Kitten zwischenzeitlich zu Erwachsenen Katzen

dianaprince

dianaprince

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 August 2014
Beiträge
7
Hallo ihr feinen,

der Kater meiner Mutter ist vor einem halben Jahr gestorben. Jetzt ist sie wieder bereit für Katzen und hat sich in ein Notfellchen verliebt. Es ist ein kleiner Kater mit BKH Einschlag (zumindest war die Mutter BKH), Einzelkind, Mama tot. Im Moment lebt er (8 Wochen) mit Handaufzucht zusammen mit einer Kitten-Dame, die 11 Wochen alt ist und bekommt von ihr schon einiges beigebracht (dafür dass nur 3 Wochen Altersunterschied besteht ..)

Meine Mutter lebt zwei Stunden entfernt von mir und würde ihn in vier Wochen holen, da sie dann lange Urlaub hat und in vier Wochen auch das zweite Kätzchen bereit wäre bei ihr einzuziehen. Die Dame zieht jedoch schon in zwei Wochen aus, sodass er dann ganz alleine wäre.

Meine Überlegung ist nun, ob ich ihn in dem Moment, an dem die Angoradame auszieht, zu mir (und meinen zwei Katzen, 2 u. 3 Jahre alt) hole, damit er nicht komplett ohne Katzengesellschaft ist und die beiden älteren ihm vielleicht noch ein wenig beibringen könnten. (Urlaub hätte ich die zwei Wochen auch ..)
Oder wäre das sogar kontraproduktiv, weil der Kleine zu viel Stress durch häufige Umgebungswechsel, Umzüge und neue Katzen etc. hätte?

Was würdet ihr dem kleinen alleinstehenden Pechvogel empfehlen?
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Ich würde es nicht machen. Das bringt Stress in deine Gruppe, Stress für den Kleinen und bei einem Zeitfenster von 2 Wochen ist nicht gesagt, dass die Vergesellschaftung so schnell überhaupt "rum" ist, sprich am Ende hat er vielleicht gar nichts davon.

Die zwei Wochen sind nicht schön, aber absehbar und deshalb würde ich diese dann eben überbrücken.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
12K
Miezebär
Antworten
8
Aufrufe
4K
GroCha
Antworten
169
Aufrufe
55K
freshchica
Antworten
14
Aufrufe
1K
Professor Mango
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben