Kitten nuckelt an T- Shirt

Lieschen1910

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 April 2011
Beiträge
26
Ort
Baden- Württemberg
Hey,

habe seit 4 Wochen zwei Findelkinder, Emma und Oskar, die auf der Müllhalde gefunden wurden...
Die beiden sind jetzt ca. 8 Wochen alt, nächste Woche gehts zum impfen. Nachdem beim ersten Tierarztbesuch evtl Flokot gefunden wurde, ist jetzt seit 4 Wochen nichts mehr aufgetaucht, ich denke wir haben die Biester (wenn sie denn überhaupt da waren) erfolgreich erledigt.

Soweit so gut, die Kleinen rennen inzwischen in der ganzen Wohnung herum, da sie seit gestern erkannt haben, dass man aus dem abgetrennten Kätzchenbereich gut ausbrechen kann ;-)...klappt auch alles ganz gut, inklusive umgeschmissene Vasen und Hängen in den Vorhängen :p
Werde sie jetzt noch eine Woche ca. mit Katzenaufzuchtsmilch zufüttern, Nassfutter wird gerne angenommen.
Wie lange füttert man denn Kittenfutter? Meine erste Katze habe ich als Kind bekommen, soweit ich weiss bekam sie gleich das normale Nassfutter, deshalb kenn ich mich da nicht so aus.
Wie gesagt, die beiden haben sich gut eingelebt, liegen jetzt gerade mit im bett und ruhen sich vom toben aus.

Was Oskar jedoch macht, wenn er zu uns zum schmusen kommt, macht mich ein wenig stutzig und ich weissn icht ob ich es tolerieren oder unterbinden soll:
Er verwechselt anscheinend unsere T- Shirts mit der Zitze der Mama, das heisst er kommt auf uns gesprungen, fängt an zu schnurren, macht den Milchtritt und nuckelt an dem T-Shirt.
Ich weiss jetzt nicht, ob es noch daran liegt, dass er so klein ist und es ihn beruhigt, oder ob es sich, wenn wir es tolerieren zu einer schlechten Angewohnheit ausprägt.
Er hat immerhin seit seiner 4. lebenswoche nicht mehr an Mamas Zitze genuckelt...leider.
Emma hat dieses Verhalten noch nie gezeigt. Sie ist aber auch die eigenständigere, die nur schmusen möchte, wenn sie Lust dazu hat und Anfang und Ende selbst bestimmt (was natürlich vollkommen in Ordnung ist).
Was meint ihr, soll ich Oskar nuckeln lassen, oder ihn eher daran hindern?

Hier noch ein Foto der zwei Racker von letzter Woche, Oskar ist der Schwarze, Emma die weiss- grau- Gemusterte.( beim lernen helfen sie mir auch sehr gerne, wie man sieht :p)

Liebe Grüße,

Lieschen
 

Anhänge

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.334
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Süß die Beiden. :)

Das mit dem nuckeln liegt sicher daran daß sie keine Katzenmama mehr haben. Ich würde sie lassen, es schadet dir ja nicht. Bei manchen Katzen bleibt das wohl aber manche hören auch damit auf wenn sie größer werden.

Ich würde es nicht als schlechte Angewohnheit werten sondern als Liebesbeweis. ;)

Futter, Kittenfutter ist eigentlich nicht nötig wenn du ein gutes Futter gibst. Lies dich hier doch mal ein im Futterbereich.
Laß bitte gleicht Trockenfutter weg und füttere gutes Naßfutter. Du kannst auch kleine Stücke rohes Fleisch (außer Schweinefleisch) anbieten, bis zu 20% der Nahrung kann rohes Fleisch sein ohne Zusätze geben zu müßen.

Schön daß du sie aufgenommen hast. :):)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben