Kratzbaum oder was anderes? für den Balkon

Bex89

Bex89

Benutzer
Mitglied seit
11 Januar 2016
Beiträge
72
Hallo an Alle,

jetzt, wo das Wetter langsam wieder schöner wird würde ich gerne auch meinen Balkon für die Katzen auf Vordermann bringen.
Dafür habe ich mir überlegt einen zweiten Kratzbaum anzuschaffen damit die Katzen auch draußen mal in Ruhe liegen können und auch über das Geländer, welches 94cm hoch ist, schauen und beobachten können.

Da die beiden einen großen, guten Kratzbaum im Wohnzimmer haben und auch zusätzlich mehrere Kratzsäulen und -bretter und der Baum ja draußen stehen soll, muss er für mich jetzt keine super duper Qualität haben. Wichtig finde ich halt, das er möglichst zwei recht hohe Plattformen zum liegen hat damit die beiden auch gleichzeitig es sich bequem machen und was sehen können.
Der Baum sollte, denke ich, schon zumindest 100cm hoch sein und ich möchte eigentlich nicht mehr als 40€ ausgeben. Habe die beiden erst seit Dezember und somit wurde mein Konto die letzten Monate sowieso ziemlich für Anschaffungen der Beiden belastet. Man findet ja aber auch sooo viele tolle und interessante Dinge für die Süßen :rolleyes:

Mir ist dieser Baum ins Auge gefallen aber mit den knapp 96cm Höhe könnte es vllt. doch etwas knapp werden mit der Aussicht?!
http://www.amazon.de/gp/product/B00...rue&ref_=ox_sc_sfl_title_1&smid=ADH8GT9K5QPTS

Wo kann ich da am besten schauen? Irgendwie werde ich nämlich nicht wirklich fündig.
Gerne nehme ich aber auch andere Ideen und Anregungen auf, wenn jemand noch andere Möglichkeiten kennt :)
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Also ich würde auch nichts aus Plüsch rausstellen, das vergammelt echt schnell. Also dann entweder Outdoor-KB (wetterbeständig) oder eben Eigenbau mit abnehmbaren Kissen.

Den KB aus dem Link halte ich auch aufgrund seiner Maße für nicht geeignet, da würde ich dann eher ein stabiles Holzregal für draußen kaufen und den Katzen darauf Liegeplätze einrichten.
 
Raeubertochterr

Raeubertochterr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
320
Ort
Ruhrgebiet
Die Frage "Was auf den Balkon stellen" stelle ich mir auch.

Wir haben zwar einen schönen neuen Balkon, der gefühlt 3x so groß ist wie der alte Balkon, aber riesig ist er nicht. :eek:
Das Geländer ist aber mit Blumenkästen voll, ich kann also keine extra Regalbretter anbringen und an die Wand darf ich kein Regal anbohren (Für festen Halt).

Also auch mir, bleibt quasi nur irgendein kleiner Katzenbaum für draußen, wenn der dann nach der Saision in die Tonne geht...ein bisschen Schwund ist immer. :rolleyes:

Oder halt die Katzen müssten mit der vorhandenen Fensterbank + Balkonstuhl und Tisch auskommen...

Meine Mutter hat sich jetzt auf der anderen Seite so einen Voss Minipet Kratzbaum "Garfield" gekauft, der ist quasi nur aus Holz?!, da hatte ich auch schon überlegt. Aber der ist so klein, da ist nix mit drauf legen. :eek::stumm:
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
Man müsste Eure Balkons kenne sehen dann kann man eher einen Rat geben.
Ich habe einen 6 Meter langen aber nur 1,15 breiten meiner ist so ausgestattet das Klettermöglichkeiten und Liegeplätze da sind .Und ich habe eine Bank für Gäste und meinen Fernsehsessel zum faulenzen.Jedes Jahr wird was geändert damit es nicht langweilig ist in meinen Balkongarten.Dieses Jahr werden es wieder Kürbise im Netz sein.Und jede Menge Tomaten.Auch ein Kratzbaum kommt drauf uns zwar hole ich mir die Vollholzholme auf Kratzbaum-Ersatzteile.de und Bretter,Teppichreste aus dem Baumarkt.Mal sehen wenns los geht brauche schönes Wetter.von 2011 bis 2015 Anhang anzeigen 74045

Anhang anzeigen 74046

DSCN0045.jpg

Anhang anzeigen 74048

Anhang anzeigen 74049
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shaman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2014
Beiträge
1.083
Ich habe u.a. eine Tischplatte von Werzalit besorgt, 60x60, die sind wetterfest. Da vier hohe Tischbeine dran - und schon ist es ein perfekter Ausguck.

Ansonsten habe ich eine Mischung aus Blumenkästen und Katzenliegebrettern und eine Wiese im Blumenkasten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
3K
willy11
W
Antworten
18
Aufrufe
5K
ssandra
Antworten
7
Aufrufe
18K
Flauschfreund
Flauschfreund
Antworten
8
Aufrufe
5K
E
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben