Kratzbaum von Armarkat?

  • Themenstarter taaloq
  • Beginndatum
taaloq

taaloq

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2009
Beiträge
93
Ort
Allgäu
Hallo!

Hat von euch jemand Erfahrung mit den Naturholz-Kratzbäumen von Armarkat gemacht?

Mir würde der http://www.armarkat.de/index.php?main_page=product_info&cPath=67&products_id=266 sehr gut gefallen, insbesondere weil unsere beiden Fellnasen beim Toben auf viele Ebenen stehen :) Einzelteilbeschreibung liest ja recht ordentlich ...

Aber für den Preis bekommt man ja auch schon sehr gute Modelle bei Kirstins Heimtiershop usw., aber halt nicht mit so vielen Ebenen :rolleyes: Obwohl mein Top-Favorit bei Kirstin "Kratzbaum M1-02" leider etwas zu teuer ausfällt :(

Sie sind jetzt etwas über ein Jahr und der erste Baum war zum Testen ein günstiger Baum von LeoPet, der jetzt aber anfängt sehr bedenklich zu schwanken :)

Gruß
Stefan
 
Werbung:
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Stefan, ich habe hier zwei Armakat Kratzbäume, ich habe sie - neu - bei Ebay gekauft.
Ist allerdings schon anderthalb Jährchen her.
Ich bin sehr zufrieden damt.
 
Nadine78

Nadine78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2010
Beiträge
525
Ort
Berlin
Die sehen ja ma richtig cool aus.

Ich hab keinen Kratzbaum von dieser Firma....aber eine Überlegung ist es wert.
 
taaloq

taaloq

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2009
Beiträge
93
Ort
Allgäu
TinTin

TinTin

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
3.254
Ort
Berlin
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Wir haben hier einen normalen Armakat und ich würde von der Firma keinen mehr kaufen.

Die Sisalumwicklung ist nicht wirklich dolle und die Plüschqualität lässt ebenfalls zu wünschen übrig.
 
taaloq

taaloq

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2009
Beiträge
93
Ort
Allgäu
Sieht Alles sehr stabil und gut verarbeitet aus.
MIR gefallen die auch seehhhrrr gut - nur meinem Portemonaie nicht :sad::verschmitzt:

Hast du leider recht, nicht soooo günstig :(
Aber in meinem Bekanntenkreis konnte ich selbst feststellen, dass sich auch bei Kratzbäumen Qualität auf Dauer bezahlt macht ...
 
Q

Queen

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2010
Beiträge
1.871
Wir hatten 2 Stück vom Armarkat. Beide super günstig und neu bei Ebay geschossen.

Den einen haben die Katzen geschrottet, Plüsch hin nach sehr kurzer Zeit und das Sisal...auch.

Der andere ist Top. Nix dran.... und die Katzies lieben ihn.

LG Sabine
 
Nadine78

Nadine78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2010
Beiträge
525
Ort
Berlin
Sieht Alles sehr stabil und gut verarbeitet aus.
MIR gefallen die auch seehhhrrr gut - nur meinem Portemonaie nicht :sad::verschmitzt:

Wobei ich schon sehr viel teurere gesehen hab.... Aber is schon viel Geld. Und wenn dann die Plüschviehcher nich dran gehen isses umso ärgerlicher.

Werd morgen ma mit meinem Männe sprechen. Unsere Kratzlandschaft - bzw. die meiner 2 Stinker - wird auch nich mehr ewig halten (günstiges Schnäppchen bei ebay (30€ plus 30€ Versand)).
 
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4. November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
  • #10
Sie sind jetzt etwas über ein Jahr und der erste Baum war zum Testen ein günstiger Baum von LeoPet, der jetzt aber anfängt sehr bedenklich zu schwanken :)

Ich hab hier auch einen von leopet. Einmal und nie wieder. Schön, dass deiner bisher nur anfängt zu schwanken. Bei unserem ist eine der Liegeflächen abgebrochen und auf meine Lady draufgefallen. Daraufhin den Hersteller angeschrieben, der entzieht sich jeder Verantwortung und wollte mir stattdessen zwei Ersatzteile andrehen für insgesamt 30€. Einmal leopet und nie wieder.

Ist zwar eigentlich nicht wirklich eine Antwort auf deine Frage, aber nur um sicher zu gehen, dass du nicht auf die Idee kommst einen neuen von Leopet zu kaufen, der stabiler aussieht ;)
 
taaloq

taaloq

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2009
Beiträge
93
Ort
Allgäu
  • #11
Ich hab hier auch einen von leopet. Einmal und nie wieder. Schön, dass deiner bisher nur anfängt zu schwanken. Bei unserem ist eine der Liegeflächen abgebrochen und auf meine Lady draufgefallen. Daraufhin den Hersteller angeschrieben, der entzieht sich jeder Verantwortung und wollte mir stattdessen zwei Ersatzteile andrehen für insgesamt 30€. Einmal leopet und nie wieder.

Ist zwar eigentlich nicht wirklich eine Antwort auf deine Frage, aber nur um sicher zu gehen, dass du nicht auf die Idee kommst einen neuen von Leopet zu kaufen, der stabiler aussieht ;)

Oh je! War bei uns nach 3 Monaten ähnlich, da war bei einer der oberen Säulen das Gewinde samt Säule und Liegefläche abgebrochen. Haben dann eine hochwertigere Ersatzsäule gekauft, die hält jetzt immerhin schon seit 9 Monaten :)
 
Werbung:
taaloq

taaloq

Benutzer
Mitglied seit
18. Dezember 2009
Beiträge
93
Ort
Allgäu
  • #12
Haben uns jetzt doch für einen der Premium Kratzbäume (X8302) von Armarkat entscheiden.
Haben den auch noch ein paar Euros günstiger im Internet gefunden, sollte bei 47 Kg Gesamtgewicht wesentlich stabiler sein als uner alter Leopet :grin:
Mal schauen, was unsere Tiger dazu sagen :verschmitzt:

Hier mal der Link: http://www.armarkat.de/index.php?main_page=product_info&cPath=1&products_id=185

Freuen uns schon!!!!!! Gibt dann mal ein paar Bilders mit Katzen drauf :rolleyes:
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.524
Ort
Löwenstadt
  • #13
Falls einer Erfahrungen mit diesem hier
http://www.armarkat.de/index.php?main_page=product_info&cPath=67&products_id=268
macht, dann bitte mal eine Rückmeldung... Mir würde auch einer von Kirstin besser gefallen, aber das was ich mir vorstelle liegt leider bei 900 Euronen, und das ist einfach nicht drin :(... Da müssten wir ja mindestens 3 Jahre drauf sparen, und so lange hält der alte Baum hier nicht mehr...
 
Mima

Mima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. September 2010
Beiträge
845
Alter
38
Ort
Bamberg
  • #14
also ich bin mit meinen zufrieden und meine katzen lieben ihn
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #15
Zuletzt bearbeitet:
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.524
Ort
Löwenstadt
  • #16
ich habe diesen seit ~ 7 jahren stehen

und hab noch einen davon originalverpackt/ungeöffnet in reserve stehen (hatte mal mehrere katzen) falls du interesse hast den würde ich abgeben


EDIT:
ich habe maine coons und der stehende baum wurde von bis zu 10 Maine coons genutzt


Danke für das Angebot, aber ich möchte schon gerne den Vollholz Baum mit den Dickeren Säulen ;)
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #17
Danke für das Angebot, aber ich möchte schon gerne den Vollholz Baum mit den Dickeren Säulen ;)

kein problem

aber schau dir mal das gewicht des baumes den du im auge hast an und vergleich mal mit meinem ... dann weißte wieviel holz dran ist und was stabiler sein könnte ... die säulen sind definitiv aus pappe


in der preisklasse findest du doch auch schon was bei petfun wäre das nichts für dich?
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.524
Ort
Löwenstadt
  • #18
Die von Petfun haben entweder eine Tonne dabei die ich nicht brauchen kann, oder aber die Liegeflächen so großzügig abgestuft... Das kann ich auch nicht brauchen.Diese Häuschen werden auch nicht angenommen. Falls es gehen würde den nach meinen Vorstellungen zu machen komme ich sicher auch auf über 400 €... Eigentlich hatte ich ja meinen Traumbaum schon gefunden, aber wie gesagt sind im moment 900 € einfach nicht drin :(... Denke mal so in 2-3 Jahren, dann aber... ;)
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
1
Aufrufe
935
gisisami
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben