Kitten Zusammenführung normal?

E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
Hallo liebe Community,

kurz zum Werdegang.
Wir haben vor 2 Wochen ein 12 Wochen altes Kitten geholt und uns wurde schnell klar das es ein Fehler war dieses allein zu halten, deswegen haben wir heute ein Weiteres 15 Wochen altes Kitten dazu geholt.
Seit heute Nachmittag ist unser erstes Kitten nur am Fauchen und Knurren.
nun habe ich ja schon gelesen das sei normal.
Das neue Kitten geht eher auf Abstand und legt sich nicht mit dem anderen an.
Aber was mir Kopfzerbrechen bereitet ist das unser erstes Kitten selbst uns jetzt böse behandelt. Es will nicht gestreichelt werden und faucht uns sogar als Menschen an, was es vorher nie getan hat.
Auch liegt das neue Kitten jetzt bei uns im Bett und unser altes zieht sich selbständig in den Flur zurück.
Sollen wir die beiden einfach machen lassen und unsere erste kriegt sich von allein wieder ein, oder ist das ein schlechtes Zeichen wenn sie auch unsere Nähe nicht sucht?
Wir probieren die beide durch spielen etc. näher zu bringen aber kaum sind sie zu nahe faucht mathilda (die erste) wieder.
Zum wirklichen Schlagabtausch kam es nicht da Lejla (das zweite Kitten) immer gleich die Flucht ergreift.
Bitte gebt mir einen Rat.
Vielen Dank.
 
Werbung:
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Vielleicht ist es eifersüchtig?
Ja, das alte Kitten will erstmal sein Revier verteidigen. Gib ihnen etwas Zeit. Alles muss sich einspielen.

Schaut, dass beide auf ihre Kosten hinsichtlich der Streicheleinheiten kommen.
Zur Beruhigung der Katzengemüter könnte man auch einen Feliway Stecker nutzen.
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
Ich würde unserer Mathilda ja gern die Streicheleinheiten geben die sie sonst kriegt aber sie will sie garnicht.
Sie rennt dann weg.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Wie wäre es die Katzen erstmal zu separieren und sie langsam aneinander zu gewöhnen?
Z.B. ein Tshirt mit dem Geruch der einen Katze auf die andere legen?
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Wie wäre es die Katzen erstmal zu separieren und sie langsam aneinander zu gewöhnen?
Z.B. ein Tshirt mit dem Geruch der einen Katze auf die andere legen?

Wie lange bist du jetzt im Forum?
Jede Trennung bedeutet eine erneute Zusammenführung.
Kitten raufen sich ganz schnell zusammen.
Die Kitten sind seit heute zusammen---> machen lassen..fertig.
So tun als ob alles normal ist.

TE.
Laß sie machen, alles gut.
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
Okay und du meinst unsere erste kriegt sich wieder ein ja?
Man sagt doch Kitten finden eigentlich schneller zusammen oder?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
sie beißen sich nicht und du musst einfach die Ruhe bewaren. Deine Besorgtheit merken die Katzen und je mehr du versuchst dich einzumischen um so schlimmer wirds.

Deine erste Katze will jetzt einfach nur in Ruhe gelassen werden. Und sicher riechst du auch nach der Neuen.

Ich habe mal gelesen das Katzenminze gut helfen soll.

Du reibst ein T-Shirt von dir damit ein. Dann nimmst du mal die Eine und dann die Andere auf den Arm damit sie von der Minze den Dufft übernehmen.

Wenn ihr dann alle gleich duftet kann das helfen die Lage zu entschärfen.

Ansonsten schließe ich mich an. Einfach die Beiden in Ruhe lassen.
Schau sie einfach nicht an und wenn geknurrt wird verlässt du das Zimmer.
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
Okay ich danke euch erstmal und gebe mir Mühe das zu befolgen.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Okay und du meinst unsere erste kriegt sich wieder ein ja?
Man sagt doch Kitten finden eigentlich schneller zusammen oder?

Ja.
Laß sie machen und trink dir nen Tee.
Das klappt schon.
Fauchen, brummen, knurren..alles normal.
Auch mal Kloppe.
Tue so als wenn alles normal ist.
Je ruhiger du bist desto besser.
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
  • #10
Okay und du meinst unsere erste kriegt sich wieder ein ja?
Man sagt doch Kitten finden eigentlich schneller zusammen oder?

sie kriegt sich wieder ein und so lange habt ihr sie ja noch nicht das man sie schon als alt eingefahren bezeichnen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
BellaMarie

BellaMarie

Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
70
  • #11
Meine haben sich auch erst kratzbürstig benommen und Bella, die zuertst hier war, wollte von mir gar nichts mehr wissen. Nach ein paar Tagen, ich glaube 4 Tage, war der Spuk vorbei und sie fingen an zu spielen und dann entwickelte sich zwischen den beiden eine dicke Freundschaft. Bella wurde dann wieder ganz wie vor der Zusammenführung.
 
Werbung:
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
  • #12
Eure antworten machen mir auf jeden fall mut.
Die nacht war natürlich nicht so toll bin heute ziemlich fertig aber es kann ja nur besser werden.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
  • #13
Eure antworten machen mir auf jeden fall mut.
Die nacht war natürlich nicht so toll bin heute ziemlich fertig aber es kann ja nur besser werden.

Pack dir Ohropax inne Lauscher, trink dir 'nen Tee und gucke nicht so oft da hin ;).

Die beiden machen das schon. In ein paar Tagen ist es überstanden *nick* :).
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #14
In 3 Tagen lachst du über deine Ängste und freust dich wie nett die Zwei spielen und kuscheln;)
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
  • #15
Seit heute morgen verkriecht sich die neue Katze nun und mauzt ständig wenn ich nicht in ihrer Nähe bin.
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #16
Das machen junge Katzen "gern", wenn sie einfach sehr verunsichert sind und Beistand von Mama möchten. Neues Umfeld, neue Menschen und überhaupt... biet ihr nette Leckerli an, rede mit ihr, Spielangebote...

Was macht denn eure Erstkatze?
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
  • #17
Unsere Erstkatze reagiert einmal kurz darauf aber dann juckt es sie nicht weiter.

Heute Nachmittag haben beide erstmal ca. 4 Stunden geschlafen.
Dann wollte ich sie durch spielen wieder einander näher bringen.
Als die neue dann bis auf wenige Zentimeter rankam hat sie sich ein Pranke eingefangen begleitet von Fauchen und Knurren.

Unsere Neue ist daraufhin langsam ein paar Meter auf Abstand gegangen.
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
  • #18
Ich beobachte jetzt hin und wieder das sich unsere erste heimlich anschleicht um zu schnuppern aber sobald sie sich ertappt fühlt knurrt u d faucht sie wieder.
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #19
:) Gutes Zeichen - das wird;)
 
E

EasternR

Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
40
  • #20
Unsere neue hat gerade durch die Tür Bekanntschaft mit dem Schäferhund gemacht.
Hätte nie gedacht das die kleine so fauchen kann. Werde es in Zukunft aber vermeiden da es eine ganzschöne Stresssituation war.
Unser Hund hat sich nur gefreut und war neugierig.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

H
Antworten
55
Aufrufe
4K
ottilie
D
Antworten
23
Aufrufe
2K
Derunerfahrene
D
Y
Antworten
0
Aufrufe
1K
Yumi&Yuki
Y
Xenovia
Antworten
13
Aufrufe
3K
Xenovia
Xenovia
B
Antworten
25
Aufrufe
4K
Birgitt

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben