Kitten sind da! Kleiner Geburtsbericht.

M

maryxx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Januar 2015
Beiträge
13
Hallo Zusammen,

hier ein kleiner Geburtsbericht. Ich gehe davon aus, er ist hier im Forum Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht richtig. An alle "Schimpfer", am besten gleich wegklicken, denn ich stelle keine Fragen und benötige gerade keine Tipps. Ich möchte nur diejenigen, die es interessiert dran teilhaben lassen :).


Gestern Nachmittag ging es los. Unsere Kleine hat sich ständig zum "Probeliegen" in die verschiedenen Wurfkisten, die wir ihr zur Verfügung gestellt haben, gelegt. Zwischendurch auch meinen Kleiderschrank und den Dachboden "gecheckt". Gott sei Dank hat sie sich dann gegen 16.30 für meine Favoritenkiste entschieden. Direkt neben unserem Bett und nur mit einem Tuch als Dach, das man jederzeit zum Helfen abnehmen kann.

Da lag sie nun. Dauerhaft schnurrend und noch ohne wirklich sichtbare Kontraktionen. Aber irgendwie war trotzdem ganz deutlich klar, dass es der Beginn der Geburt war. Ich saß bis ca. 23.00 Uhr streichelnd (zwischendurch auch lesend :oops:) vor der Kiste, dann habe ich mich erstmal schlafen gelegt, denn es tat sich nicht wirklich etwas.

Um 3.00 Uhr stand sie dann plötzlich vor miauend vor mir und hat mich angestupst. Und tatsächlich, an ihrem Hinterteil, war ein ca. 4cm langer blutiger Faden und nasse Beinchen. Ich vermute, dass war der Schleimpfropf oder auch die äußere Fruchtblase...

Nun ließ sie mich auch nicht mehr fort. Ich habe ihr das Bäuchlein gestreichelt und ihr beim Schnurren zugehört. Gegen 4.00 begannen dann die ersten Presswehen. Während diesen hat sich sich tatsächlich mit den Beinchen an meinem Arm abgestützt. Das war wirklich wie bei Menschen, unglaublich. Zwischen den Wehen hat sie laut geschnurrt, ich denke, um sich selbst zu beruhigen. Und irgendwann war dann ein Bläschen zu sehen. Bis Nummer 1 dann geboren war, hat es allerdings nochmal fast eine halbe Stunde gedauert.

Um 5.00 Uhr hat Nummer 1 das Licht der Welt erblickt. Danach war alles wie im Lehrbuch. Die Plazenta und Nabelschnur wurden gefressen. 3 cm Nabelschnur drangelassen und das Baby abgeschleckt bis es frei von Blasenresten war. Eine halbe Stunde später Nummer zwei, gleiches Spiel und eine weitere halbe Stunde später Nummer 3. Das war dann um 6.00 Uhr. Und ich war während der ganzen Zeit arbeitslos, weil meine Liebe das komplett alleine gemeistert hat.

Die Gewichte waren extrem unterschiedlich:

Nummer 1: 77g
Nummer 2: 94 g
Nummer 3 116 g!!!

Um Nummer 1 habe ich mir daher zu Beginn Sorgen gemacht, doch heute morgen waren wir bereits bei:

100g
110g
und 130 g

Also bisher alles in Ordnung. Und sooooooo süß!!!

Ich habe versucht Fotos anzuhängen. Auf einem sieht man auch den zwischenzeitlich kastrierten Herrn Papa.

Alles Liebe
maryxx
 

Anhänge

  • IMG_8900[1].jpg
    IMG_8900[1].jpg
    91,4 KB · Aufrufe: 374
  • IMG_8910[1].jpg
    IMG_8910[1].jpg
    93,6 KB · Aufrufe: 339
  • IMG_8912[1].jpg
    IMG_8912[1].jpg
    90,5 KB · Aufrufe: 345
  • IMG_8472[1].jpg
    IMG_8472[1].jpg
    91 KB · Aufrufe: 315
Werbung:
L

Ludy

Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2015
Beiträge
35
Meine Katze hat auch heute morgen um halb drei geworfen ;)
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.804
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Da ist er ja:

21924324ml.jpg
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Och die ganzen Katzen in den übervollen Tierheimen interessiert es schon :rolleyes:

Die waren nämlich auch mal süße Kittybeeebys.
Und dann nicht mehr süß genug.
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.804
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Och die ganzen Katzen in den übervollen Tierheimen interessiert es schon :rolleyes:

Die waren nämlich auch mal süße Kittybeeebys.
Und dann nicht mehr süß genug.

War ja in der KT zu lesen, was mir am Donnerstag passiert ist:reallysad:Ich bekomme da echt 'ne Krawatte:grummel:
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Echt schon wieder sowas hier..... Nee Du.




Teufeline, gutes Bild!:D ***abspeicher***
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.918
Ich hatte heute auch ein neues Kitten im TH, das war in einer Papiertuete gefunden, knapp 4 Wochen alt.
Und dann hatte ich noch eine neue Katzenmutter mit 4 Kleinen, Augen noch geschlossen, die waren in einem Pappkarton im Muellcontainer gefunden wurden.
Jetzt hab ich immer was Niedliches zum Spielen im TH.:mad:
 
raven_z

raven_z

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2011
Beiträge
1.315
Ort
Mattersburg, AT
Ich frage mich, warum man sowas seiner Katze freiwillig antut....:stumm:
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #10
Ich frage mich, warum man sowas seiner Katze freiwillig antut....:stumm:

Und es dann auch noch überall ganz stolz herum erzählt - um dann aber im gleichen Atemzug zu sagen das man keinerlei Kritik wünscht

Hoffentlich ist es nur ein böser Scherz und nicht ernst gemeint und die Katze existiert gar nicht.

Einfach nur zum kotzen!!!
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
  • #11
War ja in der KT zu lesen, was mir am Donnerstag passiert ist:reallysad:Ich bekomme da echt 'ne Krawatte:grummel:

Ich hatte heute auch ein neues Kitten im TH, das war in einer Papiertuete gefunden, knapp 4 Wochen alt.
Und dann hatte ich noch eine neue Katzenmutter mit 4 Kleinen, Augen noch geschlossen, die waren in einem Pappkarton im Muellcontainer gefunden wurden.
Jetzt hab ich immer was Niedliches zum Spielen im TH.:mad:

Was regt ihr euch auf....das interessiert doch kein Schwein....wie man
mal wieder lesen kann.:rolleyes:
 
Werbung:
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
31.918
  • #12
L

Ludy

Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2015
Beiträge
35
  • #13
Macht dich (EUCH)das wirklich stolz?:mad::mad:

Wenn du's genau wissen willst: Ja. Meine Katze hat's geschafft, gesund Junge zur Welt zu bringen...
Und wenn du ALLE angreifst die Katzenjunge haben, dann sag's mal den Züchtern dass sie nicht mehr züchten dürfen -.-
 
IchundIch

IchundIch

Forenprofi
Mitglied seit
28. Februar 2012
Beiträge
2.178
  • #14
Ach herrje, auch du verstehst es nicht:eek:
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
20.804
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #15
Wenn du's genau wissen willst: Ja. Meine Katze hat's geschafft, gesunde Junge zur Welt zu bringen...
Und wenn du ALLE angreifst, die Katzenjunge haben, dann sag's mal den Züchtern, dass sie nicht mehr züchten dürfen -.-

Fein, können wir uns wieder Katzen und deren Vermittlung widmen:rolleyes: Züchter lasse ich mal vor, denn wer >500 € für (s)eine Rassekatze ausgibt, ist nicht deine Klientel.
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
  • #16
Wenn du's genau wissen willst: Ja. Meine Katze hat's geschafft, gesund Junge zur Welt zu bringen...
Und wenn du ALLE angreifst die Katzenjunge haben, dann sag's mal den Züchtern dass sie nicht mehr züchten dürfen -.-

Du solltest dich schämen:stumm:
 
C

catmolly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. März 2013
Beiträge
412
  • #17
Und wenn du ALLE angreifst die Katzenjunge haben, dann sag's mal den Züchtern dass sie nicht mehr züchten dürfen -.-

Gern - mach ich hiermit: "Züchten" halte ich für Quatsch und moralisch bedenklich. Aber ich bin sicher, dass das die Betroffenen einen Dreck interessiert. Zudem bin ich kein Gesetzgeber und kann gar nix verbieten - wäre auch sinnlos. Man kann nur an Verstand und Gewissen appellieren!
 
L

Ludy

Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2015
Beiträge
35
  • #18
Du solltest dich schämen:stumm:

Und du solltest nicht vorurteilen ^^ Du kennst ja weder mich noch meine Katze noch die Gründe warum sie Kitten bekommt.
Keine Sorgen, ihr müsst sie nicht vermitteln, selbstverständlich werden sie gemeinsam und in gute Hände abgegeben... :) Ich finde es nur einfach enttäuschend, dass keiner sich mit einem freuen kann, wenn man Kitten bekommt (Siehe den Bericht) vor allem wenn man schreibt, dass es NUR ein Bericht ist und keine Meckerer erwünscht sind.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
11
Aufrufe
1K
Femke
N
Antworten
10
Aufrufe
27K
mrs.filch
M
K
Antworten
20
Aufrufe
9K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
S
Antworten
17
Aufrufe
810
mucki 1
mucki 1
L
2
Antworten
26
Aufrufe
822
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben