künstler sperrt katze ein stream mit folter vote

  • Themenstarter hard-boiled
  • Beginndatum
hard-boiled

hard-boiled

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2008
Beiträge
3.182
Ort
Nähe Heidelberg
hallo ihr lieben

ich sitze hier fassungslos vor meinem schläppi und und kraule unter tränen meine katzen.

in einem anderen forum habe ich das hier entdeckt

künstler will katze 29 tage einsperren und live streamen. in der zeit können zuschauen voten, ob die katze dann den foltertod stirbt oder freikommt.

stream http://twitcam.livestream.com/5b0k3

und der vote http://www.domusmortem.com/

es wurde wohl schon dem deutschen tierschutzbund gemeldet aber ob das reicht?

ich bin dem spanisch leider nicht mächtig aber irgendwas muss doch getan werden können?
 
Werbung:
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
Oh man, einfach nur krank sowas.
Ich frage mich was hat so eine Scheisse
mit Kunst zu tun? :reallysad::dead:
Was kann man dagegen unternehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
Oh Mann, der Mensch wird immer ausufernd...!!!!
 
C

cassandra13

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2010
Beiträge
713
Es soll ein Fake sein

steht dort - hoffentlich!
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
:eek::eek::eek:
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Ich halte das für einen Fake.;) Genauso wie Bonsai-Kitten und die Swiffer Warnungen.
 
Mary 86

Mary 86

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2010
Beiträge
3.421
Swiffer Warnungen?

Liebe Bea klär mich auf bitte. :)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben