Kratzbaumempfehlung bis 250€

BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 November 2014
Beiträge
135
Hallo ihr Lieben,

scheinbar hat man auf einem Sonntag Zeit einige Threads zu verfassen und da meine beiden Mäuse ENDLICH schlafen, nachdem ich sie beinahe ausgesetzt hätte, nutze ich schnell die Chance. :D

Als wir Merle holten, entschieden mein Freund unc ich mich für den Natural Paradise mit 1,54m Höhe. Merle liebte ihn, er war ihr auch hoch genug, sie konnte sich beim Kratzen ausstrecken und er sieht natürlich tausendfach besser aus, als solch ein Plüschmonster.
Nun haben wir noch die kleine Lily bekommen, die den Kratzbaum auch sehr liebt. Eigentlich kein Problem, nur wollen natürlich beide nun partout nur in der höchsten Mulde schlafen, was definitiv zu klein für zwei Katzen ist. Meistens sieht es so aus, dass Lily es sich gemütlich macht und Merle sie einige zeitlang beobachtet und die folgende Situation einfach zu beschreiben ist: Merle drauf, Lily weg! :eek: Naja, irgendwann hört man ein klagendes Miauen, sodass wir Lily dann von dem grauen Plüschteppisch befreien.
Zudem sieht der Kratzbaum doch schon recht zerfleddert aus.
Nun lange Rede, gar kein Sinn:Ein neuer Kratzbaum muss her und der alte kommt ins Arbeitszimmer. Von einem Eigenbau-Projekt konnte ich meinen Freund leider nicht überzeugen, da er die Schnauze immer noch gestrichen voll hat von dem Eigenbau-Katzenklo (Aber es sieht wirklich super aus :D) und wir leider auch keinen großen Keller haben, den wir zum Werkeln nutzen könnten. Immerhin müsste der Baumstamm irgendwo geschält und getrocknet werden und dafür haben wir leider einfach keinen Platz. :(

Ich konnte ihn aber überreden ein wenig mehr Geld auszugeben, sodass wir einen optisch schönen und stabilen Kratzbaum bekommen, der dann auch lange hält.
Ich habe mich schon ein wenig bei petfun, profeline, Kristin und Katzenglück umgesehen und war allerdings ein wenig überwältigt von den Angeboten und z.T. auch von den Preisen, da ich 250€ eigentlich schon als viel Geld erachte.
Daher hoffe ich, dass einige von euch mir vielleicht Empfehlungen aussprechen können.

Was wären meine Wünsche/Anforderungen:
1.) Die Grundplatte sollte nicht überdimensional riesig sein (ca. 50/60x50/60)
2.) Es sollten mehr als 2 Liegeflächen sein.
3.) Er darf leider nicht zu ausladend/verzeigt sein.
4.) Die Höhe wäre kein Problem, Deckenspanner ist auch möglich
5.) Natürlich sollte die Möglichkeit des Streckens vorhanden sein.
6.) Waschbare bzw. abnehmbare Bezüge wären ein Traum

Ich freue mich auf eure Vorschläge und auch gerne mit Fotos und hoffe, dass ich keine Grundsatzdiskussion bezüglich der Marken auslöse. Ich gehe eigentlich davon aus, dass alle höherwertigen Kratzbäume stabil sind.

Vielen Dank schon einmal im Voraus. :)

:pink-heart:
 
Werbung:
D

Dine@

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2014
Beiträge
2.926
Ort
Norden
D

Dine@

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2014
Beiträge
2.926
Ort
Norden
Ich find den soooo toll.

http://www.ebay.de/itm/DeluxePet-Kr...en_tierbedarf_katzen&var=&hash=item43be7c08dd

Unsere Züchterin hatte ihn, und sobald die Wohnung es erlaubt, hol ich mir ihn auch.

Ist halt gut für Kletterer geeignet, hat ne tolle dicke Säule, sehr stabil und ohne viel Schnickschnack. Aber unsere Katzen mögen auch keinen Schnickschnack wie Tunnel, Höhlen etc.

Zum klettern und strecken hat dieser KB finde ich viel zu viele kleine Ebenen und der Plüschbezug ist schlecht zu reinigen :oops:. Lange Sisalstaemme ohne Störungen sind besser, sonst wird nur von Ebene zu Ebene gehuepft.
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 November 2014
Beiträge
135
@Dine: Der Jacky O. sieht wirklich interessant aus und auch relativ schmal, wie es mir scheint. :) Besitzt du denn selber einen KB von petfun? Falls ja, halten sie wirklich viel aus? Meine Beiden sind nämlich die absoluten Kletteraffen und sobald ein Stück Sisal oder Holz absplittert, wird da solange dran rumgenagt, bis es vollständig ab"montiert" wurde. :dead:

@Mea: An sich ein sehr schöner KB, nur wäre der Stamm wohl ein wenig zu wuchtig bzw. erscheint das auf den Bildern zumindest so. Bisher haben meine Beiden noch keine Höhlen oder etwas in der Art, sodass ich gar nicht sagen kann, ob sie solchen Schnickschnack mögen. Es wäre natürlich schade, wenn man einen KB mit Höhle nimmt und diese nicht genutzt wird.

Soweit ich das verstanden habe, können u.a. petfun-Bäume auch erweitert werden richtig?Das ist natürlich interessant, wenn man in eine größere Wohnung zieht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dine@

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2014
Beiträge
2.926
Ort
Norden
Nein, bei mir stehen Katzenglueck und Kirstin, aber es gibt hier einen Extrathread nur für Petfun ;).
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 November 2014
Beiträge
135
Und bei Kristin und Katzenglück fängt das wohl erst bei 250€ an, schätze ich?:D Bei profeline auf der Website bin ich schnell wieder abgehauen..:eek:
Vielen Dank für den Link ich schaue dort einmal nach. :)
 
Fridolin und Ophelia

Fridolin und Ophelia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
864
@Dine: Der Jacky O. sieht wirklich interessant aus und auch relativ schmal, wie es mir scheint. :) Besitzt du denn selber einen KB von petfun? Falls ja, halten sie wirklich viel aus? Meine Beiden sind nämlich die absoluten Kletteraffen und sobald ein Stück Sisal oder Holz absplittert, wird da solange dran rumgenagt, bis es vollständig ab"montiert" wurde. :dead:

@Mea: An sich ein sehr schöner KB, nur wäre der Stamm wohl ein wenig zu wuchtig bzw. erscheint das auf den Bildern zumindest so. Bisher haben meine Beiden noch keine Höhlen oder etwas in der Art, sodass ich gar nicht sagen kann, ob sie solchen Schnickschnack mögen. Es wäre natürlich schade, wenn man einen KB mit Höhle nimmt und diese nicht genutzt wird.

Soweit ich das verstanden habe, können u.a. petfun-Bäume auch erweitert werden richtig?Das ist natürlich interessant, wenn man in eine größere Wohnung zieht. :)

Wir haben einen und Holz splittert da nicht ab. Wir haben allerdings die dickeren Stämme genommen und einen Joy. Der ist echt Klasse.
Man kann die Bezüge waschen und alles sieht wieder top aus.
Noch besser sind Kirstin und Katzenglück, aber auch teurer.

Grüße
 
Fridolin und Ophelia

Fridolin und Ophelia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
864
  • #11
Ja, aber so weit ich das meiste überflogen hatte, waren es PetfunSeite die bei Zoopl.... bestellt wurden.

Grüße
Beate
 
Werbung:
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #13
Schau mal bei Zooplus.de, da haben sie im Moment 1 oder 2 tolle Bäume zu super Preisen. Meine Schwester hat einen bestellt und der ist supi.
 
BritishShorthairLove

BritishShorthairLove

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 November 2014
Beiträge
135
  • #14
Achso. :) Da ich eh noch einige Extrawünsche hätte, würde ich wohl direkt bei petfun bestellen. Und vielen Dank für die andere Produktseite, Fridolin...Diese Bäume sind ja auch wirklich sehr anehnlich und schön hoch! :) Ich denke, dass das auch wirklich reicht. Meine Beiden schlafen bevorzugt auf offenen, weichen Flächen und verkriechen sich höchstens, wenn sie sich auf die Lauer legen aber nicht zum Schlafen.

@Glasherz:Weißt du vielleicht noch, wie das KB-Modell deiner Schwester heißt? Das wäre super. :)
 
D

Dine@

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2014
Beiträge
2.926
Ort
Norden
  • #15
Und bei Kristin und Katzenglück fängt das wohl erst bei 250€ an, schätze ich?:D Bei profeline auf der Website bin ich schnell wieder abgehauen..:eek:
Vielen Dank für den Link ich schaue dort einmal nach. :)

Ja, da ist Qualität und Preis höher :oops:.

In dem PF-Thread waren wohl auch einige umzufrieden mit der Qualität? :confused:
Aber gut, letzten Endes arbeiten wohl überall nur Menschen.

Bei Katzenglück habe ich noch diesen gefunden:
http://katzenglueck.de/xtm/product_info.php?products_id=43
Hat den vielleicht jemand?:)

Der wäre auch super, Ähnlichkeit mit dem von Petfun, erfüllt fast jeden deiner Wünsche, im Preisrahmen und sie nehmen auch Änderungswünsche entgegen :zufrieden:.
 
YunaNox

YunaNox

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2014
Beiträge
1.927
Ort
Österreich
  • #16
Ich hab den Jacky O!

Mit 50 x 50 Bodenplatte lasiert und großem 52er Bettchen statt der oberen Hängematte. Meine flitzen da immer rauf und runter, kämpfen auf den Hängematten oder jagen sich hinterher. Er wackelt nicht und gesplittert :)confused:) ist auch nix. Er wird geliebt, meistens schlafen sie entweder zusammen im oberen Bettchen oder einer im Bettchen und der andere in der Hängematte. Volle Empfehlung von uns ;)

Ach, und die Bettchen kannst du so drehen, dass es auf euren Platz passt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #17
Kratzbaum Natural Paradise XL ich meine, der ist das gewesen
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
  • #19
Katzenglück ist was Preis Leistung angeht echt noch Welten besser als petfun.
Nur der Kundenservice ist leider nur so lala. Wenn er einmal steht ist er aber Bombe!
Der eine (400 irgendwie) ist deckenhoch und oft im Angebot.
 
echo

echo

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2014
Beiträge
1.616
  • #20
Katzenglück ist was Preis Leistung angeht echt noch Welten besser als petfun.

Was Hängematten und Co angeht, stimm ich zu. Was die Standfestigkeit und die Säulen angeht, gehen die Punkte eindeutig an Petfun. ;) Hat alles seine Vor- und Nachteile, aber mit einem (günstigeren ) PF als Erstbaum um mal rauszufinden, was die Katzen mögen, macht man sicher nix falsch.

Lg.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
32
Aufrufe
4K
woizerl
Antworten
2
Aufrufe
671
Waschmeister
Antworten
8
Aufrufe
5K
E
2
Antworten
26
Aufrufe
13K
19katha88
Antworten
23
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben