Kitty Pur und Vitapur

~CrUeLTy~

~CrUeLTy~

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Beiträge
22
Ort
Wismar
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Meine Cats bekommen das Vitapur und Wilderness seit geraumer Zeit, auch das Banana Cat wird nicht verschmäht und für MICH zählt das Futter zu einem der Besten Trofus, zumal es auch noch in D herrgestellt wird und die Cats es lieben ;)

Ich finde bei all den Futtersorten stimmen Preis & Qualität (wobei ich mit den Kittypur nichts anfangen kann, da ich nie KIttenfutter benötigte;))

Beziehe es auch über die Futterinsel;)

Allerdings barfe ich auch noch nebenher und füttere Nafu ! :)
 
~CrUeLTy~

~CrUeLTy~

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Beiträge
22
Ort
Wismar
na das hört sich doch schonmal gut an ;)

naja kittenfutter weil die kleine jenachdem wie die mutter sie behandelt frühestens mit 8 wochen zu mir/uns kommen (uns weil mein bruder auch eine aus dem wurf nehmen wird) mein bruder vertraut mir da ich arbeite im futterhaus (praktikantin mache da mein bvj und bekomme viel mit aber halt nicht alles ;) )
würde es dann auch bei der futterinsel bestellen ^^ und wie lange kommt man bei einer katze mit einem 5 kg sack aus?

zwischendrin ist so ein pouchpack von hills oder miamor schon drin oder hier und da mal eine carny dose aber ich möchte gerne von anfang an was gutes geben (kein wiskas mist mein hund hat auch nie frolic bzw. beneful oder pedischnotter bekommen)
finde es gut das es kitten und erwachsenen futter gibt (hab ich senior übersehen?)

danke für deinen bericht ^^
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Du wielange Du mit dem Futter auskommst, kann ich Dir nicht sagen, da es hier 6 Katzen sind und ich immer auf Vorrat bestelle :oops: im 15 kg Pack. :D

Ob es auch Senior gibt - weiss ich nicht :confused: Bin eh der Meinung das es unnötig ist, da in der Natur auch keine Babymäuse oder Seniormäuse spezifisch ausgewählt werden ... Aber der Mensch braucht halt soetwas und es lässt sich verkaufen ;)

Sicher gibt es auch noch hochwertigeres Futter wie zb Orijen, aber es ist mir arg zu teuer und meine Cats bekommen ja genug Fleisch :D

Ich selber würde auf Trofu evtl auch ganz verzichten,schon wegen der Struvitgefahr , aber es geht nunmal nicht bei all meinen Cats.

Deshalb bekommen meine Cats zusätzlich halt frisches Fleisch und Nafu ;) So hat jeder das was er mag & braucht ;) (1 Kater neigt zu Allergien und Leckanfällen , 1 Kater Nierenprobleme)

Übrigens kannst Du Dich auch hier Pfotenhieb - die unabhängige Katzenzeitschrift - Start gut informieren.

Egal was Andere noch sagen , das "Bestes Futter" ist im Gegensatz zu Whiskas & Co eine "gute Wahl" ;) Meine Meinung halt ;)

Durch Deinen Job grade siehst Du ja selber wie "mies" so manches Futter ist und das es in Wirklichkeit erst wenige Produzenten von wirklich guten Futter gibt ... :rolleyes:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wer Trockenfutter auf Vorrat besorgt, sollte wissen, daß das Fett dadrinne trotz Antioxidantien (welche sinds?) ranzig werden kann und das ist garnicht gesund dann für die Miez.

Ranzigwerden und auch Befall von Milben kann verhindert werden, wenn der gesamte Vorrat vom Futter tiefgekühlt aufbewahrt wird und immer nur die Ration für ein-zwei Tage aufgetaut zur Verfügung steht.

Zugvogel
 
~CrUeLTy~

~CrUeLTy~

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Beiträge
22
Ort
Wismar
o_O d.h. ich muss jede mahlzeit einfrieren? geht da nciht auch so ne futtertonne?

ja und leider wird in meinen augen viel zu oft der letze dreck vom dreck gekauft...

Grau ist wunderbar aber auch schweinisch teuer ;__; kann ich mir als azubi nicht leisten...

also garnicht erst kitten futter holen sondern gleich mit Vitapur anfangen? @.@ kompliziert...

mein hund bekommt zur zeit Mera Dog Reference und wir laufen gut damit (sie ist total der mäkel fresser) dazu gibt es dosen von Rinti und seid der preiserhöhung Gran Carno

ich würde zu dem trockenfutter ja auch dosen von Carny füttern da steht ja drauf das 100 prozent fleisch drin ist (multifleisch find ich gut)

roh gibts hier auch ab und zu heute gibts z.b. fisch ;) hund freut sich schon riesig drauf XD
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Wer Trockenfutter auf Vorrat besorgt, sollte wissen, daß das Fett dadrinne trotz Antioxidantien (welche sinds?) ranzig werden kann und das ist garnicht gesund dann für die Miez.

Ranzigwerden und auch Befall von Milben kann verhindert werden, wenn der gesamte Vorrat vom Futter tiefgekühlt aufbewahrt wird und immer nur die Ration für ein-zwei Tage aufgetaut zur Verfügung steht.

Zugvogel

das stimmt - aber "Vorrat" bei 6 Katzen hält auch da nicht soolange ;) Auch teile ich zb das Futter mit meinen Sohn usw ...
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Unsere bekommen momentan noch Kittypurr & NaFu Animonda Garny & natürl. auch Rindfleisch,H-brust & manchmal Leber.
Ich schreib mal schnell von meiner Verpackung ab :
Kittypurr ist ein ausbalanciertes Komplettfutter für heranwachsende Katzen bis zu einem Alter von 12 Monaten, empfohlen zur Ernährung trächtiger oder säugender Katzen.
Kittypurr wurde speziell auf den erhöhten Nährstoff- und Energiebedarf Ihres Kätzchens in der Wachstumsphase abgestimmt. Ein kleines Kätzchen, das ständig wächst und sich entwickelt, benötigt mehr Nährstoffe als ein erwachsenes Tier. Hochwertige Zutaten halten Ihr Kätzchen fit und vital und garantieren ein Optimum an gleichmäßigem Wachstum und bestmöglicher Entwicklung. Kittypurr ist sehr leicht verdaulich und sorgt für ein gesundes, nicht zu schnelles, ausgeglichenes Wachstum, damit die Knochenfestigkeit mit der Gewichtsentwicklung mithalten kann.
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Wer Trockenfutter auf Vorrat besorgt, sollte wissen, daß das Fett dadrinne trotz Antioxidantien (welche sinds?) ranzig werden kann und das ist garnicht gesund dann für die Miez.

Ranzigwerden und auch Befall von Milben kann verhindert werden, wenn der gesamte Vorrat vom Futter tiefgekühlt aufbewahrt wird und immer nur die Ration für ein-zwei Tage aufgetaut zur Verfügung steht.

Zugvogel

Das ist mir ganz neu. Ich hatte das Futter bis jetzt in einer Futterdose (2 kg). Ok wieder was dazu gelernt.
 
~CrUeLTy~

~CrUeLTy~

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Beiträge
22
Ort
Wismar
  • #10
hey yosie ;)

und du läufst gut damit?? hört sich in meinen ohren gut an ^^ also würdet ihr mir grünes licht geben bei der combi

kittypur + Carny dosen + ab und zu roh (später halt vitapur da es eine wohnungskatze sein wird)
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
  • #11
hey yosie ;)

und du läufst gut damit?? hört sich in meinen ohren gut an ^^ also würdet ihr mir grünes licht geben bei der combi

kittypur + Carny dosen + ab und zu roh (später halt vitapur da es eine wohnungskatze sein wird)

Ja und die beiden mögen es. Ich find das Futter sehr gut und ich habe laaaaaaaaange gesucht um was gesundes bezahlbares zu finden.
 
Werbung:
A

Angela13

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. März 2008
Beiträge
13
  • #12
hey
vitapurr und kittenfutter sowie bananacat ist ein sehr gutes futter mit hohen fleischanteil
sogat das hundefutter ist dort nicht schlecht
der preis ist auch ok
ich füttere es auch
gruss,angela
 

Ähnliche Themen

Animant
Antworten
5
Aufrufe
499
sneube
S
F
Antworten
3
Aufrufe
15K
Evo
N
Antworten
13
Aufrufe
3K
C
M
Antworten
32
Aufrufe
1K
Moritz2014
M
N
Antworten
14
Aufrufe
699
Pitufa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben