Kitty sitzt nun unterm Sofa...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Knurrhahn

Benutzer
Mitglied seit
6. Dezember 2012
Beiträge
91
Kitty war ja letzten Dienstag zum Zähnchenmachen.

Soll morgens und abends Antibiotika bekommen und 1x täg. Metacam.

Madame wehrt sich mit allem was sie hat gegen die beiden Dinge.
Die Antibiotika Tablette mörser ich (ganz geht gar nicht - wird ausgespuckt) und misch ich mit Fressi oder Joghurt oder.. (eben was miez mag).

Problem: Madame frisst nun immer weniger (Dosi jubelt mir da ja nur ne blöde tablette unter), kommt seit gestern morgen nicht mehr wenn ich sie rufe (Dosi ruft ja nur wegen der blöden Tablette) und sitzt seit gestern abend unterm Sofa und kommt nimmer raus (Dosi ist doof, hier kommt sie nicht hin). Hat sich dafür sogar meine Laptop-Tasche unters Sofa gezogen damit sies weicher hat :omg: . Liegt auf der Tasche und guckt mich böse an wenn ich gucke.

Nun bekommt sie Fresschen, Joghurt etc. unters Sofa geliefert.

Sie frisst, aber eindeutig zuwenig.

Ich geb wenig mit der Antibiotika, im "richtigen" Napf ist keine drin.


Oh, während ich schreibe ist Kitty grad vom Sofa unters Bett gezogen...

ich schau mal ob und was sie gefressen hat...

NIX :sad:

und nu?

Knurrhahn
 
Werbung:
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
Nackengriff (hier gehts leider auch nur so) und rein in die Schnute. Bissl Leckerchen dabei und/oder Lieblingsfutter.

Nicht schön, aber was muss das muss
 
gigi87

gigi87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. August 2013
Beiträge
284
Ort
saarland
Huhu

also ich wUrde ihr das fütter nicht "nachtragen" weil dann muss sie mal rauskommen um zu fressen

rufst du sie nur wenn sie ihre medizin bekommen soll??
Ruf sie doch einfach zwischendurch und versuch sie zu locken mit ihrem lieblingsspielzeug
 
K

Knurrhahn

Benutzer
Mitglied seit
6. Dezember 2012
Beiträge
91
nackengriff und rein klappt nicht

madame wehrt sich ohne ende, selbst in Decke /Badetuch wickeln klappt nicht.
(deswegen sitzt sie (wahrscheinlich) jetzt unterm Sofa, da komm ich ja nicht hin um sie zu nehmen.

Das Metacam geht auch nicht, sie wirft ihr Köpfchen hin und her, spuckt aus. Resultat: ich habe klebrige Finger. Das gleiche bei Tablette.
Sie spuckt und zerbeißt meine Finger.

Deswegen kam ich ja zum mörsern und unter das Lieblingsfutter mischen.
Und nun verweigert sie das Fressen...

Mittwochabend, Donnerstag und Freitagmorgen gings ja noch, seit gestern Mittag ist sie sehr vorsichtig wenn ich ihr was anbiete (Könnte ja doofe Medizin drinsein) und ist unters Sofa gezogen.

Gestern abend hat sie 2 Eßl. Futter gefressen (mit Tablette), hab ihr das Fresschen unters Sofa geschoben.

Heute (also jetzt) hat sie die hälfte des mit AB vermischten Joghurts ( sie lieeeebt Joghurt) geschlabbert, geht aber an den Futternapf nicht ran :sad:

Dafür ist sie grade auf die Sofalehne gezogen...

und ja, ich ruf sie natürlich nicht nur für "doofe Tablette"

Knurrhahn
 
pezzi64

pezzi64

Forenprofi
Mitglied seit
29. Mai 2013
Beiträge
1.426
Alter
57
Ort
kaiserslautern
nackengriff und rein klappt nicht

madame wehrt sich ohne ende, selbst in Decke /Badetuch wickeln klappt nicht.
(deswegen sitzt sie (wahrscheinlich) jetzt unterm Sofa, da komm ich ja nicht hin um sie zu nehmen.

Das Metacam geht auch nicht, sie wirft ihr Köpfchen hin und her, spuckt aus. Resultat: ich habe klebrige Finger. Das gleiche bei Tablette.
Sie spuckt und zerbeißt meine Finger.

Deswegen kam ich ja zum mörsern und unter das Lieblingsfutter mischen.
Und nun verweigert sie das Fressen...

Mittwochabend, Donnerstag und Freitagmorgen gings ja noch, seit gestern Mittag ist sie sehr vorsichtig wenn ich ihr was anbiete (Könnte ja doofe Medizin drinsein) und ist unters Sofa gezogen.

Gestern abend hat sie 2 Eßl. Futter gefressen (mit Tablette), hab ihr das Fresschen unters Sofa geschoben.

Heute (also jetzt) hat sie die hälfte des mit AB vermischten Joghurts ( sie lieeeebt Joghurt) geschlabbert, geht aber an den Futternapf nicht ran :sad:

Dafür ist sie grade auf die Sofalehne gezogen...

und ja, ich ruf sie natürlich nicht nur für "doofe Tablette"

Knurrhahn

bei mir funkioniert es so: leckerlis werfen.....mindestens 3 stück und dann direkt die tablette werfen....meistens wird sie dann von der katze wie leckerlie gefressen. den tip habe ich von meiner tierärztin, bei mir hats funktioniert.....;)
 
K

Knurrhahn

Benutzer
Mitglied seit
6. Dezember 2012
Beiträge
91
Leckerlies darf sie noch nicht
hat 7 Zähnchen gezogen bekommen und soll bis einschließlich nächsten Dienstag nur Weichfutter fressen (also Nassfutter, nochmal weiter kleingemanscht mit der Gabel, oder Joghurt, Quark)

Die TA sagte sonst besteht die Gefahr das sich so Trofu-Krümel in den Wundtaschen ablegen oder wieder aufreissen.

Madame Kitty hat die angewohnheit Leckerlies wenigstens einmal zu "knacken"

(meine andere Katze - Mona, nimmt das leckerliestück, läuft ein paar Schritte weiter, legts wieder hin, nimmts dann und kaut richtig drauf rum)

Ähm - nicht jede katze "inhaliert" ihr fresschen. Das kenn ich aber auch...

Kitty liegt immer noch auf der Sofalehne und wirkt schwer beleidigt

Knurrhahn
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Knnman nicht wenigstens ein Depotantibiotika spritzen?
Bei meiner hätte ich auch nix reinbekommen :oops: Bei uns gings dann so (waren 4 Zähne)
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
7
Aufrufe
769
Knurrhahn
K
B
Antworten
8
Aufrufe
2K
Gwion
G
Ronjakatze
Antworten
13
Aufrufe
1K
Ronjakatze
Ronjakatze
SaLuJa
Antworten
247
Aufrufe
10K
racoon20
racoon20

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben