Kitten vorübergehend alleine

Ghostcat

Ghostcat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2010
Beiträge
18
Hallo ihr Lieben,

Nachdem ich mich leider nach 15 Jahren von meiner geliebten Shera verabschieden mußte, habe ich nun ein neues Wollknäul aufgenommen. Eigentlich wollte ich ja einer erwachsenen Katze ein neues zu Hause geben, aber irgendwie ist es nun doch ein Kätzchen geworden.

Die kleine Maus ist 14 wochen alt und eine ganz Liebe. Sie war die letzte aus dem Wurf, deshalb konnte ich leider kein Geschwisterchen dazunehmen, und so ist sie, bis ich etwas passendes gefunden habe erstmal alleine mit mir.
Leider werde ich sie jetzt in der Woche tagsüber ein paar Stunden alleine lassen müssen.

Habt ihr vielleicht Tips, was ich tun kann um ihr die Zeit des alleine Bleibens etwas zu erleichtern?

Vielen Dank schon mal und einen schönen Sonntag :)
 
Werbung:
Ommö

Ommö

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
714
Ort
Wunderland
Es ist lobenswert das du für dein Kätzchen noch einen Artgenossen holen möchtest.:)
Wie lange muß die Kleine denn tagsüber allein bleiben ?
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Eigentlich sollte es ja nicht lange dauern, ein Kitten zu finden. Was ist das Problem bei der Suche?
 
Ghostcat

Ghostcat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2010
Beiträge
18
Ommö Es ist lobenswert das du für dein Kätzchen noch einen Artgenossen holen möchtest.
Wie lange muß die Kleine denn tagsüber allein bleiben ?

Also es wären schon 5-6 Std und das ist für die kleine Maus glaube ich sehr lang. Ich werd versuchen mir frei zunehmen, aber kann halt sein das das nicht klappt.

HappyKerky Eigentlich sollte es ja nicht lange dauern, ein Kitten zu finden. Was ist das Problem bei der Suche?

Da hast du recht, wird sicher nicht lange dauern, gibt ja genug die ein zu Hause suchen. Sollte aber schon zu uns passen und gesund sein. Da lass ich mir lieber ein oder zwei Tage mehr Zeit. Sie ist erst seit gestern bei mir.

Sie ist scheinbar eine sanfte ruhige, keine wilde Rauferin, da schau ich halt nach was ähnlichem vom Temperament her :) Kann natürlich auch sein das sie in Katzengesellschaft total auflebt und die Bude auf den Kopf stellt. Ich hatte noch nie ein Kätzchen alleine, entweder hatten sie ein geschwisterchen, oder es war noch ein älteres tier da, deswegen kann ich das schlecht einschätzen.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Kitten kann man sowieso schlecht einschätzen, der Charakter ist noch nicht "so" ausgebildet - so oder so wirst du eine Wundertüte bekommen. Aber da sich Kitten sowieso schnell zusammenraufen, sofern sie das gleiche Geschlecht haben, sollte das wirklich kein Problem sein.
 
N

Nicht registriert

Gast
Ein, zwei Wochen überlebt sie das schon ;) Aber recht viel länger sollte sie wirklich nicht alleine bleiben.

Wenn du magst, guck doch mal hier: www.tierheimlinks.de
Da gibt es Links zu Tierheimen und Tierschutzvereinen in deiner Umgebung, da wird sich sicher ein passendes zweites Kitten finden.
Und/oder du stöberst mal ein bisschen im Vermittlungsbereich hier im Forum bzw. erstellst selbst einen Suchthread :)

Auf gleiches Geschlecht, ähnliches Alter und möglichst ähnliche "Charaktertendenzen" achten - ein bisschen was kann man mit ca. 14 Wochen ja auch schon abschätzen - dann werden die zwei sicher schnell Freunde.
 
Ghostcat

Ghostcat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2010
Beiträge
18
Ja, ich bin schon am Anzeigen durchstöbern und werd auch gleich nochmal bei euren Notfellchen reinschauen. :) TH haben wir, kann ich auch vorbeischauen, die vermitteln aber nur Mittwochs und Freitags.

Kitten kann man sowieso schlecht einschätzen, der Charakter ist noch nicht "so" ausgebildet - so oder so wirst du eine Wundertüte bekommen.
Hehe, da hast du recht. Ich bin total gespannt wie sie sich mal entwickeln wird :)

Aber da sich Kitten sowieso schnell zusammenraufen, sofern sie das gleiche Geschlecht haben, sollte das wirklich kein Problem sein.

Ich denke auch, das das kein großes Problem wird. Sie ist auch überhaupt nicht Ängstlich oder scheu, zumindestens nicht Menschen gegenüber. Hier riechts ja auch noch nach Shera, diverse Ecken wurden neugiereig beschnüffelt und angemaunzt: "Komm raus, ich riech dich!" :D
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
oh super, :pink-heart::pink-heart: 2 Kitten aufwachsen zu sehen ist echt etwas ganz tolles und sicher findest du schnell ein passendes, entzückendes Mädelchen.:pink-heart:

Aber nun mal her mit Bildern von deiner Süßen. Hat sie schon einen Namen?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
und wenn du sie alleine lassen musst würde ich ein gesichertes, seperates Zimmer vorschlagen, wenn du hast.

Unsere haben das Gästezimmer in Beschlag, das ist super für sie eingerichtet, so kann ich in Ruhe mit unseren Hund gehen oder den Einkauf erledigen. Bisher gehen sie gerne rein und wenn wir da sind dann rocken sie die ganze Wohnung.

Da geht die Post ab. Einfach klasse.
 
Ommö

Ommö

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
714
Ort
Wunderland
  • #10
Du hast ja schon tolle Tips und Anregungen bekommen.Und wie JFA schon schreibt wird die Süße es noch 3-4 Wochen allein aushalten.
Aber ich denke so lange wird es nicht dauern ;) bist du ein 2. Katzenmädchen
gefunden hast.
 
Werbung:
Ghostcat

Ghostcat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2010
Beiträge
18
  • #12
Hehe, ja mit zwei Kätzchen kommt dann richtig Leben ins Haus :D

Ok, ich versuch´s mal mit den Bildern :)
Einen Namen hat die Süße noch nicht.

kitten_zps7dd3f944.jpg

kitten2_zps0a7f94fc.jpg
 
Ommö

Ommö

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
714
Ort
Wunderland
  • #14
Ist ja ein kleines Teufelchen :pink-heart:
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
  • #15
Danke, aber Spanien ist ein bißchen weit ;-)

Ich schau erstmal regional, Kätzchen gibt´s gerade auch bei uns genug. sie wird sicher in den nächsten Tagen Gesellschaft bekommen :)

War bei meinen Rackern auch kein Hindernis :D Ich hab auch zwei Spanier.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
117
Aufrufe
15K
Nicht registriert
N
  • Simba&Nala2011
  • Kitten
2
Antworten
21
Aufrufe
4K
Ladyhexe
Antworten
7
Aufrufe
2K
Antworten
26
Aufrufe
695
racoon20
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben