Kitten hat Verstopfung.

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
Hallo,
ich habe einen kleinen Kater der seit Donnerstag morgen nicht nochmal Groß gemacht hat.
Er hat es mehrmals probiert und gedrückt aber es kam nichts.
Die TA hat mir gesagt ich soll ihm etwas Öl unters Futter mischen und Milchzucker geben.
Das habe ich seit gesten Abend /Nacht getan. AUch liegt er nun öfter auf einer Wärmflasche.
Hat noch jemand andere Tipps gegen Verstopfung?

Wäre über Tipps sehr Dankbar :)
 
Werbung:
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.624
bitte KEIN ÖL!!!! bei Kitten und geschwächten Tieren!
Bauch massieren....
Wie alt ist der Zwerg?
 
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
10 Wochen ist er jetzt alt.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Hallo. Mit Verstopfung ist nicht zu Spaßen! Man soll auch nichts förderliches geben wie Sahne oder so. Fahr zu einen anderen TA, da wird sie ein Mittel bekommen und wenn es nicht hilft, einen Einlauf. Sie kann sterben wenn Du zu lange wartest oder das falsche tust.
Später etwas Homöopatisches wie Nux Vomica, nach Rücksprache mit jemand, der sich richtig auskennt.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.624
Nux Vomica würde ich bei VERSTOPFUNG eher nicht geben :confused:

Lass dir vom TA zeigen, wie man den Bauch eines Kitten ausmassiert, oder schick mir deine Festnetznummer per PN-dann erklärte ich es dir.

Kein abführendes Mittel verwenden!, sondern tatsächlich, falls die Massage ncihts in Gang bringt, einen kleinen Einlauf setzen LASSEN!
Bitte versuch das nicht selber! Die Chance, dass du de Darmwand verletzt ist recht groß- besonders ,wenn das kleinteilchen rumzappelt ( wer läss sich schon gerne einen Einlauf verpassen?:cool: )
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
Nux Vomica würde ich bei VERSTOPFUNG eher nicht geben :confused:

Während der Verstopfung nicht, ich schrieb später. Uns wurde es mal so empfohlen. Sicherheitshalber sagte ich aber, selber jemand fragen, wer sich auskennt.

Lass dir vom TA zeigen, wie man den Bauch eines Kitten ausmassiert, oder schick mir deine Festnetznummer per PN-dann erklärte ich es dir.

Dies finde ich sehr gewagt.
 
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
Ich war vorhin nochmal bei einem TA im Notdienst der will auch keinen Einlauf machen weil ich es erstmal so versuchen soll, weil ein Einlauf den Kreislauf so angreift. Er hat mir gesagt ich soll in kreisenden bewegungen den bauch kraulen und nach unten streichen mit wenig kraft. Auch milchzucker weiter geben... Mit der feuchten waerme ist gut. Wenn alles nichts hilft soll ich montag zu meinem normalen TAgehen und einen Einlauf machen lassen. Aber vorhin hat es in seinem magen etwas gerumpelt...
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
Trinkt das Kleine denn genug?

Welches Futter bekommt es?
 
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
  • #10
Trinken tut es genug. Ich habe im Moment nur Nassfutter für Kitten in Sauce von Whiskas weil er das so vom Zuechter gewohnt war.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.624
  • #11
Trinken tut es genug. Ich habe im Moment nur Nassfutter für Kitten in Sauce von Whiskas weil er das so vom Zuechter gewohnt war.

Züchter? *stirnrunzel*

Ich denke,der kleine ist erst 10 Wochen alt?

wenn das Teilchen vomZüchter ist,würde ich als erstes dort nachfragen ..
 
Werbung:
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
  • #12
Züchter ist vlt das falsche Wort...
meine Oma hat mehrere BKH´s und mein Kater ist eben von zweien von ihr...
sie hat auch nur den Tipp mit dem Milchzucker.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #13
Immer noch nix gekommen? :(


Zugvogel
 
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
  • #14
nein leider nicht :(
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
  • #15
Sorry aber da wäre ich doch heute mal zum TA!
Nach 3 Tagen sollte schon was passieren.
Morgen wirst du ja sicherlich auch nicht gehen,oder?
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
  • #16
Sie war schon 2 mal beim TA.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.624
  • #17
aber offenbar beim falschen, sonst hätte sich das Kitten inzwischen gelöst:oops:
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
  • #18
Hm,das hatte ich überlesen sorry!
Aber dann war sie wirlich beim falschen TA!

Der Kleine sollte dringend einen Einlauf bekommen!
Heute ist schon der 4.Tag ohne Kotabsatz.
 
onHighway

onHighway

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2011
Beiträge
76
Ort
Gießen
  • #19
Er hat gestern Abend/Nacht noch gemacht.
Ich habe ihm einen Mini-Einlauf gesetzt und es hat geklappt :)
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.000
  • #20
Ich bin entzückt.
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
9K
Antworten
7
Aufrufe
3K
Carinchen1988
Antworten
4
Aufrufe
2K
soul589
Antworten
4
Aufrufe
869
Elisara
Antworten
0
Aufrufe
812
Mitchy
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben