom 05.03.-08.03.15 verreisen. Da ich 2 Katzen zu Hause habe, überlege ich natürlich was ich da am besten mache.

Jetzt habe ich 2 Varianten und ich bräuchte Eure Tipps und Meinungen, welche Variante am besten wäre.

Variante 1.
Die Katzen bleiben in Ihrem gewohnten Umfeld und eine Freundin kommt jeden Tag einmal vorbei und gibt Futter, macht Katzenklo sauber und spielt ein bissl mit denen. Ich schätze mal das meine Freundin so 1-2 Stunden bleiben könnte.

Vorteile: Die Katzen könnten in Ihrem gewohnten Umfeld bleiben.
Nachteil: Die Katzen wären fast jeden Tag 24 Stunden alleine.

Variante 2.
Die Katzen kommen zu meiner Freundin nach Hause und bleiben dort bis zum 08.03.2015. Bei dieser Variante müsste ich dann schon die Katzen am 04.03.15 zu meiner Freundin bringen.


Vorteil: Die Katzen hätten bis auf den 05.03. und den 06.03.15(Freundin arbeitet ganz normal) den ganzen Tag meine Freundin da die sich um die beiden kümmern könnte.

Nachteil: Die Katzen wären nicht in Ihrem privaten Umfeld.


So das wären beide Varianten. Also meine Katzen waren schon zweimal bei meinen Eltern aber da war ich auch dabei. Dort haben Sie sich gut gemacht, waren sehr neugierig, hatten aber keine Angst in dem Sinne, dass Sie sich versteckt haben. So schätze ich die beiden auch nicht ein. Aber natürlich sind Sie erstmal etwas geduckter herumgelaufen;) Das ging dann aber nach 2 Stunden wieder.

Ich bin mir halt nicht sicher ob es sich für die 5 Tage lohnt die Katzen woanders unterzubringen, aber einerseits denke ich auch das es nicht so schön wäre, wenn die Katzen 4 Tage alleine wären. 4 Tage, da wir am Donnerstag früh noch da wären.

Was meint Ihr?


LG Nadine
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.331
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Für einen Zeitraum bis zu einer woche würde ich sie auf jeden Fall daheim im gewohnten Umfeld lassen.
Alles drüber könnte man überlegen ob sie zur Freundin kommen.

Sie sind ja zu zweit, da ist das nicht so dramatisch.
Wenn dann noch täglich jemand nach dem rechten sieht und sie kurz beschmust und füttert und das klo sauber macht, das ist klasse.

Die beiden packen das schon. :)
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Hallo Nadine,
wir fahren jetzt auch bald für eine Woche in den Urlaub und ich lasse meine 2 auch Zuhause. Mein Schwiegervater kommt immer morgens und abends und kümmert sich.
Also würde ich die 2 in deinem Fall definitiv bei dir lassen. Dort kennen Sie alles und wie Petra schon schrieb, sie haben sich ja:)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
15
Aufrufe
7K
AnnaAn
AnnaAn
M
Antworten
28
Aufrufe
4K
Jule390
J
L
2
Antworten
23
Aufrufe
852
biveli john
biveli john
Karen
Antworten
6
Aufrufe
2K
Karen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben