Kratzbäume von Vollholz/Massivholz-kratzbäume.de ?

Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Hey,

wir sind gerade auf der Suche für unsere zwei bis jetzt noch 7 Wochen alten Racker nach einem Kratzbaum mit Sisaltonne..
Er sollte nicht über 200 Euro und einiges für die kleinen bieten ...
Am Schönsten wäre:
1 Sisaltonne 3er
1 Hängematte

Das wäre wichtig natürlich auch gerne mehr, habe bei Petfun geguckt da gibt es kaum was unter 250 euro und auch bei anderen namhaften Herstellern ist es genauso...

Bin jetzt aber auf Massiv Kratzbaum steht für Qualität bei Kratzbäume oder Vollholz Kratzbaum steht für Qualität - Home (ist beides das gleiche nur beim ersten Link ist eine bessere Beschreibung gestoßen)
Die Bäume gefallen mir gut vor allem der Stabilo / Perfecto was haltet ihr davon ?

Oder hat jemand andere Vorschläge, der baum sollte halt min. 2 Schlaf / Liegeplätze haben und natürlich noch nen kleinen Spielbereich damit sich beide vergnügen können und unter 200 Euro sollte er halt sein...

Vielen dank im voraus!
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
Das wäre wichtig natürlich auch gerne mehr, habe bei Petfun geguckt da gibt es kaum was unter 250 euro und auch bei anderen namhaften Herstellern ist es genauso...

Bin jetzt aber auf Massiv Kratzbaum steht für Qualität bei Kratzbäume oder Vollholz Kratzbaum steht für Qualität - Home (ist beides das gleiche nur beim ersten Link ist eine bessere Beschreibung gestoßen)
Die Bäume gefallen mir gut vor allem der Stabilo / Perfecto was haltet ihr davon ?
Vielen dank im voraus!


qualität hat nun mal seinen preis das ist doch bei allem so

ich kenn die seite die du verlinkt hast würde mir dort keinen kaufen weil sie mir absolut nicht gefallen :eek:
 
E

Evliya

Gast
Die Varianten Perfekto und Perfekto 2 finde ich gar nicht so übel, allerdings würde ich mind. eine Säule mit 60 oder sogarr 80 cm empfehlen.

Über die Qualität kann ich nix sagen, kenne diese Bäume nicht.
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Hallo,

da hat Bine recht. Es ist -aus eigener Erfahrung- besser etwas mehr in einen Kratzbaum zu investieren da diese dann auch wesentlich länger halten. Hatte bisher nur einen Pet fun Kratzbaum und zwei "Billigkratzbäume". Der kratzbaum hat immer noch keine Gebrauchsspuren und steht Bombenfest. habe jetzt die Billigkratzbäume gegen Pet fun kratzbäume ausgetauscht, die hoffentlich Freitag eintreffen :D.

Zu den perfekto Kratzbäumen. Ich würde Sie keinem empfehlen weil sie mir persönlich nicht gefallen und ich finde das diese Kratzbäume zu zu gebaut sind. Meistens benutzen Katzen eh nicht alle Schlafplätze an einem Baum und suchen sich Ihren Lieblingsplatz aus. Außerdem hat keiner der Kratzbäume eine wirklich lange Säule zum strecken und Krallenwetzen, wozu ein Kratzbaum ja eigentlich nutzen sollte.

Also ich würde Dir eher einen Kratzbaum mit langer Kratz- und Klettersäule empfehlen. Möchtest Du denn unbedingt einen Kratzbaum mit Sisaltonne? Sonst kann ich Dir einen Deckenspanner von pet fun empfehlen. Die Hängematten werden von den Katzen geliebt. Bei Pet fun hast Du auch die Möglichkeit Sonderwünsche anzugeben. Also Du kannst einen Kratzbaum auch umgestalten wenn Du etwas nichts haben möchtest oder lieber was anderes Anstelle. Einige Deckenspanner liegen sogar unter 200,-€.
 
B

Betty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
608
Ort
Allgäu
Ich habe dort vor zwei Jahren den Perfecto1 bestellt. Die Lieferzeit war eine Katastrophe und Ansprechpartner konnte ich auch oft nicht erreichen. (Musste ewig auf Antworten warten)
Wie der Service aber jetzt ist, kann ich nicht sagen.

Ich wollte auch unbedingt einen Vollholzbaum und zwar einen Deckenspanner, der auch in mein Wohnzimmer passt. Die meisten Bäume sind einfach zu klein für meine hohen Räume.
Der Deckenspanner (also das obere Stück) ist bis zum Anschlag festgeschraubt, allerdings ist das nur ein schmaler Stab, an dem oben und unten Muttern zum Fixieren sind.
Diese lösen sich aber nach einer gewissen Zeit (habe sehr wilde Kater) und so ist der Baum dann nicht mehr wirklich an der Decke befestigt, sondern wackelt fröhlich vor sich hin.
Ich hatte mal den Bazum so stehen gehabt, so dass die Säule Richtung Zimmer zeigte (so wie hier auf dem Foto Vollholz Kratzbaum steht für Qualität - Perfekto1) und als Louis mit einem beherzten Sprung das oberste Brett erreichen wollte, Sah ich nur noch, wie der Baum langsam umkippte! :eek:
GsD saß ich gleich daneben und konnte den noch rechtzeitig auffangen!

Das Material ist auch nicht wirklich hochwertig. Toll das es Teppich-Material ist, hat aber den Nachteil, das es schnell zerfleddert, wenn es nicht gut vernäht ist.

So im Nachhinein, hätte ich doch lieber etwas Geld zusammen sparen und einen "gescheiten" Kratzbaum bei Petfun, usw. kaufen sollen.
 
T

tasmo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
694
Was hältst Du denn sonst von diesem Baum?

Die Bäume von Katzenglück sind wirklich toll und stabil.

Änderungswünsche kannst Du natürlich auch einbringen. ;)

Ok, für die € 200,- ist da keine Tonne bei. Aber die kannst Du ja ggf. später ergänzen. ;)
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Danke für die Tipps, aber einen Deckenspanner kann ich bei unseren Holzdecken vergessen, also wollte ich eine 3er Sisaltonne mit einer langen Sisalstange und einer Hängemulde kombinieren.:)
Habe ja noch was Zeit, mal schauen.
 
K

Kitty-Sue

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
689
Beim Thema Kratzbaum bin ich auch gerade....
Habe etliche Seiten durch....
Bisher hatte ich immer bei Ebay einen ersteigert von Armarkat.
Jetzt soll es was hochwertigeres sein..
Ich möchte auch etwas kombiniert mit einer Tonne ich denke die Wahl wird auf Petfun fallen, das Preisleistungsverhältnis ist für mich das Beste und dann spar ich halt mal 2 Monate dafür..
LG SU
 
tom

tom

Benutzer
Mitglied seit
18 März 2008
Beiträge
45
Ort
CH Kt. Bern
hi

@digger: warum meinst du da der deckenspanner nicht geht bei holzdecken ???

da ist ja noch eine verstemmplatte dabei.
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
  • #10
hi

@digger: warum meinst du da der deckenspanner nicht geht bei holzdecken ???

da ist ja noch eine verstemmplatte dabei.


Zum einen mag ich keine Deckenspanner und zum anderen hatte ich schon mal einen bei einer Holzdecke, und das Muster des Eindrückens möchte ich nicht mehr haben.
 
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
  • #11
Kommt immer auf die Holzdecke selbst an. Wenn man auch mit einer großen Platte als Deckenabschluß fiese Abdrücke erwarten muss, dann würde ich auch keinen Spanner verwenden wollen! Andererseits gibt es genügend Möglichkeiten den Baum auch so fest zu bekommen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
15K
Lotte0504
2
Antworten
31
Aufrufe
8K
borderline
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben