Kralle halb rausgerissen, Kater wird grad operiert :(

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
Hallo,

melde mich seit langem auch mal wieder.

Mein Kater Socke kam letzten Samstag humpelnd von draußen rein und hatte eine sichtbar dicke Vorderpfote (in Höhe des Ellenbogens) .
Außerdem war eine Kralle blutig und er hatte Kratzer auf der Nase.

Ich bin vorsorglich gleich in die Tierklinik gefahren, dort wurde er geröntgt und es wurde festgestellt dass er von einer anderen Katze gebissen wurde. Ich dachte ja erst an Autounfall.

Hat Antibiotika und Schmerzspritze bekommen und ich musste noch ein paar Tage Antibiotika und Schmerzmittel weitergeben.

Heute morgen sah ich durch Zufall, dass die Kralle wieder so blutig aussieht und als ich mir das dann genauer ansah, da konnte ich dann das rohe Fleisch sehen.

Bin dann nach der Arbeit gleich zur TÄ gefahren und jetzt liegt er auf dem OP Tisch. Die Kralle ist halb rausgerissen und total entzündet. Hat sich schon wildes Fleisch gebildet obwohl er ja ein paar Tage Antibiotika bekommen hat.

Wenn er Pech hat, dann wird sogar noch ein Teil vom Zeh quasi entfernt.

:sad::sad::sad::sad:


Drückt mal die Daumen, um 19 Uhr kann ich ihn abholen......
 
Werbung:
Stephie_KA

Stephie_KA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
413
Ort
Karlsruhe
Oh... gute Besserung! :verstummt:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Oh je :(

Dann drück ich mal fest die Daumen und hoffe, er übersteht die OP gut und es geht ihn schnell wieder besser
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Daumen sind ganz fest gedrückt! :)


Zugvogel

PS: AB verhindert nicht die Wucherung von wildem Fleisch, dafür sind diese Mittel nicht konzipiert.
 
Gerlinde

Gerlinde

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2008
Beiträge
3.334
Ich halte auch die Daumen...

liebe Grüße
Gerlinde
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
Danke für eure Wünsche.

@ Zugvogel : Danke, das wusste ich nicht.

Aber wie kommt es zu dem wilden Fleisch. Wie hätte man das verhindern können?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Aber wie kommt es zu dem wilden Fleisch. Wie hätte man das verhindern können?
Das weiß ich auch nicht, ist auch eine Reaktion des Abwehrsystems, oft initiiert, wenn irgendwas zu nah beieinander liegt?

Antibiotika wirken generell nur gegen Bakterien.

Wenn die Wunde behandelt wird, wird man wohl das wilde Fleisch wegschneiden und wenns gut gemacht wird, kommt das nicht mehr.

(Ich hatte solche Erscheinung im Mund nach dem Setzen eines Implantates, das Zeug wurde wegkoaguliert, nicht mehr gekommen.)



Zugvogel
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
Na dann hoffe ich mal, dass es nicht wieder kommt.

Um 19 Uhr hole ich ihn ab. Fahre gleich los...
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
Hauptsache er wird gesund :)

Alles andere ist halb so wild.
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #10
Wie geht es ihm denn jetzt? :)
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
  • #11
Alles soweit gut. Er ist noch etwas wackelig auf den Beinen wegen Narkose und Verband. Ist aber alles gut gegangen. Kralle wurde samt Knochen entfernt. War doll entzündet und vereitert.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
Alles Gute für den Armen! :pink-heart:


Du wirst uns weiter auf dem Laufenden halten?



Zugvogel
 
Gerlinde

Gerlinde

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2008
Beiträge
3.334
  • #13
Ich wünsche auch gute Besserung!!!

Liebe Grüße
Gerlinde
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
  • #14
Danke euch!!!
Ja, das mache ich.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #15
Das wird.
Merlin hatte vor mehr als 2 Jahren eine Kralle nebst erstem "Fingerglied" und Sehne ausgerissen - dank einer blöden Heizungsabdeckung. Es musste ein weiteres Zehenglied amputiert werden. Das Ganze ist aber super verheilt und heute merkt man ihm nichts mehr an.

Verbunden hatten wir das nach dem ersten Verband mit Babysocken, das war super, weil er nicht dran konnte, der Zeh aber Luft bekam.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.084
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #16
Sandra, das wird schon wieder! Drücke auch die Daumen!!!
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
  • #17
Das schlimmste ist für ihn der Kragen. Sonst ist er seit heute morgen wieder der alte. Er hatte gestern noch ziemlich Narkose- Nachwirkungen.

Ich denke auch es wird alles gut. Wurde ja nur das äußre Zehenglied entfernt. Das wird er nicht merken.

Habe auch über den Verband nen kleines Söckchen gezogen, dadurch kann er besser laufen. Das leukoplast rutschte sehr auf laminat.
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #18
Socke mit Söckchen, wie passend. ;)

Wenn er eine Socke und einen Verband trägt, darf der Trichter dann nicht ab? Zumindest, während du in der Nähe bist? Eigentlich kann doch nichts passieren.

Nochmal gute Besserung für ihn!
 
S

SaSoLu

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
1.576
  • #19
Hab den Kragen jetzt mal abgemacht solange ich zuhause bin. Jetzt putzt er sich erstmal ausgiebig. Grad hat er total geschmust. :) :) Er genießt das grad total....
 
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
  • #20
Mensch Sandra,

schön dich mal wieder zu lesen, aber hattest du keinen erfreulicheren Grund? ;)

Mensch watt macht der Socke denn aber auch.....

Ich drück dolle die Daumen das es schnell wieder gut wird!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Z
Antworten
7
Aufrufe
2K
Zaubermäuse
Zaubermäuse
Mihasmorgul
Antworten
19
Aufrufe
422
tiha
T
Antworten
23
Aufrufe
4K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Z
Antworten
3
Aufrufe
2K
Evvi
F
Antworten
57
Aufrufe
21K
ChrissiCooper
ChrissiCooper

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben