Kristallstreu

Krümel1

Krümel1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
621
Ort
da wo auch meine Katzen wohnen
Huhu ihr Lieben!

Ich habe da mal zwei Fragen an Euch und ich hoffe,Ihr könnt mir da mal weiter helfen.;)
Ich bin heute in der Stadt in einem Tierladen über Kristalleinstreu gestolpert.
Habe das mir auch mal alles so durchgelesen und es hört sich auch gut an was da so steht.

Bei 1 Katze braucht man das Streu nur alle 4 Wochen wechseln und bei 2 Katzen alle 2 Wochen.
Und vorallem es ist Geruchsbindend.
Nun kommt die Frage.

Wer kennt sich damit aus und ist das wirklich zu empfelen?:confused:

LG Krümel1
 
Werbung:
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Ich denk, wenn die Katze es annimmt warum nicht, schlecht wirds bestimmt nicht sein, nur wenns so in etwa das selbe ist wie beim Fressnapf wirds n teurer Spass werden.
 
E

Engelchen03

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
331
Alter
34
Ort
im schönsten Land in Deutschlands Gau'n
Hi

Du meinst sicher so ein Silikatstreu oder?
Ich kenne es persöhnlich nicht habe aber gehört das es sich schon
gelb verfärbt was dann nicht wirklich ansehnlich sein soll deswegen denke ich
muss man es auch alle zwei Wochen wechseln was ich zeimlich kurz finde.
Es enstehen auch glaub ich keine Pippiböller deswegen wird es auch so gelb.
Ausserdem ist es glaub ich auch nicht wirklich gesund wenn sie es
essen, kann auch giftig sein. Was aber auch bei Betonitstreu ist.
Aber vielleicht einfach mal ausprobieren, oder andere melden
sich noch die es schon ausprobiert haben. :rolleyes:


Liebe Grüsse

Aline
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ingerpausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2008
Beiträge
376
Diese Silikatstreu hatte ich auch noch nie im Katzenklo, aber ich hatte zwei Säcke zu Hause als ich einen Wasserschaden in der Wohnung hatte, bei dem über Stunden Wasser die Wand runterlief. Ich habe das dann kurzerhand auf dem Boden darunter dick aufgestreut und was soll ich sagen: es bindet Feuchtigkeit super!! Die Idee ist ja eben dass es nicht klumpt, sondern die Feuchtigkeit in den Kristallen aufsaugt (angeblich geruchsneutral - bei meinem Wasserversuch konnte ich das also nicht beurteilen), aber von daher wäre gelb werden ja quasi nur der "Füllstand".

Da Kasi zu der Zeit noch gerade neu bei mir war, wollte ich ihn nicht auch noch irgendwelchen Streu-Experimenten unterziehen, aber gerade bei Langhaar stelle ich mir das als gute Option vor. Es scheint allerdings ein bisschen scharfkantig.

Ich glaube, ich gehe in den nächsten Tagen mal wieder welches kaufen :rolleyes: und mach 'nen Test im Zweitklo.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
...Kristalleinstreu gestolpert.
Habe das mir auch mal alles so durchgelesen und es hört sich auch gut an was da so steht.

Bei 1 Katze braucht man das Streu nur alle 4 Wochen wechseln und bei 2 Katzen alle 2 Wochen.
Und vorallem es ist Geruchsbindend.
Nun kommt die Frage.

Wer kennt sich damit aus und ist das wirklich zu empfelen?:confused:

Ich hab mir mal welches aus dem Internet bestellt. Wurde genau so angepriesen. Super, dachte ich, nur alle 4 Wochen wechseln. Es hat nach 1 Woche zum Himmel gestunken und als ich das Klo dann komplett gereinigt habe, stand unten der Urin drin. Weiß leider nicht mehr, wie es hieß...
 
I

ingerpausen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2008
Beiträge
376
... Es hat nach 1 Woche zum Himmel gestunken und als ich das Klo dann komplett gereinigt habe, stand unten der Urin drin. Weiß leider nicht mehr, wie es hieß...

Danke für den Hinweis! Evtl. ist das ja tatsächlich nur eine gute Idee, wenn die Katze nicht vor dem Pinkeln scharrt sondern brav von oben drauf macht :confused: Dann besser mal nicht für den Wattebausch und seine dicken Pfoten.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Hab´s gefunden: Das war das Teufelszeug, bäh:

catwell

Ich find´s fürchterlich.
 
E

Engelchen03

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
331
Alter
34
Ort
im schönsten Land in Deutschlands Gau'n
M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.499
  • #10
Ich benutze in einem Kaklo Silikatstreu und finde sie gut. Meine Kater nehmen sie problemlos an.
Das mit dem Gelbwerden ist allerdings wahr.

Toll finde ich, dass wirklich nichts riecht.

LG
Katja
 

Ähnliche Themen

Coonie
Antworten
24
Aufrufe
3K
Roberta
Roberta
Z
Antworten
17
Aufrufe
2K
Basileus
B
Buna
Antworten
21
Aufrufe
1K
Molana
Molana

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben