Kranke Katze besucht uns regelmäßig und kann anstecken!

Sa4a

Sa4a

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
37
Ort
Düsseldorf
  • #21
Ich denke ich rufe morgen das Vet.amt an, evtl können die mal gucken ob da überhaupt Katzenfutter im Haus ist, zumal seit Neustem noch ein Hund eingezogen ist und dieser wohl den Katzen den Rang abgelaufen hat :grummel:

Da wünsche ich dir viel Glück! Manchmal habe ich den Verdacht, dass "unsere" Probleme nicht dramatisch genug sind; da müssen schon dreißig Katzen aus einem verwahrlosten Haushalt gerettet werden... Hoffentlich täusche ich mich!
 
Werbung:
Sa4a

Sa4a

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
37
Ort
Düsseldorf
  • #22
Hoffentlich täusche ich mich!

Yep! Getäuscht! Gestern rief mich tatsächlich das Tierheim an, entschuldigte sich für die späte Reaktion auf meine E-Mail, brachte mir eine Transport-Box zum neuerlichen Fangen des kranken Streuner-Katers zuhause vorbei! Der Kater wird behandelt, der Besitzer kontaktiert, aber NICHT herausgegeben, sondern - "Wir werden dann aktiv!" hieß es. Tierheim ist rehabilitiert :grin:

So, jetzt "nur" noch Streunerchen fangen...
 
Sa4a

Sa4a

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
37
Ort
Düsseldorf
  • #23
Selbst auf die Gefahr, dass ich hier nerve (Sorry!!): Genau in der Halbzeit der Fussball WM guckt hier ein zerzaustes Katerchen rein und mir fällt das Glas Wein aus der Hand. Katerchen mit Leckerli reingelockt, vorsichtig eingefangen und die Tierrettung angerufen. Nachts durch Düsseldorf gegurkt und - in ein vorbildlich sauberes und großzügiges Tierheim abgegeben. Mit Spende und Hoffnung, das Katerchen möge nun bessere Menschen finden. Erleichterung und ein wenig Bangen zugleich. Danke für eure Ratschläge!
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.673
  • #24
Schön zu hören, das du dich weiterhin um das Katerchen gekümmert hast. Er wird jetzt vermutlich erst einmal behandelt werden. Und dann kann man wirklich hoffen, das er nicht wieder zu dem Halter zurück muss, und ein tolles Zuhause findet.

Ich denke die Maus wuste wo sie Hilfe finden konnte.

Danke das du nicht weggeschaut hast und weiterhin am Ball geblieben bist.

Hättest du nicht Lust weiterhin bei einer Katzenhilfe aktiv zu werden? Es gibt in Düsseldorf und Umgebung sicherlich auch einige kleine Vereine - oder vielleicht auch das TH, die sich über aktive Hilfe freuen würden.:D;)

Das du es "ernst" meinst mit Hilfe für Katzen (und nicht nur eine von vielen mit "Lippenbekenntnissen" bist, die sich melden und gerne aktiv sein möchten) - hast du ja da schon bewiesen. Grinnns
 
Zuletzt bearbeitet:
Sa4a

Sa4a

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
37
Ort
Düsseldorf
  • #25
Ja, in diese Richtung wird es wohl gehen! (Wobei ich erst einmal googlen musste, was PSV ist :D)
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.673
  • #26
Ahhhh! Da hat jemand mein Sig gelesen. :DVielleicht bist ja auch eine potentielle PSV.:D Das kann schneller gehen als man denkt.:D
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
19
Aufrufe
753
Katerchensdosie
K
M
2 3
Antworten
44
Aufrufe
7K
Irm
J
Antworten
4
Aufrufe
4K
JuliaGri
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben