Kratzbaum

B

Big E

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
180
Alter
42
Ort
Baden-Württemberg-Rheinau
Hallo zusammen,

ich habe nochmal eine Frage. Ich frage lieber 10 mal bevor ich was falsches mache.

Ich habe mein Kratzbaum aufgestellt. Jetzt habe ich das Problem, das es nicht so angehm riecht. Die Ware ist neu.

Nun meine Frage kann ich das mit etwas Waschmittel auswaschen? Oder ist das schädlich für meine Kätzchen die ich bald holen werde?

LG

Simon
 
Werbung:
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Hmmm...wo hast Du das Ding denn her? Könnte sein, dass das mit irgendwas eingesprüht wurde.
Katzen reagieren i. d. R. sehr empfindlich auf solche Gerüche. Kannst Du das Ding zum ausdampfen auf den Balkon stellen oder so?
Was willst Du waschen, hat es abnehmbare Bettchen?
 
Mariann

Mariann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Mai 2011
Beiträge
250
Ort
Ostfriesland
Versuch es mal damit

Es gibt ein Spray für Schmusekissen,vielleicht kanst du dir das aus dem Tierfachgeschäft holen. Ich sprühe damit meine Kratzbäume öfter mal ein und die Fellchen geniessen es sehr :verschmitzt:
Mariann
 
B

Big E

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
180
Alter
42
Ort
Baden-Württemberg-Rheinau
Hi,

ich habe es online gekauft. Bei Jago 24. Es ist mit Plüschen überzogen. Leider kann man es nicht abnehmen. Ich wollte es so waschen mit schwamm oder ähnlichem ohne es abzunehmen. Ich glaube nicht, das es mit Lüften weggeht. Ich kann es mal probieren.

Mit Spray habe ich mir es auch überlegt. Mit Febrez.

LG

Simon
 
Rya

Rya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 August 2011
Beiträge
238
Ganz ehrlich, wenn dein Budget es erlaubt, gib den Kratzbaum wieder zurück (die Katzen sind ja noch nicht da und der Baum ist neu) und hol dir gleich was vernünftiges.
Im Unterforum Kratzmöbel findest du einige "Marken" und "Hersteller".
Und auch bei diesen findest du, was den Kosten-/Nutzenfaktor betrifft relativ günstige Bäume.

Es bringt dir nicht viel einen, eventuell belasteten No-Name Kratzbaum für 30-60,- Euro zu kaufen, den du vielleicht in einem Jahr wieder entsorgen musst. Sicherlich muss man auch nicht sofort zu einem Kratzbaum greifen der mehrere hundert Euro kostet, aber ein gutes Mittelmaß ist denke ich sinnvoll.
Und wenn du das gleich am Anfang beachtest, kannst du sicherlich auf die Jahre gesehen, die deine Katzen bei dir leben werden, einiges sparen und ihnen eine Freude machen.

Alles Gute!
 
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
Jago24 ist glaube ich der gleiche Ebay-Anbieter, bei dem ich unseren ersten Kratzbaum gekauft habe, ich glaub für ca 80 Euro. Der war dann nach einem Jahr durch.
Jetzt haben wir einen Catwalk (ja, das andere Extrem...) und sind damit sehr zufrieden.

Zu Deiner Frage: Lüfte einfach oft und lass das Ding gut ausdünsten. Waschmittel wird gegen die ganzen Chemikalien und Klebstoffen, die in diesen Billigbäumen sind, nicht helfen.
 
K

Kerstin71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 August 2011
Beiträge
9
Hallo,

also wir haben uns vor einer Woche auch einen neuen Kratzbaum geholt. Das Sisal hat auch so komisch gerochen. Ich habe den Kratzbaum auch vereinzelt mit Katzenminze eingesprüht wie Mariann bereitsvorgeschlagen hat, der Kratzbaum wird von beiden Katzen voll angenommen.

LG aus Bayern

Kerstin, Martin, Kasimir und Steven
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Hi,

ich habe es online gekauft. Bei Jago 24. Es ist mit Plüschen überzogen. Leider kann man es nicht abnehmen. Ich wollte es so waschen mit schwamm oder ähnlichem ohne es abzunehmen. Ich glaube nicht, das es mit Lüften weggeht. Ich kann es mal probieren.

Nein, das wird nicht funktionieren. Der Kleber oder das Material selber riecht so, das bleibt lange drin.
Und unter dem Plüsch ist wahrscheinlich auch nur Pappe, ist bei den günstigen KBs meist so - wenn Du da mit einem nassen Schwamm rangehst, ist das Ding eh hin.

Ganz ehrlich? Gib ihn zurück und schau, dass Du einen vernünftigen KB bekommst. Es lohnt sich, da ein bißchen was zu investieren.
 
B

Big E

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
180
Alter
42
Ort
Baden-Württemberg-Rheinau
Hallo,

danke für eure Hilfe. Ich bin mir nich sicher, ob ich das darf aber ich mache es trotzdem mal.

Von hier habe ich es gekauft

http://www.jago24.de/suche.html?suchfeld=katzenbaum&x=0&y=0

ist von Leopet

unzwar den KBD008 Kratzbaum deckenhoch für 66,95 euro. Ok ist ein günstiger Baum.

Schade ich hatte mich so sehr drauf gefreut gehabt. :(:(
 
G

GA-Thrawn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 August 2011
Beiträge
102
  • #10
hatte mir vorn paar wochen den im lidl im angebote für 45 euro geholt, riecht nicht und steht bombenfest, super qualität. Also man sollte da nicht pauschalisieren..
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
  • #11
Hallo
ich lass meine Kratzbäume auch immer erst vor dem Fenster auslüften. Bin generell sehr empfindlich was Gerüche anbelangt. Bisher habe ich auch noch nicht in einen teuren Kratzbaum investiert. Natürlich ist die Lebensdauer nicht so lang aber für den Anfang wird es schon reichen. Mein erster steht nun 7 Monate und da seh ich noch keine Spuren und das obwohl im Dauereinsatz mit mittlerweile 3 Miezen. Bei mir hatte ich den Eindruck dass sich der Geruch innerhalb von kurzer Zeit wieder verschwindet. Wichtig ist das es nicht muffig oder moderig riecht.

Meiner sieht übrigens fast genauso aus. Den hab ich bei Ebay "geschossen" für +-45 Euronen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #12
Also wir haben auch so einen ähnlichen - bei ebay gekauft, für ca. 60€
Ich bin gut damit zufrieden, es turnen 3 Katzen drauf rum und er ist ziemlich stabil.
Nur unserer hat eigentlich gar nicht komisch gerochen, halt nur ein bissel nach neu, das ist aber ziemlich schnell verflogen.
 
cat81

cat81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2011
Beiträge
433
  • #15
Würde meinen auch nie wieder eintauschen wollen (Kristins Kratzbäume), zu mal ich den Vergleich habe, weil oben ein günstiges Modell steht (no name, da löst sich echt alles, obwohl der noch net alt ist) :( Und gerochen hat er leider auch
 
Zuletzt bearbeitet:
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
  • #16
Hallo,
schreibe auch nochmal kurz unsere Erfahrung mit den Plüsch-Billig-Bäumen.
Hatte mir anfangs auch so einen Leopet gekauft.
So einen: http://cgi.ebay.de/Katzen-Kratzbaum...en_tierbedarf_katzen&var=&hash=item8010d702cc

...Weil ichs nicht besser wusste. Er sah nach Wochen zunehmend hässlicher aus. Du kannst das Plüsch nicht wirklich reinigen. Und dann nach knapp 1 Jahr, war bei den meisten Säulen das Sisal runter. Tackernadeln kamen heraus. Absolut unschön, gefährlich und auch nicht mehr nutzbar für die Katzen...

Kurz vorher, bevor der Baum das zeitliche segnete, kam ich durch das Forum an www.petfun.de .

Dort habe ich mir diesen hier bestellt :
http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/deckenkratzbaeume/jacky-o.html

Mit Versand 170 Euro. Und den haben wir nun schon über 1 Jahr. Man sieht kaum Abnutzung. Die Hängematten usw.kannst du alles waschen.

Wenn das Sisal abgewetzt ist, wickelt dir Petfun gegen Porto neu. Also denke ich mal, dass mein Baum mind.10 Jahre leben wird, wenn nicht noch länger. Und dann ist so ein Petfun Baum oder Kirstin Baum günstiger, als wenn du jedes Jahr einen billigen kaufst für 60 Euro. Oder?

Mein Tipp: Gib deinen Baum wieder zurück und wenn du ein paar Euro mehr investieren kannst, dann kauf dir einen Petfun und wenn du dann noch etwas mehr investieren kannst, kauf bei www.kratzbaeume.de oder www.katzenglueck.de .
Wobei ich mit Petfun sehr zufrieden bin.:cool: Denn der 2.Petfunbaum steht seit 1 Monat auch schon bei uns..
 
Zuletzt bearbeitet:
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
  • #17
Ich hatte genau so einen Leopet von genau dem gleichen Verkäufer.
So sah er nach ungefähr einem Jahr aus, allerdings ist das hier das letzte Foto mit Hängematte, die war dann nämlich kurz danach rausgebrochen, inklusive Schraube, kaputtem Plastikgewinde etc.
307111_240870499288155_209447369097135_666453_7018368_n.jpg

Das waren dann die letzten Tage des "guten Stücks"
317888_240871409288064_209447369097135_666454_2078457_n.jpg

Und dann nochmal im Vergleich mit unserem jetzigen, auf den wir zwar ein Weilchen sparen mussten, der aber jeden Cent wert ist. Man sieht nach einem halben Jahr nur miniminimalste Abnutzungsspuren, und auch das nur am Sisal. Und wir hättten durchaus auch etwas kleiner anfangen können und dann ausbauen, Catwalk funktioniert ja modular. Und beim auspacken roch es nach Holz (jedenfalls nachdem ich den Kratzbaum aus den Kartons befreit hatte, die dank des Logistik-Fahrers nach Rauch stanken :rolleyes:)
Kein Chemiegeruch oder ähnliches, und ich konnte das Teil trotz der Größe vollständig allein aufbauen und hab mir nicht einen Splint o.ä. in den Finger gehauen wie bei dem blöden Ebay-Baum. Was bin ich froh dass das Ding weg ist :D
313749_240871619288043_209447369097135_666455_5958077_n.jpg
 
B

Big E

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
180
Alter
42
Ort
Baden-Württemberg-Rheinau
  • #18
Hallo,

ich habe es mir überlegt. Ich lasse es noch 2 bis 3 tage drausen und wenn es immernoch stinkt schicke ich es zurück.

Den Verkäufer habe ich schon informiert. Ohne diskussion hat er mir den Retour schein zugeschickt.

Vielleicht bin so empfindlich. Ich habe keine Ahnung. Aber modrig oder so ähnlich riecht es nicht.

LG

Simon
 
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
  • #19
Wieso sollte es auch modrig riechen? Meinst Du, nur weil es Kratzbaum heisst, stand das Teil mal im Wald? ;)
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
  • #20
Hallo
naja wir hatten da ja schon die Geschichte mit den "schimmelnden" Kratzbäumen von ZP insofern mach ich auch immer erst den "schnupper" test.
Hab gestern meinen 3Baum bekommen. Der riecht auch neu aber nicht mehr. Die PetFun sind schon schön aber so ganz anfreunden kann ich mich nicht. Einerseits sehen die total toll aus andererseits find ich sie einfach für mich zu teuer - auch wenn die günstigen vielleiht nicht solange halten. Wobei ich sagen muss meine beiden Schnäppchen stehen wie ne 1!
 

Ähnliche Themen

2
Antworten
33
Aufrufe
9K
Shamilla
Antworten
9
Aufrufe
900
Antworten
11
Aufrufe
9K
Staatlich geprüfte Dosine
Antworten
60
Aufrufe
6K
Mrwhitecat
Antworten
11
Aufrufe
3K
Mikesch1
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben