Kitten haben noch kein Interesse an Futter

  • Themenstarter Aska
  • Beginndatum
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #41
Heute sind die Minis 13 Wochen alt :love:
Am Morgen habe ich nochmal eine Großaktion bzgl "kleine Katzen passen überall durch" durchgezogen.
Wenn sie jetzt noch ein Loch finden .. bekommen sie einen Preis o_O

Ich lass' mal Bilder sprechen - nicht nur von den Minis 🤗

Gedanken der Dosi "Verdammt .. das Häuschen ist viel zu klein für alle vier, aber eigentlich war es damals ja auch nur der sichere Winterplatz für Miezi 🧐"
Screenshot_20220729-195912_Gallery.jpg

"Ach, armer Wutzel, haben die anderen dich zur Seite gedrückt?"
Screenshot_20220729-195935_Gallery.jpg

"................. 👀"

Screenshot_20220729-200000_Gallery.jpg


"Ist sie noch da?"
Screenshot_20220729-200216_Gallery.jpg

"Bitteeeeee, dann soll sie doch wenigstens ruhig liegen!"
Screenshot_20220729-200233_Gallery.jpg

Screenshot_20220729-200242_Gallery.jpg

*seufz ..
Screenshot_20220729-200317_Gallery.jpg

"Aber wenigstens den Hund darf ich runterschubsen, wenn ich mehr Platz brauche, oder?"
Screenshot_20220729-200115_Gallery.jpg
 
  • Love
  • Big grin
Reaktionen: Schnoki, Waldtrolle, 3hungrycats und 5 weitere
A

Werbung

Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #42
Meine beiden Mädels :love:

Freitag ziehen sie aus :cry:

Screenshot_20220801-140219_Gallery.jpgScreenshot_20220801-140239_Gallery.jpgScreenshot_20220801-140258_Gallery.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Schnoki, Waldtrolle, Pattsy und 5 weitere
KleinerZoo

KleinerZoo

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2022
Beiträge
1.432
Ort
Niederösterreich
  • #43
Oh ist es schon so weit dann wünsche ich den zwei einen schönen Umzug ins neue zuhause
Hoffe du bekommst dann Bilder geschickt und viele kannst darfst sie dann hier zeigen ❤😻🥰😍
 
  • Like
Reaktionen: Lionne
SnoopyuTina

SnoopyuTina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. November 2017
Beiträge
192
Ort
amstetten
  • #44
Alles Gute im neuen zu Hause.
 
  • Love
Reaktionen: Aska
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #45
Da dachte ich noch, sie wären Jungs 🤗

Screenshot_20220801-141158_Gallery.jpgScreenshot_20220801-141150_Gallery.jpgScreenshot_20220801-141142_Gallery.jpgScreenshot_20220801-141108_Gallery.jpgScreenshot_20220801-141015_Gallery.jpgScreenshot_20220801-140951_Gallery.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Schnoki, Waldtrolle, Lionne und 3 weitere
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #46
Oh ist es schon so weit dann wünsche ich den zwei einen schönen Umzug ins neue zuhause
Hoffe du bekommst dann Bilder geschickt und viele kannst darfst sie dann hier zeigen ❤😻🥰😍

Ja, am Freitag sind sie 14 Wochen alt *schnüff

Das Tolle ist eigentlich, dass ich sie - wenn sie alt genug sind, um raus zu können - später immer sehen kann :)

Sie bleiben im selben Ort und ziehen zu dem Nachbarn eines Freundes, bei dem mein Pferd steht.
Es steht bei Privat und wir nutzen sogar einen Teil des Wiesen-Grundstücks des Nachbarn.
Mal schauen, ob sie mich dann noch kennen 🙈
 
  • Like
Reaktionen: Schnoki, BaTaYa, KristinaS und 3 weitere
MitMaske&Sombrero

MitMaske&Sombrero

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2021
Beiträge
775
Ort
Saarpfalz
  • #47
Ja, am Freitag sind sie 14 Wochen alt *schnüff

Das Tolle ist eigentlich, dass ich sie - wenn sie alt genug sind, um raus zu können - später immer sehen kann :)

Sie bleiben im selben Ort und ziehen zu dem Nachbarn eines Freundes, bei dem mein Pferd steht.
Es steht bei Privat und wir nutzen sogar einen Teil des Wiesen-Grundstücks des Nachbarn.
Mal schauen, ob sie mich dann noch kennen 🙈
Das ist doch schön, daß du deine Schützlinge noch in der Nähe hast!
 
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #48
Das ist doch schön, daß du deine Schützlinge noch in der Nähe hast!

Ja, auf jeden Fall.
Trotzdem schmerzt mein Herz mit jedem Tag an dem der Auszug näher rückt ..
Aber sieben Katzen packe ich hier auf keinen Fall 🙈
Auch, wenn ich in den letzten Tagen oft einen Rückzieher machen wollte und dachte "ach komm, irgendwie würde es schon klappen" ..

Aber ich kenne den neuen Besitzer ja schon seit Jahren und seinen Umgang mit seinen (ehemals) zwei Katern, deshalb fällt es mir leichter.
 
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo, Lionne, 3hungrycats und eine weitere Person
KleinerZoo

KleinerZoo

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2022
Beiträge
1.432
Ort
Niederösterreich
  • #49
Ja man muss mal auch vernünftig sein und den Kopf nach geben und nicht nur mit dem Herzen denken

Aber du hast sie in der nähe und weißt sicher das es ihnen gut gehen wird besser kann man sich es nicht wünschen
 
  • Like
Reaktionen: MitMaske&Sombrero, Aska und Lionne
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #50
Screenshot_20220802-132629_Gallery.jpg

Dieser Blick :love: 🤗 "Naaaaaa?! Bin ich nicht schnuckelig?"
Screenshot_20220802-132516_Gallery.jpgScreenshot_20220802-132439_Gallery.jpgScreenshot_20220802-132401_Gallery.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Schnoki, Waldtrolle, Lionne und 4 weitere
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #51
Ich hab Tränen in den Augen, weil's so schön ist 🥲

Meine kleine, liebe Miezi holt endlich nach, was sie vor einem Jahr hätte machen sollen / können / müssen.
Diese kleine Maus, die schon mit vier Monaten viel zu weise Augen hatte, die - als ich sie gefunden habe - weder die Kraft noch das Interesse hatte, Fliegen, die zu Hauf um sie schwirrten, auch nur eines Blickes zu würdigen, weil es verschwendete Energie gewesen wäre.

Die mich anfangs in Panik gebissen und gekratzt hat, die mit sechs Monaten nur einen müden Blick für meine rumtollenden Dreijährigen hatte.

Dieses kleine Seelchen entdeckt gerade durch ihre eigenen Kitten das Spielen für sich.
Allein dieser Satz lässt mich auf so viele verschiedene Arten weinen..

Aber Glückstränen sind auch dabei 🥲
 
  • Love
  • Like
Reaktionen: Schnoki, Cat_Berlin, miss.erfolg und 2 weitere
Werbung:
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #52
So, erstmal die Notbremse gezogen ⛔

Die Mädels werden morgen nicht ausziehen.
Nicht, weil ich mich nicht trennen kann (obwohl ich natürlich auch etwas froh bin, dass sie noch eine Weile bleiben 😇 ), sondern weil ich mich vor zwei Tagen nochmal mit dem neuen Besitzer unterhalten habe und dabei nebenbei rausgekommen ist, dass die Zwerge direkt raus dürfen.

Ich wusste zwar, dass er sie nicht bis sie ein Jahr alt sind, drinnen hält, aber so war das nicht abgesprochen. Ich bin davon ausgegangen, dass sie dann vielleicht so mit acht / neun Monaten raus dürfen.

Ne .. "ja, so ein, zwei Tage halte ich sie schon drinnen" ......... ähm, aber die kennen dich doch noch gar nicht? Das sind MiniZwerge ..

Außerdem sind sie ja weder kastriert noch gechipt :oops: also hab ich gerade eben nochmal mit ihm gesprochen und für Morgen abgesagt. Sie bleiben jetzt so lange bei mir bis sie kastriert sind.

Tatsächlich war er sehr einsichtig und fand es dann auch eine gute Idee.
Mein Problem ist halt, dass ich weiß, dass es ein tolles Zuhause für sie sein wird (glaubt mir, auch, wenn sich das gerade nicht so anhört), aber was Kitten angeht, kommen wir nicht überein.

Er will ihnen halt alle Freiheiten geben und sie nicht einsperren. Vom Prinzip her ja in Ordnung, aber mein Argument "was haben sie von ihrer Freiheit, wenn sie in zwei Wochen tot sind?" wurde eher so typisch "sei nicht so hysterisch"-belächelt.

Mit dieser Lösung jetzt kann ich aber leben. Ich denke allerdings, dass die "offizielle" Kastration etwa zwei bis drei Monate nach der "inoffiziellen" stattfinden wird ........... 😇

So dass sie mit acht, neun Monaten umziehen werden. Jetzt muss ich das nur noch Miezi verklickern 👀
 
  • Like
Reaktionen: Schnoki, Cat_Berlin, Waldtrolle und 6 weitere
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #53
Wie süß kann man denn bitte sein? :love: :pink-heart:

Screenshot_20220806-190517_Gallery.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Schnoki, Neol, wasi-cnx und 11 weitere
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #55
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo und Lionne
Emmchen

Emmchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. August 2009
Beiträge
910
Ort
Kamen
  • #56
So, erstmal die Notbremse gezogen ⛔

Die Mädels werden morgen nicht ausziehen.
Nicht, weil ich mich nicht trennen kann (obwohl ich natürlich auch etwas froh bin, dass sie noch eine Weile bleiben 😇 ), sondern weil ich mich vor zwei Tagen nochmal mit dem neuen Besitzer unterhalten habe und dabei nebenbei rausgekommen ist, dass die Zwerge direkt raus dürfen.

Ich wusste zwar, dass er sie nicht bis sie ein Jahr alt sind, drinnen hält, aber so war das nicht abgesprochen. Ich bin davon ausgegangen, dass sie dann vielleicht so mit acht / neun Monaten raus dürfen.

Ne .. "ja, so ein, zwei Tage halte ich sie schon drinnen" ......... ähm, aber die kennen dich doch noch gar nicht? Das sind MiniZwerge ..

Außerdem sind sie ja weder kastriert noch gechipt :oops: also hab ich gerade eben nochmal mit ihm gesprochen und für Morgen abgesagt. Sie bleiben jetzt so lange bei mir bis sie kastriert sind.

Tatsächlich war er sehr einsichtig und fand es dann auch eine gute Idee.
Mein Problem ist halt, dass ich weiß, dass es ein tolles Zuhause für sie sein wird (glaubt mir, auch, wenn sich das gerade nicht so anhört), aber was Kitten angeht, kommen wir nicht überein.

Er will ihnen halt alle Freiheiten geben und sie nicht einsperren. Vom Prinzip her ja in Ordnung, aber mein Argument "was haben sie von ihrer Freiheit, wenn sie in zwei Wochen tot sind?" wurde eher so typisch "sei nicht so hysterisch"-belächelt.

Mit dieser Lösung jetzt kann ich aber leben. Ich denke allerdings, dass die "offizielle" Kastration etwa zwei bis drei Monate nach der "inoffiziellen" stattfinden wird ........... 😇

So dass sie mit acht, neun Monaten umziehen werden. Jetzt muss ich das nur noch Miezi verklickern 👀
Hallo,

ich bin grade erst auf das Thema gestossen und finde es toll wie Du das alles gehändelt hast. (y)

Die Regelung bezüglich der Kastra ist einfallsreich,meinst er wird Dir glauben das das so lange dauert?
 
  • Like
Reaktionen: KleinerZoo
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #57
Hallo,

ich bin grade erst auf das Thema gestossen und finde es toll wie Du das alles gehändelt hast. (y)

Die Regelung bezüglich der Kastra ist einfallsreich,meinst er wird Dir glauben das das so lange dauert?

Hallo @Emmchen

In der Situation bin ich dann doch mal "froh", dass die TÄ so etwa sechs bis acht Monate empfehlen. 🤗
Er ist bei Weitem nicht dumm, aber das erleichtert mir die kleine Notlüge.

Meine Tierärztin wird wahrscheinlich die Hände über'm Kopf zusammenschlagen, wenn ich Ende des Monats doch wieder mit allen vier zur 2ten Leukose-Impfung aufschlage 🙈

Ich hab grad mal grob durchgerechnet, dass die Mädels dann so in etwa November, Dezember ausziehen. Dann werden die wahrscheinlich freiwillig auch viel drinnen sein.
Ich werde mir allerdings die Entwicklung anschauen und wenn ich es dann nicht verantworten kann, dass sie raus können, weil sie noch nicht so weit sind, muss er halt einjährige Kätzchen nehmen.

Ich hoffe, es klappt hier weiterhin so toll in der Katzentruppe, dann ist es kein Problem, dass sie noch so lange hier bleiben.
Gestern hatte ich den ganzen Tag die Balkontür auf (Fliiiiiegen 😫 ) und zwischenzeitlich waren alle sieben Katzen zusammen auf dem Balkon, ohne Stress. Es gab zwischendurch mal ein Fauchen, aber dann wurde höflich ein kleiner Bogen gemacht und gut war.

Bei einer Situation war ich sehr stolz auf meine dreijährige Glückskatze (Missi). Sie saß auf dem Kratzbaum draußen und hatte entspannt ihren Schwanz runterhängen. Dann sah ich, dass einer der kleinen Jungs diesen anvisierte 🙈
Ich sagte noch "Keine gute Idee, ich würde es lassen" und wollte hingehen, da hat er aber schon nach dem Schwanz getätzelt. Missi vor Schreck rumgefahren, kurz gefaucht, aber kein Knurren oder Hauen. Sie ist auch ganz ruhig sitzengeblieben und war zufrieden, dass er wieder gegangen ist 🤗
 
  • Like
Reaktionen: Schnoki, KleinerZoo und Emmchen
SnoopyuTina

SnoopyuTina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. November 2017
Beiträge
192
Ort
amstetten
  • #58
Ich würde andere Besitzer suchen und sie mit 14 Wochen abgeben. Die Katzen gewöhnen sich viel besser ein wen sie noch jung sind. Und sieben Katzen zu halten kann dann schön ins Geld gehen.
 
Kerstin1004

Kerstin1004

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2010
Beiträge
1.338
  • #59
Ich würde andere Besitzer suchen und sie mit 14 Wochen abgeben. Die Katzen gewöhnen sich viel besser ein wen sie noch jung sind. Und sieben Katzen zu halten kann dann schön ins Geld gehen.
Das würde ich auch so machen.
Mal abgesehen davon, vielleicht will der neue Besitzer aber keine erwachsenen Katzen und sucht sich anderweitig katzenbabys dann wird es für dich, je älter die Katzen werden, immer schwieriger zu vermitteln.
Ich würde auch schauen das ich schon jetzt ein gutes Zuhause für die beiden Mädels bekomme😉
 
Aska

Aska

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2022
Beiträge
202
  • #60
Vielen Dank @SnoopyuTina und @Kerstin1004 für eure Gedanken :)

Ich kann das vollkommen nachempfinden und würde es vermutlich ebenso raten, wenn ich sowas lesen würde.
Wäre er auf "KittenSuche" gewesen, dann hätte ich nun auch Bedenken, aber da er lange darüber nachgedacht hat, ob er die Zwei nimmt und nicht einfach Kitten wollte, gehe ich da mit etwas mehr Gelassenheit ran als es sonst meiner Natur entspricht 🙈
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
38
Aufrufe
2K
fima
fima
C
Antworten
9
Aufrufe
1K
Coosu
C
elenayasmin
Antworten
6
Aufrufe
423
elenayasmin
elenayasmin
D
Antworten
20
Aufrufe
4K
Lefkada
Lefkada
elenayasmin
Antworten
5
Aufrufe
423
elenayasmin
elenayasmin

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben