Kitten uriniert nicht (ins Kaklo)

Moraya

Moraya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
344
Ort
Nähe München
Hallo ihr Lieben.
Habe die letzten Tage schon quer gelesen, aber nichts wirklich passendes gefunden. Aber erstmal den Fragenkatalog:

Die Katze:
- Geschlecht: w
- kastriert (ja/nein): nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter: ca. 12 Wochen
- im Haushalt seit: 5 Tagen
- Gewicht (ca.): durchschnitt Kitten
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): zierlich - durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: weiß ich nicht (Erklärung unten)
- letzte Urinprobenuntersuchung: s.o.
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nichts
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nichts

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 1
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 12 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Fundtier privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: solang sie wach ist und Lust hat
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere:

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1x Haube, 1 x offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 2 x täglich gereinigt, alle 1 - 2 Wochen erneuert
- welche Streu wird verwendet: (noch) Catsan
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): etwas
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Bad (sehr groß), 1x neben der Wanne (gut übersichtlich), 1x neben der Dusche (auch gut übersichtlihc
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: seit Anfang an
- wie oft wird die Katze unsauber:
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber:
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch):
- was wurde bisher dagegen unternommen:
sie ist nicht direkt unsauber (Erklärung unten)

So, dann will ich mal erklären.
Die Kleine wurde von Bekannten vor knapp 6 Wochen an einem Feldweg gefunden. Sie haben sie aufgepäppelt und überall nachgefragt ob jemand die Kleine vermisst. Aber es kam keine Reaktion, deshalb wollten sie sie behalten. Allerdings reagiert der Mann anscheinend auf die Katze und deshalb haben wir sie "probeweise" aufgenommen um zu schauen, ob die Kleine wirklich der Übeltäter ist. (Deshalb auch keine genauen Angaben wegen Tierarzt).
So, die Kleine ist jetzt seit Montag Abend bei uns. Sie frisst gut und geht auch aufs Kaklo, allerdings liegt genau da das Problem. Sie macht nur ihr großes Geschäft. Einmal hat sie mir in die Wäsche gemacht, aber seitdem hab ich nirgends mehr Urin gefunden. Weder in der Wohnung, noch im Klo.
Normal kenn ich die Antwort, ab zum Tierarzt und alles abklären lassen, aber die Kleine ist noch sehr scheu (wir gehen davon aus, dass sie von nem Bauernhof abgehauen ist, also ne Halbwilde), sie spielt mit uns, und isst auch wenn ich in der Nähe bin, aber wenn ich irgendwo hin gehe, beobachtet sie jeden Schritt und lässt sich auch noch nicht anfassen. So macht sie auch wirklich nen guten Eindruck, spielt wie ein Teufel, frisst gut, trinkt usw. Aber ich mache mich einfach Sorgen.
(Bevor ihr mich jetzt steinigt, ich weiß, Katzen sollte man nicht alleine halten, aber sie ist eigentlich nicht meine und die wollten einfach keine zweite (eigentlich ja gar keine).
Weiß einer Rat?
Liebe Grüße
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Also erst mal zum TA, Urin untersuchen lassen.
Dann: Wenn sie jetzt 12 Wochen ist und vor 6 Wochen gefunden wurdem, dann war sie ja grad mal 6 Wochen - da konnte die Mutter noch gar keine Sauberkeitserziehung machen - soll heißen: sie weiß es nicht besser.

Und was die Sache mit dem Kumpel angeht. Ihr habt die Kleine aufgenommen. Soll sie bei euch bleiben? Oder wie solls weiter gehen?
Sie braucht dringend einen etwa gleichaltrigen Kumpel (auch weiblich am besten). Diese sollte mind. 12 Wochen bei der Mutter gewesen sein und gut sozialisiert. Dann wird sich die Kleine dort auch etwas abschauen!
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Hallo, seit Montag ist sie da (alles andere zu Einzelhaltung, Umstände etc. erspare ich mir mal) und hat nur einmal gespieselt?
und ihr seid nicht zu einem TA?
Das ist mir unverständlich, offensichtlich stimmt was nicht, also hin und zwar vor dem Wochenende....
Und ob sie nun scheu ist oder nicht, das spielt jetzt überhaupt keine Rolle! Das Katzentier ist 12 Wochen, also zu händeln.

Seit Montag nur einmal gepieselt:eek:, man glaubt es ja nicht.:oha:


LG
 
Moraya

Moraya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
344
Ort
Nähe München
Also weiter Angriffe gegen mich, bitte ich zu unterlassen. Ich habe bereits mit Katzen gelebt und wie ich schon geschrieben habe, ich weiß, dass Einzelhaltung KEINE Option ist. Aber jetzt müssen ihre "Besitzer" erstmal schauen, ob der Mann wirklich auf die Katze reagiert hat.
Ich habe schließlich hier um Hilfe gebeten und nicht behauptet ich wolle sie als Einzelkatze behalten.
Heute, spätestens Montag bekommt er die Ergebnisse und wenn er tatsächlich eine Allergie hat, dann bleibt sie bei uns, und wir holen noch eine Zweite dazu. Dass immer direkt einmal geurteilt wird, kann ich echt nicht nachvollziehen. :mad:
So, gerade hat sie mir erstmal aufs Kissen gepinkelt, ich habe sie genommen, und ins Klo gesetzt, mit ihr gegraben, aber das war ihr wohl "unheimlich". Aber zum koten geht sie auch aufs Klo. Ich glaube auch nicht, dass sie sonst überhaupt nicht gemacht hat, ich weiß nur nicht wohin.
Ich rufe direkt mal beim TA an.
Danke euch
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Welche Angriffe?

Himmel, Du hast gefragt, was Du machen sollst...mit einer 12 Wochen alten Katze die seit MONTAG (lt. Deiner Bescheibung) nur EINMAL gepieselt hat??

Ganz ehrlich; muß man da erst in einem Forum fragen? Nein, ab zum TA und alles Gute.

LG
 
Moraya

Moraya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
344
Ort
Nähe München
Das was du jetzt machst ist einfach nur rücksichtslos und egoistisch...!
Das ist ein Angriff ;)
Ich habe dir kleine aber nicht zu mir geholt, weil sie so süß is.
Ich muss zugeben, ans Vermitteln hab ich nicht gedacht, aber für mich war klar, dass wenn er allergisch ist, dass sie bei uns bleibt und eben noch eine Fellnase dazu kommt. Ich werde nachher auf jeden Fall mal mit ihr reden.
Und sobald mein Freund heim kommt, fahren wir zum TA, er hat leider das Auto, aber er müsste bald da sein, und der TA macht erst um 16h wieder auf.
 
krissi007

krissi007

Forenprofi
Mitglied seit
29 Oktober 2009
Beiträge
7.992
Ort
OHV
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass die Kleine seit Montag nicht gepieselt hat und es ihr gut geht.

Schaue mal in Blumentöpfe oder kommt sie in Badewanne oder, oder.....
 
Moraya

Moraya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
344
Ort
Nähe München
So, da bin ich wieder.
Thia, kein Problem, kann dich schon verstehen ;)
Also stand der Dinge ist, TA sagt, sieht unauffällig aus, Blut abgenommen, Ergebnisse krieg ich Montag. Urinprobe war leider keine aufzutreiben, aber habe sie inzwischen einmal im Klo beim urinieren gesehen und mir danach genau das Streu angeschaut, man sieht NICHTS. Blödes Catsan, hoffentlich kommt mein Paket von Zooplus morgen an.
Und der Mann ist tatsächlich gegen die Kleine allergisch, sie bleibt bei uns. Hab schon angefangen zu suchen und mich umzuhören, und wir kriegen noch eine Kleine, ca 13 Wochen, und auch ein Mädchen :)
 
Moraya

Moraya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
344
Ort
Nähe München
Danke dir :)
Ich freu mich auch tierisch :) Hab die kleine schon total ins Herz geschlossen :pink-heart:
 

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
5K
Chocolat3
Antworten
20
Aufrufe
10K
SkinnyMinny
Antworten
35
Aufrufe
22K
TeamSputnik
Antworten
4
Aufrufe
2K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben