Kitti und Nasti, ca. 8 Jahre, Schildpatt und Glückskatze, PS Hannover, auch getrennt

  • Themenstarter tigerlili
  • Beginndatum
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Update 31.7.20:
seitdem Kitty alleine bei mir ist, taut sie unheimlich auf. Auch Besuche von einigen meiner Katzen gab es schon in ihren Zimmer, alles blieb entspannt und friedlich. Nasti oben bei meinem Nachbarn tobt durch die Bude, schläft im Bett, ist aber eindeuti gelangweilt, weil zu viel alleine.


Update 11.7.20: die 2 passen vom Charakter überhaupt nicht zusammen. Ich werde sie Anfang der Woche trennen, denn ich denke, Kitty wird dann eher auftauen. Nasti schmeißt sich an mich ran sobald ich ins Zimmer komme und vertreibt die schüchterne Kitty dann meistens. Das ist nicht schön. Es sind einfach zu unterschiedliche Persönlichkeiten. Nasti unkompliziert, Ein kleines bisschen zickig, ganz Glückskatze, total gelangweilt im Pflegizimmer.
Und Kitty würde gerne kuscheln, tut das dann auch ganz glücklich, aber bei jeder falschen Bewegung oder eben wenn Nasti angaloppieret kommt, ist sie weg...

Update und Steckbrief 26.6.:

Wir haben die Namen ein wenig eingedeutscht, aus dem y ist ein i geworden. ;-)
Name: Kitti, Schildpatt und Nasti, Tricolor
Alter/Geburtsdatum: Laut Tierarztunterlagen Mitte 2012, keine Geschwister
Geschlecht: weiblich
Kastriert (ja/nein): ja, Kitti 2015 von diesem TA, Nasti laut Angaben der Vorbesitzer vor Einzug mit ca. 2 Jahren
Optik: wie Farbe / Rasse: Siehe Bild
Kennzeichnung: Chip (ja/nein), Tattoo (ja/nein): ja
Impfstatus: geimpft (ja/nein), welche Impfungen: tollwut, Schnupfen Seuche, nun 2 mal grundimmunisiert
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): wird auf Wunsch gemacht
Krankengeschichte: nichts bekannt
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? Nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.: nein
bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): siehe unten
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Katzen ja, es waren noch 2 Kater im selben Haushalt. Keine Hunde oder wilde Kinder, bei der Vorgeschichte am Besten in einen ruhigen Haushalt, das haben sie verdient! Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc): KittI ist anfangs sehr ängstlich, aber mit Ruhe wird sie sicher ganz schmusig. Nasti ist mutiger und sehr lieb bisher.
Beschreibung und Vorgeschichte: siehe unten
Abgabebedingungen: Vorkontrolle und Kostenbeteiligung, Wohnungshaltung gern mit Balkon oder vernetzten Fenstern, Freigang möglich, aber sie kennen den bisher nicht. Ich würde sie auch trennen, aber Einzelhaltung kommt eher nicht in Frage
Aufenthaltsort: Lehrte bei Hannover
Ansprechpartner/Kontaktperson: bitte PN an mich oder füllt unverbindlich unser Interessentenformular aus, Ihr findet es in meiner Signatur


24.6.:Hallo Ihr Lieben, ich mache es mal vorerst ganz kurz, nicht Regelkonform.

Update erste einigermaßen vernünftige Bilder:
Sq5wNWartrmlWOUJl-74Nhv_ebkvyicv4CmsK2LisT9oYl8fS8SVJKhj_Hjo-1aTJMhyIle3kP_idT9DVkI=w518-h640

Nasti
5aTuHmedX5kX44cNas9DS9ZFEy9OPS4CTYKbV-dsl3XTkbNCjaJj95oGPbECPngNzM2vL4iYAN_Fs4rW-fE=w586-h440

Kitti
Ich habe gestern abend spontan 2 Katzendamen abgeholt, sie sitzen nun bei mir im Gästezimmer. Der Besitzer musste sie (Auflage vom Jugendamt) kurzfristig abgeben. Ursprünglich waren es 4, 2 Kater waren schon weg.
Skurrile Nummer, ich wurde nicht in die Wohnung gelassen, musste meine Boxen abgeben und habe sie dann vor der Haustür empfangen. Kurz nen Abgabevertrag gemacht, Vollmacht zur Herausgabe von Informationen durch den Tierarzt erhalten, das wars.

Bis jetzt sieht man nicht viel von Ihnen. Bilder kommen. Waren reine Wohnungskatzen, kein Balkon. 6 Kinder, das muss zumindest bei Kitti nicht mehr sein.

Laut Info vom Tierarzt (der Halter hatte nix, nicht mal einen Transportkorb, geschweige denn Impfpass :mad:) sind die 2 2012 geboren und waren das letzte Mal 2016 beim TA.
Sie sind nicht geimpft und nicht getestet, aber angeblich beide kastriert. Der TA hatte Kitti am 1.7.15 kastriert, Nasti soll erst mit 2 Jahren schon kastriert in die Familie gekommen sein.

Es sind hübsche Mädels, werden sicher bald auftauen und dann gibt es Bilder. Sehen auch soweit gut aus, wir können sie natürlich auch noch durchchecken und testen. Bei mir können sie leider nicht lange bleiben, eventuell übernimmt sie ein Verein in Berlin. Aber vielleicht ergibt sich ja kurzfristig etwas?! Oft werden ja ältere, ruhige Katzen gesucht. Schön wäre, wenn sie zusammen bleiben können.

Bei Fragen, schreibt mir Eure Telefonnummer, ich melde mich zeitnah!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Ein erstes Bild von Nasty:
nXS7s2WtueiXO6uEmozRY340LtmQqGFpdvb5JGqw8Q7BHD0btYXOvE91M6HVgpOS5Zyifxb6OerqUyB7pFI=w630-h740
 
verKATert

verKATert

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2017
Beiträge
8.816
Ort
Berlin
Ui, die is aber hübsch!
 
madlenb

madlenb

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2018
Beiträge
679
Ort
Istanbul
Danke Gabi dass du die zwei abgeholt hat. Ich drücke fest die Daumen dass sie nun ein liebevolles zuhause finden. Nasty sieht süß und zierlich aus :pink-heart: Ich hoffe die beiden können zusammen bleiben.
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
11.138
Ort
Allgäu
:reallysad: Mensch, das ist wieder etwas, das mir so einen kleinen Dorn in den Magen bohrt ......... die armen Spätze!

Ich hoffe, sie bekommen jetzt die Chance auf ein supertolles Leben. :)
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Sie sind echt hübsch, erste Bilder hab ich gerade gepostet. Ihr vorheriges Leben kann nicht wirklich schön gewesen sein. Nun wird es hoffentlich besser!
:pink-heart:
 
M

Max Hase

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
2.524
Wie lange kannst Du sie behalten?

Ich möchte den Seniorenstift ja gerne wieder aufstocken, aber Luna... sieht fast nix mehr, hört nix, wackelt vor sich hin. Kann ganz schnell gehen, kann auch noch ein halbes Jahr gehen. Neuzugänge müssen also sehr friedlich und kompatibel sein oder warten.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Ehrlich gesagt würde ich sie gern so schnell wie möglich vermitteln. Hier bei mir war nur für ein paar Tage geplant, und mein Nachbar, der jetzt angeboten hat, als PS einzuspringen, hat das noch nie gemacht. Wie sie mit Anderen sind, weiß ich nicht. Möchte sie auch nicht ungetestet zu meinen lassen.

Im Moment würde ich sagen, sie kleben nicht aneinander, aber wenn ich Nasty abgebe, ist Kitty ganz ohne Bezug, so kann sie sich wenigstens an ihr orientieren.
 
M

Max Hase

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
2.524
Wenn dann beide, einer mehr macht den Kohl nicht fett.
Hier sind alle ungetestet, sind ja alles Ex-Stallmiezers. Da bin ich inzwischen etwas entspannt, genommen hätte ich jeden Einzelnen auch bei positivem Test.

Du merkst, ich hadere noch.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #10
Schau doch mal vorbei, ist ja nicht so weit... :)
 
M

Max Hase

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
2.524
  • #11
Da bin ich simpel gestrickt. Ich nehm auch blind frei Haus Lieferung.
Wirklich ausgesucht habe ich nur die Königin und das Hasenherz, alle anderen sind so passiert. Mit Korb ins Tierheim gefahren, Tierheim nach Ladenhüter gefragt, die haben einen eingepackt.
Oder halt eben zugelaufene adoptiert.

Ich muss klar sein in meiner Entscheidung, dann ist der Rest egal.
 
  • Like
Reaktionen: Galotti
Werbung:
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
10.446
Ort
Vorarlberg
  • #12
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #13
Kitty

Soooo, nachdem wir nun alle schwer zugänglichen Verstecke eliminiert hatten und ihr eine Kartonburg angeboten haben, kommt man an sie ran, und siehe da, sie will! :pink-heart: Ich glaube, die ist einfach traumatisiert. als Kitten angeschafft (Vielleicht alleine, ich weiß nur, dass Nasty erst mit 2 Jahren dazu kam) die Ex-Besitzerin ist 28 hat 6 Kinder nacheinander bekommen, was muß das für ein Stress gewesen sein für die Süße. :(

So wie ich das in der kurzen Zeit beurteilen kann, hängen sie nicht total aneinander, aber mal sehen. Kitty geht jedenfalls in einen ruhigen, kleinkinderlosen Haushalt!
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #14
Dat schüchterne Mäusle hat sich heute mit ein bisschen Überredung raus getraut, sie taperte vorsichtig der kraulenden Hand hinterher, bis sie schließlich frei im Raum war. Dann lief sie eine Minute durch die Gegend und verschwand wieder unterm Bett. :pink-heart:

Ich hab ihr erzählt, dass sie nun nie wieder getrietzt oder gejagt wird und in einen ruhigen Haushalt kommt.
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
11.138
Ort
Allgäu
  • #15
Das Video ... :pink-heart: :pink-heart:

Das sind zwei richtige Goldstücke.
Wer die mal bekommt, hat das große Los gezogen, da bin ich sicher. :)
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #16
Kitty bewegt sich jetzt langsam ein bisschen freier im Raum, auch wenn ich drin bin. Habe sie jetzt auch mal fressen sehen. Nur Trofu, aber immerhin. Ihr Fell ist ein bisschen struppiger als das von Nasty. Da können wir noch dran arbeiten, besseres Futter wird es hoffentlich richten. Der Output ist fest, Klo wird benutzt. Aber das Gästebett habe ich vorsichtshalber noch nicht wieder hergerichtet. :D

Sie zeigen wenig Interesse am offenen Fenster und an Spielzeug. Nasty scheint Männer ganz gern zu mögen, ist gesprächig und neugierig.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #17
Gerade konnte ich Kitty mal kurz hochnehmen. :pink-heart: Sie ist noch immer wahnsinnig schüchtern und versteckt sich viel. Aber eben kam sie zum Fressen raus und hat sich dabei kraulen lassen. Ich hab sie mal auf das erhöhte Liegebrett gesetzt, damit sie mal ne andere Perspektive bekommt. Sie blieb da aber nur kurz.

Nasty wird es langweilig im Zimmer, und sie freut sich über Besuch. Die 2 10jährigen Mädchen meines Nachbarn finden sie ganz toll.

Ich werd mal versuchen, sie nächste Woche Freitag zum Impfen zu bekommen. Und dann ziehen sie in ihre PS um, wenn sich bis dahin nix tut.
 
*stella*

*stella*

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
6.705
Alter
54
Ort
im auenland
  • #18
Da sind die beiden Hübschen ja.
 
M

Max Hase

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
2.524
  • #19
Super. Macht es Dein Nachbar?
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
14.385
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #20
Ja, er wird sie in Pflege nehmen. Dann ist der Druck raus. :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Tattou
Antworten
4
Aufrufe
2K
Surie
S
tigerlili
Antworten
22
Aufrufe
3K
madlenb
madlenb
tigerlili
Antworten
157
Aufrufe
14K
madlenb
madlenb
tigerlili
Antworten
24
Aufrufe
7K
tigerlili
tigerlili
tigerlili
Antworten
95
Aufrufe
9K
Xanthippe
Xanthippe

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben