Kitten in der Gartenhütte - brauche Ratschlag

K

Kathrin1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 April 2021
Beiträge
1
Hallo zusammen,
Ich habe vor ein paar Tagen in der Gartenhütte 2 kitten entdeckt. Eine davon war leider bereits tot. Die Andere war vor Kälte am zittern. Da ich im 5. Monat schwanger bin und noch eine 1 jährige Tochter habe, kann ich mich leider nicht selbst um das kitten kümmern und habe es im tierheim abgegeben. Am nächsten Tag habe ich wieder ein kitten in der Hütte gefunden und im tierheim abgegeben. 2 Tage später hat mein Mann 2 weitere kitten gefunden und auch endlich die Mutter entdeckt. Sie ist im innern der Hütte oben auf einen engen Dachstuhl (weiß nicht wie ich es beschreiben soll) die kitten fallen da wahrscheinlich runter und kommen nicht mehr hoch. Das Loch zum Dachstuhl ist sehr klein. Wir vermuten, dass die Mama von dieser Seite nicht runter zu den kitten kommt. Sie kommt nur von außen in den Dachstuhl rein. Aber von innen nicht runter. Nun haben wir ihr alle kitten wieder gegeben und Weiche decken auf den Boden hingelegt. Heute morgen lagen wieder alle kitten auf dem Boden und die Mama war weg. 3 Stunden später war die Mama wieder da aber die kleinen immer noch auf den Boden.
Jetzt habe ich folgende Fragen :
1. Sollten wir die Katzen lieber in Ruhe lassen? Habe dann Angst das die Kitten wie das Erste nicht überleben.
Aber alle 4 Stunden nach den Katzen zu gucken ist ja auch doof.

2. Gibt es eine Chance das die Katzen aus der Hütte ausziehen? Also kann man die irgendwie umsiedeln?

3. Wir wollen ungern 4 Katzen im Garten haben. Werden die Katzen wenn sie größer sind auch weggehen? Wir geben denen schon extra kein Futter.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Kathrin
 
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.152
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Hallo Kathrin.
Kann die Mama garnicht in den unteren Teil des Gartenhauses? Ansonsten würde ich die Kitten in eine mit Tuch abgedunkelte, ausgepolsterte Katzenfalle vom Tierheim einquartieren, und im unteren Teil stehen lassen. Der Mutterkatze eine Abstieghilfe und unten Futter anbieten.
Könnt ihr euch Hilfe holen um die Mama zu fangen?
 
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
2.943
Alter
47
Ort
Marzipanien
Nimm bitte Kontakt zum Tierheim auf, die sollten sich darum kümmern, daß die Mutterkatze eingefangen und später kastriert wird.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.749
Ort
Oberbayern
Herzlich Willkommen im Forum!

Am besten wäre es, für die Mutterkatze und ihre Kitten zusammen eine Pflegestelle zu finden. Die Tiere müssen dringend medizinisch versorgt und auch zeitnah kastriert werden.

Konnte das Tierheim die Mutterkatze denn nicht zusätzlich zu den Kitten aufnehmen? Haben sie euch die Kitten tatsächlich einfach wiedergegeben, damit ihr sie nach draußen setzen könnt? Das finde ich sehr ungewöhnlich.
Natürlich ist es immer am besten wenn Kitten gemeinsam mit der Mutter aufwachsen können, aber die Überlebenschancen von Kitten, die als Streuner geboren werden, sind leider in vielen Fällen sehr gering.

Aus welchem Postleitzahlbereich kommt ihr? Vielleicht können wir dir hier helfen einen Platz für die kleine Familie zu finden, damit sie die notwendigen Versorgung erhalten.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
natürlich würden die katzen abwandern, so sie das alle überstehen. aber das wäre wirklich der absolut falsche weg. zumal die ja auch wiederkommen, mit den nächsten kitten. und weggucken und abwarten ist einfach nicht korrekt.

ich denke, hier tut hilfe not, selbst wenn die kleinen und die mutter fit wären. man kann und muss sie einsacken, versorgen und kastrieren lassen!

lass dir über den tierschutz eine box geben oder besser: eine lebendfalle, dann könnt ihr mit etwas glück die ganze manschaft mithilfe des TH einfangen.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
und falls das irgendwie nicht klappt mit eurem TS vor ort, sag bitte - zumindest ungefähr - woher ihr kommt. vielleicht kann jemand von hier aus dem forum helfen
 

Ähnliche Themen

2
Antworten
21
Aufrufe
2K
Katzenherzchen
Antworten
19
Aufrufe
6K
KatzeHS
Antworten
9
Aufrufe
13K
Cassandra aka Tina
Antworten
12
Aufrufe
23K
hellyo
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben