Kratzen neben dem Napf

koch192

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
155
Meine Katze fängt nach dem futtern immer an, neben dem Napf zu kratzen.
Auch wenn noch Futter im Napf ist, sie aber schon satt ist, geht sie manchmal zum Napf und kratzt.

Das macht sie bei Futter, welches sie gerne mag aber genauso auch, wenn es für sie nur "zweite Wahl" ist.

Was will sie damit sagen? Will sie das Futter sozusagen "einbuddeln"?
 

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2010
Beiträge
5.966
Unserer Kater macht das auch, teilweise so exzessiv, dass Näpfe umfallen, die Katzenmilch auf den Boden schlabbert und das TroFu tief fliegt. Er macht es unmso schlimmer, je weniger er eine Futtersorte mag. :D
Ich glaube aber, das ist tatsächlich ein Einbuddelverhalten - nicht so wie bei Hunden, die Futter für schlechte zeiten vergraben. ich denke eher, das sitzt in den Katzen aus anderen Gründen drin - Futterreste werden vergraben, um keine anderen Tiere aufmerksam zu machen. Ich weiß das nicht sicher, aber ich vermute das mal.
Wenn Kater kratzt, fragen wir uns immer, ob er sich in den Keller durchbuddeln will, so exzessiv gräbt er. Allerdins neigt er beim Graben insgesamt zum Übertreiben, er ist auch derjenige, der immer das ganze Katzenklo leerschaufelt.
 

Kralle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2010
Beiträge
390
Hallo!

Kira und Pegasus machen das auch - allerdings nur bei Futter bzw. Stoffen, die sie gar nicht mögen. D.h. Kira kratzt NaFu zu - das ist für sie tatsächlich das gleiche wie Sch....e. Pegasus ist bei Futter nicht zimperlich, er kratzt allerdings, wenn ich Kaffee-Pads neben der Maschine deponiert habe und er dazu kommt.

Bei meinen Beiden bedeutet dieses Kratzen also ganz eindeutig, dass sie die betreffende Substanz ekelhaft finden.

Viele Grüße
Kralle
 

Mona212

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
53
Super, mir ist auf Anhieb "meine Frage" hier entgegengesprungen :D

Habe mich ebenfalls gefragt, warum Enya nach dem Fressen versucht, quasi den Napf zuzuscharren. Macht sie aber nur beim Nassfutter, allerdings unabhängig davon, ob noch was im Napf ist und ob es ihr geschmeckt hat oder nicht, und sie macht es auch nicht jedesmal. Das "warum" ist somit also noch nicht beantwortet...

LG Mona
 

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
Also bei mir macht es nur Carfield ....

Und ich denke , es hat damit zu tun .... etwas zu verstecken ... bzw. .... für schlechte Zeiten aufzuheben .... denn er macht es nur wenn noch etwas drin ist ...

Also das es ihnen nicht schmeckt ... kann ich jetzt wirklich nicht behaupten ... denn sie fressen wie die Scheuendrescher ....:D

Bei einer leeren Napf ist es mir zumindestens noch nicht aufgefallen ....
 

koch192

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
155
Noch was:

wenn das Essen so gar nicht schmeckt, dann wird erst gekratzt, und dann gehts ab zum Kühlschrank, sie macht "sitz" und miaut.
Das ist dann eindeutig.

Aber wenn sie nur kratzt, versteh ich nicht so ganz, was das bedeuten soll.

Sie macht das auch oft mit Blick auf uns, wenn wir sie beobachten.
 

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Bei mir macht das nur Lisa und zwar bei Nassfutter, das mag sie nämlich gar nicht! Sie geht sogar hin und kratzt um den Napf herum während die anderen fressen, so als wolle sie ihnen damit sagen, wie eklig sie dieses Futter findet.
 

Peripheral

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Juli 2010
Beiträge
87
Oh, Henry hat das bei uns auch eine Zeit lang gemacht, allerdings nur am Wassernapf...

Sollte das bedeutet haben, dass er das Wasser nicht mochte? :D
 

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2010
Beiträge
632
hmmmmmmmm..............


Wobei ......was mir auch schon aufgefallen ist .... Carfield geht auch nicht auf ein Katzenklo auf dem Tiger einen Haufen gesetzt hat .... und steht dann auch davor und fängt an zu scharren ... und ich glaube , Tiger macht sich manchmal einen Spass :)D) ... und setzt in beide einen Haufen ....

Denn manchmal steht Carfield ganz vor den Katzenklos und maunzt ganz verzweifelt ....:rolleyes:.... und wenn ich dann eins sauber gemacht habe ... is´ alles wieder gut ....

Muss mal beobachten ob Carfield versucht Tigers Fressen einzugraben ?! :)

Vielleicht ist Tiger in Carfields Augen einfach ein kleiner Dreckssack .... denn man aber trotzdem gerne hat !!!:muhaha:


Ich könnte mir vorstellen , dass das Scharren viele verschiedene Gründe haben könnte !!!
 

papillon-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Oktober 2010
Beiträge
887
Mein Kleiner macht das auch, aber nur beim Futter, welches er total gerne mag! Dann lässt er immer ein bisschen etwas drin und kratzt dann. Wenn ich dann den Napf wegnehmen will, kommt er angerannt und springt mich an um mich daran zu hindern.. :aetschbaetsch2:

Er will sich das also wirklich für später aufheben, scheint es mir...
 

Vita

Forenprofi
Mitglied seit
10 Oktober 2010
Beiträge
1.192
Unser Baghira macht das auch :yeah: Allerdings erst wenn der Napf leer ist.

Das kluge Kerlchen schafft es sogar, mit Kralle oder Pfote den Napf anzuheben. Er schaut dran richtig drunter :omg: So nach dem Motto "da könnt ja noch was sein...."
 

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Peppa macht das immer mit Futter, dass sie gar nicht mag, dabei zieht sie sogar das Näschen kraus. Ich glaube auch, dass sie es nicht mag, das ganze aber für schlechte Zeiten verscharren will. Sieht auf jeden Fall sehr ulkig aus, wenn der kleine Pelzknödel vorm Napf steht und mit leicht angewiderter Miene das Futter "umscharrt".
 

kira1278

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Februar 2011
Beiträge
8
Wie unser Lumos

Hatte gehofft ich finde hier den Grund dafür, dass mein Kater immer kratzt, aber irgendwie ist hier jeder anderer Meinung. Gibt es denn niemanden der was darüber weiß und nicht nur vermutet?
Ich kannte dieses Verhalten vorher garnicht. Lumos ist der erste Kater der das macht - vor, während und/oder nach dem Essen
 

barnie88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Februar 2011
Beiträge
64
Ich kann mich nur anschließen, bei uns kratzt auch einer neben dem Fressnapf.

Ich glaube aber nicht, dass er es macht weil er es nicht mag. Er frisst es nämlich schon.

Keiner eine Ahnung hier warum??
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben