knapp 6 wochen altes Kitten aufgenommen !

JackyLee

JackyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
18
Ort
Mannheim
Hallo,

weiss nicht wo ich das hinschreiben soll, hoffe hier ist es richtig.
Habe eine knapp 6 wochen alte katze (Penny) aufgenommen. Ich weiss viiiiiel zu früh. Aber die kleine wurde mit 4 wochen von der mutter getrennt um Geld zu machen. Die Person die sie gekauft hatte hat sie aber nach nicht mal einer woche einer freundin gebracht weil sie damit nicht klar kam. Und diese hatte mich gefragt ob ich sie nehmen könnte, da sie selber 3 große katzen hat und schule bzw ausbildung macht und die ursprüngliche person von der die Katze herkommt nicht an anrufe od emails antwortet.
Ich habe für die kleine eextra aufzuchtsmilch besorgt, sie frisst zwar schon gut nassfutter, aber schaden tut es ihr ja nicht, od?
Thema Katzenklo - sie geht prima aufs katzenklo bloss scharrt sie nicht immer ihre häufchen zu und tritt deswegen öfters mal in ihre Hinterlassenschaften :( ...
Beim Tierarzt war ich auch schon. Entwurmt und Milben entfernt ...
Impfen kommt noch.

Wollte mal wissen ob ich noch irgendwas machen muss/kann ?!

Lg Jacqueline
 

Anhänge

  • IMG_2354.jpg
    IMG_2354.jpg
    34,1 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2008
Beiträge
3.086
ja, einen Katzenkumpel besorgen, möglichst auch ein Kitten, aber bitte >12 Wochen - und das möglichst bald.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Hallo,

weiss nicht wo ich das hinschreiben soll, hoffe hier ist es richtig.
Habe eine knapp 6 wochen alte katze (Penny) aufgenommen. Ich weiss viiiiiel zu früh. Aber die kleine wurde mit 4 wochen von der mutter getrennt um Geld zu machen. Die Person die sie gekauft hatte hat sie aber nach nicht mal einer woche einer freundin gebracht weil sie damit nicht klar kam. Und diese hatte mich gefragt ob ich sie nehmen könnte, da sie selber 3 große katzen hat und schule bzw ausbildung macht und die ursprüngliche person von der die Katze herkommt nicht an anrufe od emails antwortet.
Ich habe für die kleine eextra aufzuchtsmilch besorgt, sie frisst zwar schon gut nassfutter, aber schaden tut es ihr ja nicht, od?
Thema Katzenklo - sie geht prima aufs katzenklo bloss scharrt sie nicht immer ihre häufchen zu und tritt deswegen öfters mal in ihre Hinterlassenschaften :( ...
Beim Tierarzt war ich auch schon. Entwurmt und Milben entfernt ...
Impfen kommt noch.

Wollte mal wissen ob ich noch irgendwas machen muss/kann ?!

Lg Jacqueline

Das Halsband ab. Hast Du schon Katzen? Wenn nein, bitte das Kitten zu Leuten bringen, die es am besten in eine Kittengruppe integrieren können.
Woher kommt die Kleine? Wie sind die Umstände dort, kann man die Leute anzeigen? 4 Wochen ist sowas von :massaker:
 
JackyLee

JackyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
18
Ort
Mannheim
habe noch einen 12 wochen alten kater (seit ner woche). ich weiss nicht wo das kitten her kommt od wer die person ist. ich weiss nur das was mir eine freundin gesagt hat.
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2008
Beiträge
3.086
das ist schion einmal gut, dass die Kleine nicht allein sein muss.
Mit dem Kater zusammen wird sie das Aufwachsen gut bewältigen.;)
Ich bin kein großer Spezialist bei so kleinen Katzen, sie sollte allerdings viel Futter bekommen, nach Möglichkeit hochwertig und kein Trockenfutter. Kittenfutter brauchts nicht.
Mit ungef. 8 Wochen (berichtigt mich, wenn ich falsch liege) wäre ein TA-Besuch angezeigt, allgemeinde grundlegende Untersuchung, event. Entwurmung (das kann auch eher) aber auch wegen der 1. Impfung, die dann fällig ist.
 
JackyLee

JackyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
18
Ort
Mannheim
Aufzuchtsmilch habe ich extra geholt. Das sie kein halsband dürfen wusste ich nicht :( habe es nur angezogen weil mir schon der andere beim müllrausbringen nachgelaufen ist ohne das ich es gemerkt hab :-/ aber dann werd ichs abmachen und besser schauen ... sind und bleiben reine wohnungskatzen.
 
JackyLee

JackyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
18
Ort
Mannheim
beim TA war ich mit der kleinen schon wegen entwurmen und milben. Der tierarzt meinte ich soll ab der 8 woche noch mal kommen wegem impfen.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
weil mir schon der andere beim müllrausbringen nachgelaufen ist ohne das ich es gemerkt hab :-/

Da musst du echt besser aufpassen. Die sehen irgendwas und geben Gas. Möglicherweise direkt unter das nächstbeste Auto oder so weit, dass sie nicht mehr nach Hause finden. Das sind Babies, die sind noch doof und können Gefahren nicht einschätzen und ihr Orientierungssinn ist auch noch lumpig.
 
JackyLee

JackyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
18
Ort
Mannheim
Ja das weiss ich ;D Danke für die antworten !

Zum glück nicht direkt drausen - ich wohne im 4ten stock und bin ihm zum glück im treppenhaus entgegengelaufen. Aber seit dem gucke ich immer gut :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
2K
Margitsina
Antworten
14
Aufrufe
5K
FredGeorge
Antworten
27
Aufrufe
3K
Tatzenliebhaberin
Antworten
240
Aufrufe
31K
Grace_99
Antworten
7
Aufrufe
5K
HappyNess
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben