Kleiner Tollpatsch auf dem Klo

Domo91

Domo91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
121
Hallo allerseits ich habe ein Problem mit einem meiner Kitten

Beide gehen super aufs Katzenklo das ist nicht das Problem, das Männchen verscharrt auch anständig sein Geschäft aber das Weibchen tritt jedesmal in ihr Häufchen :sad:
Sie hat dann (meistens am linken Bein) viel Kot und Streu klebt auch dran...wir mussten sie jetzt schon ein paar mal in die Wanne setzten damit die Füßchen nass werden und ich das Hinterbein waschen konnte, denn wenn ich das nur abwische riecht die Kleine nach Kot...

Habt ihr einen Tipp was ich da machen könnte? Vorher raus nehmen das sie nicht reintreten kann? dann wird sie aber vllt nie mehr verscharren :confused:

Oder soll ich einfach abwarten was passiert?
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wie groß ist die Katzentoilette, hat sie eine Haube? Sind die Häufel fest, oder?


Zugvogel
 
Domo91

Domo91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
121
Das Klo ist 37x47cm groß, offen und ohne Haube.
Die Häufchen sind eig immer fest, gestern war ihres aber etwas weich, genau wie heute Früh. Sie haben das erstemal Mac's bekommen kann es daran liegen?
Sie tritt aber auch rein wenn der Kot fest ist.
Sie macht ihr Häufchen, riecht wo es ist, fängt mir den vorderpfoten an zu scharren, riecht nochmal und tapst dann rein wenn sie wieder anfängt zu scharren. Sie macht dann immer einen kleinen Schritt zurück...
Kann das Klo zu klein sein?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich würde einfach ein größeres Klo holen, damit das Katzel auch ausweichen kann beim Verscharren. Mein kleinstes (Grundfläche) ist 40 X 50 cm, da wird mitunter auch mal in die Pipiböller reingetrapselt.
Eine preiswerte Möglichkeit sind Waschwannen ausm Kaufhaus, natürlich in passender Größe. Sollten sie zu hoch sein, kann man mit einer einfachen Haushaltssäge einen Einstieg reinmachen.

Wenn Du andre Futtersorten gibst, dann schleich sie generell langsam ein, daß der Darm sich dran gewöhnen kann.


Zugvogel
 
Domo91

Domo91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
121
okay da werd ich das mal versuchen...vllt ist es nur vorübergehend :oops:

aber auf jedenfall Danke für deine Hilfe :)
 

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
2K
AnBiMi
Antworten
7
Aufrufe
2K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben