Kopf nach oben gereckt und komische Geräusche!!

  • Themenstarter Maggie
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Hallo Ihrs,

es ist schwer es zu erklären. Wenn ich wüßte, wie ich das mit Video machen kann, würde ich es mal aufnehmen , um es euch zu zeigen.

Es kommt nicht oft vor, aber ich sag mal - so alle 4-5 Tage (zumindest bermerke ich es dann).

Maggie liegt im Körbchen und streckt auf einmal den Kopf ganz nach oben (langen Hals machen). Dabei macht sie so komische Geräusche, wie - als wenn sie niesen müßte (kommt aber nicht dazu) und sie macht Geräusche durchs Näschen, schnnnn schnnn (hört sich so an). Boah, ich kanns so schlecht erklären. :( Das geht dann ca. 1 Minute und dann ist es wieder gut.

Was könnte das sein?

ZUr Info: War erst vor 1,5 Wochen beim TA und alles war ok.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich könnte mir vorstellen, daß das kätzische Art zu husten ist.
Vielleicht wäre ein Thymiandampfbad ganz gut? Gleich noch eine Prise reines Salz mit rein, auch das lindert und heilt.

Alles alles Gute!

Zugvogel
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Ich könnte mir vorstellen, daß das kätzische Art zu husten ist.
Vielleicht wäre ein Thymiandampfbad ganz gut? Gleich noch eine Prise reines Salz mit rein, auch das lindert und heilt.

Alles alles Gute!

Zugvogel

Eva - das komische ist ja, dass es nur alle 4-5 Tage mal vorkommt!
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Bist du sicher,dass es durch die Nase ist?

Oder könnte es auch sowas wie Haarballen hochwürgen sein?
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Bist du sicher,dass es durch die Nase ist?

Oder könnte es auch sowas wie Haarballen hochwürgen sein?

Bin mir sicher. Wegen der Haarballen hört sich anders an. Dafür steht sie auch aus dem Körbchen auf und würgt, bis die Haarballen kommen.
Ich weiß echt nicht, was es sein könnte. Den Mund hat sie dabei zu. Und gestern kamen aus dem Näschen kleine Bläschen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Das hört sich dann wie Schnupfen an.

In diesem Fall würde ich Salbei und Thymian mixen zum Dampfbad, notfalls auch nur ein dampfendes Teegefäß in den Raum stellen, in dem sich die Miez aufhält.
Je eher desto besser, nach dem Motto "Wehret gleich den Anfängen".

Zugvogel
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Das hört sich dann wie Schnupfen an.

In diesem Fall würde ich Salbei und Thymian mixen zum Dampfbad, notfalls auch nur ein dampfendes Teegefäß in den Raum stellen, in dem sich die Miez aufhält.
Je eher desto besser, nach dem Motto "Wehret gleich den Anfängen".

Zugvogel

Ok - dann probier ich das mal. Danke;)
 

Ähnliche Themen

Juni22
Antworten
46
Aufrufe
2K
Juni22
R
Antworten
7
Aufrufe
483
Wildflower
Wildflower
Romanichelle
Antworten
49
Aufrufe
5K
Romanichelle
Romanichelle
T
Antworten
14
Aufrufe
930
Tigerjungsdosine
T
L
Antworten
11
Aufrufe
511
Polayuki
Polayuki

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben