Kratzfeste Folie für die Wand?

Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
Hallo 🙂

Die Katzen haben mir leider zwei Ecken (Tapete) im Flur bearbeitet 🙄
Nun habe ich Kratzeckbretter geholt. Erst 2 Stück, für jede Ecke eins....dann kam ich auf die Idee nochmal 2 zu kaufen und das auf 180cm zu erhöhen, zum klettern.
Allerdings musste ich jeweils zwischen beiden Brettern etwas Platz lassen, wegen dem Lichtschalter.
Die Katzen haben es sofort angenommen, hängen nun ständig unter der Decke 🤭
Allerdings nehmen sie natürlich keine Rücksicht auf die freien Stellen und die sehen nun (nach 2 Tagen) schon recht übel aus 😩
Hätte es mir denken können/müssen 🙄 aber ausschneiden ging auch nicht, dann hätte sich das Brett aufgelöst.
Nun war meine Idee eine kratzfeste Folie, am besten farbig um das bisherige Übel unsichtbar zu machen 😬
Aber ich finde nichts in der Art. Möbelfolie wird wohl nichts bringen...ansonsten gabs nach Kratzschutzfolie bei Amazon aber durchsichtig und bei dieser bin ich mir auch nicht so sicher, ob die auch für Tapete geeignet ist.

Weiß hier vielleicht jemand was????

Es müsste schon flexibel sein, die Ecken sind noch so komisch verwinkelt 😅

Liebe Grüße 😊
 
Werbung:
Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
So sieht das aus...

40362543qu.jpg


😭
40362544ot.jpg
 
annanass

annanass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2020
Beiträge
1.510
Wir hatten das selbe Problem wie du, als wir noch die dünnen, billigen Eckkratzteile hatten. Sie sind hochgeklettert und drüber sind dann wieder Spüren entstanden. Jetzt haben wir 2 dicke Eckkratzbretter von Petfun, die oben einen Abschluss haben, so dass sie nicht weiterklettern können und alles ist gut. Werden beide gern gekratzt.
 
Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
Wir hatten das selbe Problem wie du, als wir noch die dünnen, billigen Eckkratzteile hatten. Sie sind hochgeklettert und drüber sind dann wieder Spüren entstanden. Jetzt haben wir 2 dicke Eckkratzbretter von Petfun, die oben einen Abschluss haben, so dass sie nicht weiterklettern können und alles ist gut. Werden beide gern gekratzt.

Ich schau mir die mal an, danke 👍😊
 
C

Candy Cat

Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2021
Beiträge
91
Ort
im schönen Sachsen
Hi,
im Internet bei A...n (darf man das schreiben in einem Forum?) gibt es Sisalkratzstoff als Meterware auf der Rolle. Den kann man sich mit dem Cuttermesser zurecht schneiden wie man es braucht. Ich habe auch solchen Stoff bestellt. Der Stoff ist sehr fest und stabil.
 
Alberta

Alberta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2015
Beiträge
671
Ich würde die unteren Teile auf Höhe Unterkante Lichtschalter anbringen und gegebenenfalls Sisal in die Lücken nageln.
Du musst aber beim Anbringen vorsichtig sein, beim Lichtschalter bist Du sehr dicht am Kabelkanal und im unteren Bereich sollte man wegen elektrischen Leitungen nicht unterhalb von 15cm bohren.
 
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2020
Beiträge
3.717
Festen Filz (Filzplatten) oder so wäre ne Idee.... gibts in allen Farben und kann prima zugeschnitten werden

20210123_103258.jpg
So in der Art....
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.388
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Früher gab es um Papiertapeten zu versiegeln Elefantenhaut. Flüssig zum überstreichen. Ob die Haut auch Krallen abhält, kann ich aber nicht sagen, damals hatten wir noch keine Katzen.
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Dezember 2018
Beiträge
1.892
Ort
61231 in Hessen
Früher gab es um Papiertapeten zu versiegeln Elefantenhaut. Flüssig zum überstreichen. Ob die Haut auch Krallen abhält, kann ich aber nicht sagen, damals hatten wir noch keine Katzen.

Elefantenhaut kam mir ebenfalls in den Sinn.
 
C

Candy Cat

Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2021
Beiträge
91
Ort
im schönen Sachsen
  • #11
Hier ist mal ein Bild von der Meterware Sisalkratzstoff.
 

Anhänge

  • 20210123_115638.jpg
    20210123_115638.jpg
    898,6 KB · Aufrufe: 20
Werbung:
Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
  • #12
Danke für eure Ideen 👍😃

Jetzt bin ich etwas sauer (über mich) 😅 habe im Netz ne Folie gefunden, die wohl auch Katzen standhalten soll...bin aber noch skeptisch 🤔
Farbige Wandschutzfolie | 100 Farben | matt oder glänzend | ablösbar
Die ist bereits auf dem Weg...auch extra zugeschnitten. Dabei finde ich den Silsalteppich und vorallem den Filz nun aber viel toller 😭🤭
Na wenns die wirklich nicht bringt, kann ich ja dann darauf zurückgreifen 👍
 
Mellie89

Mellie89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Dezember 2020
Beiträge
731
  • #13
Hallo @Millymaus20, kannst du vielleicht berichten, ob du mir der Folie erfolgreich warst? Ist sie tatsächlich kratzfest und hält sie an der Raufasertapete? Überlege gerade, sowas großflächiger im Flur anzubringen.
 
Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
  • #14
Hallo @Millymaus20, kannst du vielleicht berichten, ob du mir der Folie erfolgreich warst? Ist sie tatsächlich kratzfest und hält sie an der Raufasertapete? Überlege gerade, sowas großflächiger im Flur anzubringen.

Hallo,

Nein leider nicht, ich habe die Annahme verweigert und Filzplatten geholt...ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass die dem kratzen wirklich standhält 🙈
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
8.461
Ort
Vorarlberg
  • #15
Und wie geht es mit den Filzplatten? Jetzt bin ich auch neugierig geworden.
 
Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
  • #16
Und wie geht es mit den Filzplatten? Jetzt bin ich auch neugierig geworden.

Also ich bin zufrieden 🙂 habe selbstklebende genommen und dahinter also auf die Tapete trotzdem nochmal doppelseitiges Klebeband geklebt. Sie dann zusätzlich unter die Bretter geklemmt....müsste also halten 🤔😅

Man sieht zwar leicht Stellen von den Krallen drauf aber nicht störend und vorallem wird die Wand nun geschont.

Ich finde das sogar echt schick 😅

Mach gleich mal ein Foto 🙂
 
Millymaus20

Millymaus20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2020
Beiträge
1.242
Alter
35
Ort
Berlin
  • #17
40470823gq.jpg
 
N

Nebula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2020
Beiträge
373
  • #18
Oha, das wäre ggf. eine Alternative bei uns. Wir müssten dann allerdings wohl alle Wände damit ausstatten, damit der Satan die Wände in Ruhe lässt. xD
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
8.461
Ort
Vorarlberg
  • #20
Danke, dann scheinen diese Filzplatten tatsächlich eine gute Lösung zu sein wenn man so ein kleines Eck schützen muss.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben