können leckerlies der Auslöser sein?

  • Themenstarter Ninchenx3
  • Beginndatum
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
Hallo

viel hab ich schon berichter über meine katze die immer blut im stuhl hat (mal drei vier Wochen nicht &dann wieder für ein par tagen,blut ist immer frisch)

Kurzversion

mindestens schon 10 kotproben abgegeben ,getestet auf giardien,immer negativ .
Ta wusste auch nicht weiter
-ta gewechselt
-katze untersucht lassen ,kotprobe im labor testen lassen auf mehere erreger alles negativ.

ta sagt nun man könnte jetzt eine bakterielle untersuchung machen die kostet wohl auch viel, was ich Natürlich ohne große Überlegung machen würde , aber er meinte auch das wir erstmal selbst
Dedektiv spielen sollen und erstmal leckerlies absetzten (es gab immer 2 Stück pro tag )

Gesagt -getan , gibt nun seit 7 tagen keine leckerlies mehr, bisher noch wieder kein blut (könnte aber auch die 3-5Wochen pause sein die sie immer hat)

Meine frage : könn leckerlies wirklich ein Auslöser sein?ist da irgendwas drin was der Körper nich abkann?
 
Werbung:
D

DaisyPuppe

Gast
ta sagt nun man könnte jetzt eine bakterielle untersuchung machen die kostet wohl auch viel, was ich Natürlich ohne große Überlegung machen würde , aber er meinte auch das wir erstmal selbst
Dedektiv spielen sollen und erstmal leckerlies absetzten (es gab immer 2 Stück pro tag )

Gesagt -getan , gibt nun seit 7 tagen keine leckerlies mehr, bisher noch wieder kein blut (könnte aber auch die 3-5Wochen pause sein die sie immer hat)

Meine frage : könn leckerlies wirklich ein Auslöser sein?ist da irgendwas drin was der Körper nich abkann?

Merkwürdiger TA. Ein bakteriologischer Befund gehört auf jeden Fall gemacht.
Dass die Katze von 2 Leckerlies am Tag Blut im Stuhl hat kann ich mir schwer vorstellen. Ist der Kot sehr hart?
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
Also wenn sie kein blut in kot hat ist er normal , ist blut drin ist es schon etwas Flüssig.

Ich weiß auch nicht , der ta meint wir sollen erstmal beobachten.

was ist denn diese bakterielle untersuchung?
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Was sind denn das für Leckerchen?
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
Käse rollis von gimpet

Die nehmen wir jetzt seit ca 2-3 monate
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Gabs vor den Käserollis auch schon diese Symptome wie Blut im Stuhl?

200g
Zusatzstoffe pro kg

Vit. A 7.440 I.U. Vit. D3 1.488 I.U. Vit. E 20,40 mg
Analytische Bestandteile

Protein 28,0 %, Fettgehalt 23,1 %, Rohfaser 1,2 %, Rohasche 9,1 %, Feuchtigkeit 4,5 %;

Zusammensetzung: Milch und Molkereierzeugnisse (Hartkäse 4 %), Hefen, Öle und Fette, Mineralstoffe, pflanzl. Nebenerzeugnisse
Feuchtegehalt 4,50%
Liest sich nicht so prickelnd, da sind zuviele geschlossene Deklarationen.

Wie wärs denn mit Frisch- oder Trockenfleisch als Leckerei?



Zugvogel
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
Ja also vorher gab es auch schon leider die Anzeichen , darum haben wir öfter die leckerlies gewechselt und sind nun bei den käse rollis geblieben.
Vorher gab es whiskas knuspertaschen und diese würstchen von lidl.

das mit den leckerlies ist eine gute idee ,aber was soll ich da genau nehmen?oder gibt es irgendwie magenschonende leckerlies?

Ich danke schonmal für die antworten :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Vielleicht kannst Du vom nächsten Stück Fleisch, das bei Euch aufn Tisch kommt, mal ein paar Fitzel den Miezchen geben? Alles, nur Schwein bitte nicht roh.


Zugvogel
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
22
Aufrufe
18K
M
M
Antworten
1
Aufrufe
3K
MäuschenK.
MäuschenK.
Yogie28
Antworten
15
Aufrufe
5K
Yogie28
Yogie28
Ivylein
Antworten
21
Aufrufe
730
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben