Klepto-Katze

  • Themenstarter Sheltiecat
  • Beginndatum
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Ich glaub Oreo ist eine Kleptokatze! :p

Wir fanden vor einigen Tagen den Handfeger auf dem Wohnzimmerteppich. Wir waren sicher, dass Barclay der Übeltäter gewesen sein muss bzw. geholfen haben muss (wir wussten das Oreo auf den Handfeger steht und sicher nicht unbeteiligt war). Wir waren ganz überzeugt, dass keiner der Katerchen das Ding einmal durch die Wohnung hätte schleppen können.... tja bis dann....

2 Tage später werden wir Zeuge, wie Oreo die Motorradbrille meines Mannes vom Tisch klaut und versucht hinter die Gardine zu schleppen. :eek::wow: Nun war auch klar, wie der Handfeger ins Wohnzimmer gekommen ist und obwohl er nie konfrontiert worden war, bekam Barclay ein Entschuldigungs-Leckerchen.. :oops:

Gestern kam er dann mit einer Socke ins Wohnzimmer gelaufen, die er versuchte, unter die Couch zu schaffen. Gab natürlich Schimpfe und die Socke kam wieder dahin, wo sie hingehört.

Heute hat mein Mann beim sauber machen unterm Sessel Barclays Klicker gefunden, weiß der Geier wie er an den rangekommen ist ohne dass alles andere auf dem Fussboden gelandet ist?? Er hat nicht eine Spur hinterlassen! :verstummt:

Eben erwische ich ihn, wie er versucht, den Läufer vor dem Bett aus dem Schlafzimmer zu schleifen! :dead: Also bitte!!! Socke seh ich ja noch ein, aber nen Teppich???? :alien:

Ich hab keine Ahnung, was er mit dem ganzen Zeug will! Er schleppt allgemein auch gern Spielzeuge durch die Wohnung, die werden dann gegenüber SamSam auch mit Knurren verteidigt. :eek:

Hat noch jemand so eine Kleptokatze? :muhaha:
 
Werbung:
miopeppio

miopeppio

Benutzer
Mitglied seit
11. August 2013
Beiträge
78
Ja, ich!! :grin:

Meine Milli schleppt zu gerne große Kissen mit sich rum. Oder Decken. Ich könnt mich jedes Mal schlapp lachen, wenn ich morgens in den Flur komme und über Wolldeckenhaufen stolpere. Ich hege den Verdacht, sie will sich Buden bauen - die Decken werden immer zu den Pappkartons geschleppt, die hier und da als Versteck rumstehen.

Sie klaut auch gerne Haargummis, einmal ist sie sogar auf die Lehne der Couch geklettert und hat mir schnurstracks das Ding aus dem Zopf gezogen und ab damit :wow:

Ich finds süß. Diese Beute-wegschlepp-Haltung mit Kringelschwanz und ganz gerade gerecktem Kopf, wenn sie dann stolz davonzieht :pink-heart:
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Ich hab meinen Küchenhandschuh in Pacos Schlafkörbchen gefunden. Wozu brauchen sie all die Dinge? :D
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Wieso schimpfst du denn mit deinen Katzen?! Das ist völlig normal, dass Katzen gerne mal Gegenstände oder auch Socken wegschleppen.... mir würde niemals in den Sinn kommen darüber zu meckern, sondern eher darüber schmunzeln.

Ich habe das bei meinen 2 Katern auch - der "Lütte" trägt alles von A nach B :oops: Selbst meine kleine Fernbedienung schnappt er sich und läuft weg...aber er bringt sie auch wieder :D Ebenso mit ZEWA-Rollen, die werden weggeschleppt und zerschrettert.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Wieso schimpfst du denn mit deinen Katzen?! Das ist völlig normal, dass Katzen gerne mal Gegenstände oder auch Socken wegschleppen.... mir würde niemals in den Sinn kommen darüber zu meckern, sondern eher darüber schmunzeln.

Ich habe das bei meinen 2 Katern auch - der "Lütte" trägt alles von A nach B :oops: Selbst meine kleine Fernbedienung schnappt er sich und läuft weg...aber er bringt sie auch wieder :D Ebenso mit ZEWA-Rollen, die werden weggeschleppt und zerschrettert.

Weil wenn ich es nicht tue, die Sachen auch schön in Kleinteile zerlegt werden. Teilweise sogar gefressen. Davor waren es Servietten und Sachen, wo es nicht so schlimm war, als er dann schonmal ein Stück von ner Serviette gefressen hat fand ich das dann nicht mehr komisch (TA sagte zum Glück da würde wahrscheinlich nix passieren außer bisschen Verstopfung, war auch so). Bei ner teuren Motorradbrille find ich das muss nicht sein, zumal ich da echt Sorge hab wenn er da irgendwelche Teile verschluckt, bei der Socke hab ich ähnliche Sorgen. Immerhin hat Männle jetzt auch gelernt, dass man sowas auch nicht nur für ein paar Minuten rumliegen lässt. :rolleyes:

Ich finde es auch irgendwie süß, vor allem wie gesagt wurde der stolze Ausdruck. Aber es ist eben auch gefährlich, weil ich nicht überzeugt bin dass er nicht doch ein Stück abbeisst und frisst. :oops:
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Ja gut, die Dinge fressen ist natürlich alles andere als gut.
Das laß ich nur eben nicht aus deinen Zeilen, daher wunderte mich das "Gemecker" ;)

Meine Kater schleppen es nur von A nach B oder zerschrettern eine ZEWA-Rolle, aber gefressen wird hier ZUM GLÜCK nichts, außer das was sie dürfen :D
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Wir haben hier auch einen Messie, er sammelt Spielzeuge und tauscht sie auch gegen andere aus. Ich finde es normal, lach, wenn irgendetwas fehlt, schauen wir zuerst, ob er es auf seinem Messie-Haufen hat:D
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
Ja gut, die Dinge fressen ist natürlich alles andere als gut.
Das laß ich nur eben nicht aus deinen Zeilen, daher wunderte mich das "Gemecker" ;)

Meine Kater schleppen es nur von A nach B oder zerschrettern eine ZEWA-Rolle, aber gefressen wird hier ZUM GLÜCK nichts, außer das was sie dürfen :D

Sie sind da auch echt verschieden, SamSam zerfetzt eh njr selten was und wenn mal dann wirds nicht gefressen und sogar brav auf einen Haufen gestapelt! :pink-heart:

Oreo zerfetzt gern mal was und guckt dann auch gleich obs schmeckt.. dass er ein kleiner Müllschlucker ist zeigen ja bisher auch seine Futter-Vorlieben.. :(
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
Sheltiecat du beschreibst meine Mimi.:D
Letztens hab ich abends ein paar Ferrero Küsschen gegessen und das Papier davon in
ner Schale gesammelt.Am nächsten Morgen konnte ich überall in der
Wohnung Papierkugeln einsammeln.:D
Sie klaut fast alles, was sie gut transportieren und dann zum
spielen nutzen kann.
Ich vermisse seit Monaten ein kleines Tütchen mit Piecingschmuck.:hmm:
Sie klaut sich auch sehr gern die Pfeifenputzer, die ich in meinem Wollkorb hab.
Hat sie einen kurz bespielt,holt sie den nächsten.
Ob ich dabei zusehe, ist ihr egal.:D
Essbares wird nicht geklaut.Ausser eingepackte Ferrero Küsschen:D(die werden aber nicht gefressen.
Aber was solls, wenn's ihr Spass macht.:D
Nur dem Piercingschmuck*trauere*ich nach.Der ist nirgends mehr zu finden.:reallysad:
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
  • #10
Zuletzt bearbeitet:
Nicholetta

Nicholetta

Forenprofi
Mitglied seit
16. November 2008
Beiträge
1.634
Ort
NRW
  • #11
Habe auch zwei "Kleptokatzen". Eine davon sogar ganz ausgeprägt.
Es wird alles gesammelt und ins Bett getragen. Da finde ich meist alles.
Das Bett ist ihr Nest, ihre Schatzkiste. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Tammy2000

Tammy2000

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2013
Beiträge
1.271
Ort
Berlin
  • #12
Mimmi hat am Anfang besonders Lebensmittel geklaut. In ihrem Fressnapf fand ich u.a. ungeschälte Kartoffeln, gekochte Eier und Tomaten. Ihren Fellmäusen hat sie regelmäßig den Schwanz abgebissen und sie dann hinter den Fernseher verschleppt. Außerdem hat sie öfter mal Socken im Trinkbrunnen eingeweicht.

Eine Katze einer Bekannten beklaut regelmäßig Handerker. Sie liebt besonders Lüsterklemmen.:D
 
A

Angelina88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2014
Beiträge
144
  • #13
Eine Katze meiner Schwester war auch so kleptomanisch. Sie hat wie meine Schwester beim Umzug feststellen musste alles hinter die Küchenzeile verschleppt. Dort fand sich dajn unter anderen auch das lange vermisste Kopfkissen aus dem Bett. Wie sie DAS da hinter gebracht hat ist ein Rätsel.

Verstehe einer die Katzen :rolleyes:
 
inselkind

inselkind

Forenprofi
Mitglied seit
20. März 2010
Beiträge
2.046
Ort
zwischen Havel und Spree
  • #14
Mimmi hat am Anfang besonders Lebensmittel geklaut. In ihrem Fressnapf fand ich u.a. ungeschälte Kartoffeln, gekochte Eier und Tomaten. Ihren Fellmäusen hat sie regelmäßig den Schwanz abgebissen und sie dann hinter den Fernseher verschleppt. Außerdem hat sie öfter mal Socken im Trinkbrunnen eingeweicht.

Eine Katze einer Bekannten beklaut regelmäßig Handerker. Sie liebt besonders Lüsterklemmen.:D


:omg:
Wie süß-warscheinlich ein kleiner heimlicher Elektriker.:muhaha:
 
Djarsu

Djarsu

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2014
Beiträge
81
  • #15
Ich hab auch so eine Kleptokatze, die konzentriert sich allerdings auf Lebensmittel jeder Art, Angefangen hat es mit einem gefrorenen Leberknödel, ich hatte ihn zum auftauen aus dem Gefrierschrank geholt und noch schnell den Kühlschrank aufgeräumt, als ich ihn in den Kühlschrank legen wollte, war er weg. Hab ihn dann unter der Eckbank wiedergefunden. Dem Knödel folgten alte vertrocknete Semmeln, eine gekochte Kartoffel und diverse weitere Dinge (ich lasse meine Lebensmittel eig nie lange draussen liegen aber Sie schafft es immer in Sekundenschnelle das Zeug zu klauen). Aber einmal hats mich echt aus den Socken gehauen, ich hatte es an jenem Tag nicht geschafft Wiese für meine Kaninchen zu sammeln und ihnen deswegen einen Salat mitgebracht. Den hab ich in die Küche gelegt (ja den hab ich liegen lassen :oops: ) und als ich den Salat zu den Nins bringen wollte war er weg :confused: . Hab ihn dann unter der Eckbank gefunden... Salat... armes verhungertes Mietz wenn Sie selbst einen Salat klauen muss ...
Ich hab vorher ewig danach gesucht, im Leben wär ich nicht draufgekommen das selbst der geklaut wird :rolleyes:
 
S

Schnurrhaar01

Gast
  • #16
Japp auch ich bin Besitzer zweier Kleptokatzen.
Nayla hat sich auf Wollknäule verlegt, immer wenn ich häkel verschleppt sie mir die Wolle.

Und vor Lucy sind keine Kleinteile sicher...Verschlussclipps, Teebeutel, Haargummis, Wollfäden, Büroklammern werden verschleppt und bespielt aber auch Toilettenpapier und Küchenrolle wird sehr gerne genommen und mit Inbrunst zerschreddert. :)

Edit: Natürlich lasse ich meine Katze [B Nicht [/B] mit diesen Kleinteilen spielen, nur Lucy würde gerne.... wenn sie dürfte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
  • #17
Er hat heute Nacht wieder zugeschlagen und er muss wohl auch noch die Fähigkeit haben, Sachen per Telepathie zu bewegen!

Barclays Ball aus der Ballkelle lag OBEN im Flurregal ganz unten in einem Korb vergraben! Jetzt liegt der Ball im Katzenzimmer, der Korb sieht aber so aus als sei er nie angefasst worden??
So wie das Regal und der Korb beschaffen sind würde ich sagen nicht mal ich würde den Ball rauskriegen ohne zumindest die Gassibeutel rauszunehmen und das Ganze auch nur wenn ich den Korb aus dem Regal ziehe.
Entweder spukt es hier plötzlich oder Oreo hat übersinnliche Fähigkeiten.... :hmm:
 
Virikas

Virikas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2011
Beiträge
962
Ort
Hamburg
  • #18
Immerhin hat Männle jetzt auch gelernt, dass man sowas auch nicht nur für ein paar Minuten rumliegen lässt. :rolleyes:

Siehste.. Das ist keine Kleptokatze, sondern eine kleine Pädagogikerin!
Dass du das einfach so missverstehen musst :rolleyes:;):D

Varo war ein absoluter Fan von Brottütenclips. Aber nur wenn die nicht rot waren. Die roten hat er ignoriert. Blau, gelb grün wurde abgeschleppt und in der Ecke gehortet. Ich hab da beim Umzug ne ganze Menge von den Dingern gefunden, die an Stellen lagen wo ich das nie vermutet hatte :D

Viri hingegen klaut nicht. Aber dieser hoch erhobene Kopf mit durchgedrücktem Rücken und zufriedenem Grinsen im Gesicht, wenn Sie ihre Federangel endlich erbeutet hat und in eine Ecke schleppt ist einfach nur :pink-heart:
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
  • #19
Krümel klaut was das Zeug hält; bevorzugt Haargummis und ähnlich "dünnes" Zeug (findet man ja in den Kinderzimmern en masse) und wo "versteckt" er's? In der Trinkschale :rolleyes: Sehr einfallsreich der Herr :yeah:
 
elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7. Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
44
Ort
Basel
  • #20
Mein Poldi ist auch ein Klepto-Kater. Er sammelt alles unter einem der Kratzbäume. Da findet man dann Labellos, Wattestäbchen, Spielsachen und wenns ganz doof läuft sogar ein Stückchen Wurst :eek:.

Kürzlich hat er wohl ein neues Versteck zum "horten" eingerichtet: als ich den Waschbecken Unterschrank geöffnet hatte, lag darin alles kreuz und quer. Und in der Mitte lagen ein Feuerzeug, ein angenagtes Wattestäbchen und ein Plastikkäfer (den ich schon lange gesucht hatte).
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben