Knubbel unter der Haut. Was Ernstes?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Mogli2010

Mogli2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Juni 2010
Beiträge
187
Ort
Mecklenburg
Hallo, mein Camy ist jetzt 1,5 Jahre alt und gestern habe ich bei ihm einen kleinen Knubbel direkt unter der Haut seitlich der Wirbelsäule (weiter hinten) festgestellt. Der Knubbel ist weich und lässt sich verschieben. Vor 2 Wochen waren wir zum Impfen, aber ich glaube die Einstichstelle war weiter hinten. Bin mir aber nicht ganz sicher. Vielleicht könnte es auch damit zusammen hängen?
In 2 Wochen haben wir noch mal einen Termin zum Impfen. Kann ich bis dahin warten, oder würdet ihr gleich zum Arzt den Knubbel vorstellen. Dachte erst, weil es so in der Nierengegend ist, eventuell was mit der Niere??? Aber könnte man das so direkt unter der Haut fühlen. Ich mache mir schon etwas sorgen, dass es was Böses sein könnte. Aber vielleicht ist es ja auch nur eine Fettgeschwulst?
 
Werbung:
G

GinaSV

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2011
Beiträge
139
Ort
Bremen
Lilly hatte auch so einen Knubbel nach der Impfung gegen Leukose, ich bin dann zu meiner TÄ und habs kontrollieren lassen.
Ist eine typische Reaktion auf die Leukose Impfung und war nach ca 3 Wochen wieder weg. Jetzt waren wir zur zweiten Impfung und TATATATA....
wieder ein Knubbel an der Einstichstelle.
Lt TÄ gehen die Knubbel in den meisten Fällen wieder weg, ganz selten muss doch mal mit einer OP nachgeholfen werden.
Ich drück die und deiner Katze die Daumen.
 
MaltaCats

MaltaCats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
810
Ort
bei München
Hab genau das selbe bei Brimba bemerkt. Ich hatte auch den Verdacht, es kommt von der Impfung, es ist weich und hängt unter der haut, verschiebt sich also mit. Ich beobachte es jetzt auch erst mal. Muß eh wegen Kastra zum TA, aber ich denke, das eilt jetzt nciht.
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
515
Alter
31
Ort
Thüringen
hat meine kiki auch. ich hatte es auch nach dem impfen endeckt. ich also beim TA angerufen, die hat gemeint es sollte in bis zu 4 - 6 wochen wege gehen, wenn es denn vom impfen kommt. als ich dann zum 2. impfen hin bin, hat sie den knubbel untersucht. kommt leider nicht vom impfen.

sie meint es ist ne abkappselung oder so etwas... kommt bei katzen eben vor, kann z.b auch sein, das sie an dieser stelle mal einen blauen fleck hatte.

in 2 wochen wird sie kastriert, da wird der knubbel gleich mit raus geschnitten.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
14K
Inki1956
Inki1956
Antworten
7
Aufrufe
38K
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli
2 3
Antworten
55
Aufrufe
13K
Samtbällchen
S
Antworten
8
Aufrufe
304
F
Antworten
16
Aufrufe
2K
Baghira89
Baghira89
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben