Kratztonnen von Kristins

Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
2.076
Hallo ihr Lieben,

da im Moment ja, dank SSV bei Zooplus, ein richtiger Run auf die Retrotonne von Petfun losgegangen ist (als ich bestellen wollte, war die Tonne schon vergriffen:sad:) und ich mir im Mai auf der Heimtiermesse in Dortmund einen Kristins Kratzbaum gekauft habe, habe ich mir auf ihrer Homepage die Kratztonnen angesehen.

Da die mir auch sehr gut gefallen haben, aber auch die Retrotonne von Petfun, wollte ich von euch mal wissen, ob ihr (also die die eine Tonne von Kristins haben) zufrieden seit, bzw. ob eure Mäuse die auch nutzen?

Bin grad die ganze Zeit am überlegen, ob ich mir evtl. eine Tonne von Kristins oder eben die Retrotonne von Petfun zulegen soll (also irgendwann in naher Zukunft:))
 
Werbung:
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27 Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Das Thema interessiert mich auch, ich habe die Absicht, mir eine Kratztonne von Kirstins-Heimtier-Shop zu kaufen. Die Preise sind zwar sehr hoch, aber ich hatte schon einmal gehört, dass die Qualität sehr gut sei.
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
2.076
Stimmt, die Qualität von Kristins spricht wirklich für sich. Habe auf der Messe die Kristins-Bäume mit den Petfunbäumen verglichen und sie standen wirklich sehr sehr gut, da hat nix gewackelt (also bei den Kristins-Bäumen:smile:)

Leider habe ich vor lauter Bäumen vergessen, mir die Tonnen am Stand anzusehen:sad:
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14 August 2007
Beiträge
1.489
Bei der Retrononne ist es doch so dass die Katzen nicht innendrinn durchklettern können? Das machen meine bei der Kirstins ganz gerne zum runterklettern, hoch geht es Aussen. Alisee liegt gerne drinnen und die anderen nutzen sie als Aufstiegshilfe zum Küchenschrank, wo ein paar Bettchen sind.
Ich bin mit der Tonne sehr zufrieden und jetzt gibt es ja auch noch welche mit Wechselkissen, wo das reinigen noch einfacher ist.
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
4.910
Ich habe beide. Einmal die Retrotonne und einmal von Kirstins (nicht Kristins *g*) die 160cm Kratztonne KLICK

Qualitativ finde ich das Sisal, ob nun am Kratzbaum oder an der Kratztonne von Kirstins besser.

Innen fummeln meine die Pappe von der Retrotonne ab. Bei der Kirstins Kratztonne schaffen sie das nicht.

Petfun fertigt die Sachen ja nicht mehr selber an, dadurch das es auch bei Zooplus einige Sachen davon gibt, ist es schon irgendwie "Massenware". Evtl. leidet daher die Qualität ein wenig? Keine Ahnung.

Wem das nichts ausmacht und dadurch etwas Geld spart, dem sollte Petfun reichen.

Und in der Retrotonne können sie nicht IN der Tonne klettern, das ist bei Kirstins anders. Da können sie in die einzelnen Ebenen klettern.
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
2.076
Ich habe beide. Einmal die Retrotonne und einmal von Kirstins (nicht Kristins *g*) die 160cm Kratztonne KLICK


Und in der Retrotonne können sie nicht IN der Tonne klettern, das ist bei Kirstins anders. Da können sie in die einzelnen Ebenen klettern.

Irgendwie vergesse ich immer, dass es Kirstins heißt:verschmitzt: Irgendwann werde ich mir das hoffentlich merken können:smile:

Das die Tonne innen offen ist, ist natürlich ein weiterer Pluspunkt für Kirstins.

Die große Tonne, die du hast ist echt super schön, die könnte mir auch schon gefallen:pink-heart:
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Wir haben unsere Sisaltonne von Kirstin mittlerweile seit 5 oder 6 Jahren http://www.katzenallerlei.de/Tonne.html sie sieht immer noch top aus und ist bei den Katzen noch immer sehr begehrt, außen wird hochgekraxelt (das macht einen Höllenlärm :D) und innen wieder nach unten, manchmal wird auch innen übereinander in verschiedenen Ebenen gelegen und sich gekloppt durch die inneren Durchgangslöcher :wow: Ich würde sie immer wieder kaufen :)
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27 Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Ich werde demnächst auch die 1.60 m Kratztonne bei Kirstins bestellen.
Sieht sehr gut aus und nach Euren Angaben ist die Qualität auch super.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Ich habe auch beide. Die von Kirstin wird mal zum drinliegen ganz unten genutzt, die Petfun auch, da liegen sie aber auch gerne obendrauf.
Meine Tonne sieht noch aus wie neu, ist aber auch erst ein knappes Jahr alt.
Qualitativ finde ich sie beide gut, meine haben die Retrotonne bisher innen in Ruhe gelassen. Die von Kirstin kommt mir jedoch schwerer vor.

Da ich auch mehrere KBs von Kirstin habe, kann ich Dir klar eine Empfehlung geben. Sie bietet die Tonnen ja jetzt auch mit waschbaren Bettechen an - ich überlege, mir so eine zu holen und die Klettertonne abzugeben, da sie zum Klettern einfach nicht genutzt wird.
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27 April 2011
Beiträge
7.845
  • #10
Wir haben die 1,60m Kratztonne von Kirstin mit Bodenplatte und finden sie einfach nur schön:verschmitzt:

7798808sto.jpg
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #11
Bei www.zoobi.de gibt es auch eine große Auswahl an Tonnen. Hier habe ich meine gekauft und bin sehr zufrieden, erst nach ca. 7 Jahren fängt jetzt Jerez an, hinten die Naht des Sisalbezuges aufzudröseln (irgendwo muss ja bei einer Tonne mal die Naht sein :cool:) ... ansonsten ist sie noch top und ich würde wieder dort kaufen.
 
Werbung:
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
2.076
  • #12
Wir haben die 1,60m Kratztonne von Kirstin mit Bodenplatte und finden sie einfach nur schön:verschmitzt:

7798808sto.jpg

Wow, die Tonne sieht echt klasse aus:pink-heart:

Ich glaube, ihr habt mich überzeugt:smile: Ich werde wohl auf eine Tonne von Kirstin sparen.

Vielleicht ist sie in diesem Jahr ja nochmal auf einer Messe hier in NRW vertreten, dann würde ich wieder zuschlagen. Habe mit dem Baum ja auch ein super Schnäppchen gemacht.
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27 Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
  • #13
@pepefiene

Ist die Bodenplatte bei der Kirstin-Kratztonne mit dabei oder muss diese extra bestellt werden?
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
  • #14
Vielleicht ist sie in diesem Jahr ja nochmal auf einer Messe hier in NRW vertreten, dann würde ich wieder zuschlagen. Habe mit dem Baum ja auch ein super Schnäppchen gemacht.

Die 10% Rabatt kannst Du auch anders bekommen :)
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27 April 2011
Beiträge
7.845
  • #17
Ja, das habe ich mich auch gerade gefragt. Gini z.B. hat keine Bodenplatte, eigentlich wollte ich es auch vor Ort entscheiden, weil Kirstin persönlich geliefert hat, dann hatten sie die Bodenplatte aber schon fest.
In unserem Fall wahrscheinlich auch besser, weil ich große Katzen habe und Felix z.B. 8,5 kg wiegt. Die günstige Kratztonne wäre uns schon beinahe umgekippt, wenn sie sie im Lauf anspringen.
Jetzt steht die günstige Kratztonne fest eingekeilt zwischen Sofa und Wand.
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27 Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
  • #18
Okay, danke.

:)
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2010
Beiträge
2.076
  • #20
@pepefiene: Wie hast du das Bettchen oben auf der Tonne befestigt?
 

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
4K
Estella
Antworten
3
Aufrufe
479
Oonalaily
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben