Kitten fressen alles

  • Themenstarter sakura
  • Beginndatum
S

sakura

Gast
Die Pflegekitten sind inzwischen 4 Wochen alt und machen die Umgebung unsicher. Seit gestern haben wir auch ein Klöchen aufgestellt, weil die Kleinen beim Rumrennen schon fließig Bächlein auf dem Laminat verloren haben :p Bisher hat zwar noch keiner was ins Klo gemacht, aber das Katzenstreu wurde gefressen, oder zumindest drauf rumgekaut :( Ich hab Catsan, nicht klumpend. Hab ich extra für die Kleinen geholt, es gibt da grad günstig solche Starterpakete, wo noch ein Häuschen und eine Schaufel dabei sind....

Mir ist auch aufgefallen, daß sie auch alles Andere, was rumliegt, ins Mäulchen nehmen müssen. Sei es nun ein Faden vom Teppich oder Heu, das von den Meerschweinchen rausgeflogen ist. Nun meine Frage: Ist das schädlich für die Kitten? Ich kann ja nicht rund um die Uhr daneben sitzen und genau schauen, was sie grad machen. Ansonsten ist das Zimmer gesichert, also es kann jetzt keins in irgendeinem engen Winkel verschwinden oder so.
 
Werbung:
S

sakura

Gast
Mag mir keiner antworten??
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
solange da nichts "Gefährliches" herumliegt......
Plastik,Styrophor,etc......
aber wenn sie in einem Raum sind,kannst du doch drauf achten,oder nicht?!

Das sehe ich auch so, so richtig gefährliche Sachen hast Du bestimmt nicht herumliegen, da bin ich ganz sicher :smile:
 
J

Julchen4486

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2011
Beiträge
161
hey unsere Kitten sind anscheinend in einem Alter.Heute auch 4 Wochen alt geworden und habe sie heute auch mal ins Klöchen gesetzt. Da wird alles drin gemacht. Nur kein Geschäft rein. :)
Würde sagen wir lassen ihnen einfach mal noch etwas Ziet oder?
Wie verhalten sich denn deine Kleinen sonst? Interessiert mich total, wo sie genauso alt sind wie meine.:pink-heart:
 
S

sakura

Gast
hey unsere Kitten sind anscheinend in einem Alter.Heute auch 4 Wochen alt geworden und habe sie heute auch mal ins Klöchen gesetzt. Da wird alles drin gemacht. Nur kein Geschäft rein. :)
Würde sagen wir lassen ihnen einfach mal noch etwas Ziet oder?
Wie verhalten sich denn deine Kleinen sonst? Interessiert mich total, wo sie genauso alt sind wie meine.:pink-heart:

Also in unserem Klöchen waren heute Nachmittag ein paar nasse Fleckchen. Wer die jetzt da rein gemacht hat, läßt sich im Nachhinein jetzt schlecht sagen :p Heute waren die Kleinen sowieso von der Hitze total fertig, haben viel geschlafen. Sind sie allerdings mal wach, ist nix mehr vor ihnen sicher :D Die kauen echt auf allem rum. Wirklich was Gefährliches liegt natürlich nicht rum. Aber halt ein paar Heuhalme und ab und an etwas Einstreu, was bei den Meeries so rausfliegt. Da die Kleinen und ihre Mamas ja in einem Zimmer seperiert sind, muß ich meine beiden Dicken immer erst ins Wohn-/Eßzimmer luchsen, damit es zu keinem ungeplanten Zusammentreffen kommt, wenn eine der Mamamiezen abhaut (hatten wir einmal, das möcht ich nicht nochmal erleben :()
 
S

sakura

Gast
Mal noch ein Bildchen :D

bur4favy3022se47p.jpg


Kitten in Aktion!
 
L

lottilana

Gast
Sehr schön....:pink-heart:

unsere kleinen werden am Samstag 2 Wochen jung. Haben Sie auch hier auf Pflege, CLeopatra kam auch aus schlechter Haltug,lebte mit 25 anderen Katzen auf engsten Raum :( und im Tierheim wollten Sie sie auf keinen Fall lassen, also hab ich JA gesagt.

Bind schon total gespannt wenn Sie auch darum tollen :)

Dei kleinen von dir sehen so aus wie zwi kleine von Uns ;)
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Also in unserem Klöchen waren heute Nachmittag ein paar nasse Fleckchen. Wer die jetzt da rein gemacht hat, läßt sich im Nachhinein jetzt schlecht sagen :p Heute waren die Kleinen sowieso von der Hitze total fertig, haben viel geschlafen. Sind sie allerdings mal wach, ist nix mehr vor ihnen sicher :D Die kauen echt auf allem rum. Wirklich was Gefährliches liegt natürlich nicht rum. Aber halt ein paar Heuhalme und ab und an etwas Einstreu, was bei den Meeries so rausfliegt. Da die Kleinen und ihre Mamas ja in einem Zimmer seperiert sind, muß ich meine beiden Dicken immer erst ins Wohn-/Eßzimmer luchsen, damit es zu keinem ungeplanten Zusammentreffen kommt, wenn eine der Mamamiezen abhaut (hatten wir einmal, das möcht ich nicht nochmal erleben :()
von einer bekannten hat das kitten einstreu gefressen u hatte wochenlang kaum stoppbaren durchfall,dabei wars klumpstreu,naturbelassen....
 
J

Julchen4486

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2011
Beiträge
161
  • #10
Ja genau Pipiflecken hab ich auch gefunden und heute Morgen zwei Kackklümpchen. ;-)
Interessieren sich deine schon fürs Nafu?
Was wiegt die Bnade denn mittlerweile so im Durchschnitt?
Zuckersüßes Foto!:pink-heart:
 
S

sakura

Gast
  • #11
Ja genau Pipiflecken hab ich auch gefunden und heute Morgen zwei Kackklümpchen. ;-)
Interessieren sich deine schon fürs Nafu?
Was wiegt die Bnade denn mittlerweile so im Durchschnitt?
Zuckersüßes Foto!:pink-heart:

Hab noch kein NaFu ausprobiert. Möchte aber die Tage damit anfangen.....muß dann nur aufpassen, daß die Mamas nicht alles wegfuttern. Die Beiden sind total verfressen :D Die fressen am Tag 1200-1400g Naßfutter zusammen plus ein bißchen TroFu und Leckerchen...

Mein Sorgenbaby wiegt immer noch keine 300g :( Ich fütter jetzt Babymilch bei und hoffe, er nimmt zu. Die Anderen gehen inzwischen alle auf die 500g Marke zu. Wenn man bedenkt, daß die Kleinsten ein Geburtsgewicht von 52g (!!!) hatten :eek:
 
Werbung:
J

Julchen4486

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2011
Beiträge
161
  • #12
Aber das klingt doch fast alles super. :)))
Freut mich!!!
Aber ich denke das ist normal. Luna frisst zur Zeit auch sehr viel. Eigentlich genauso viel wie deine. Aber das ist auch gut so. Denn sie ist ein Fliegengewicht. Schwankt immer zwischen 2,4 und 2,8 kg. Bin froh, wenn ich sie irgendwann mal über die 3kg Marke bringen kann.
 
S

sakura

Gast
  • #13
Mal was Erfreuliches zum Thema Fressen: Die ersten Kitten haben NaFu gefressen *stolzbin* :D Und mein kleiner Sorgenkater war der Erste. Der hat sich regelrecht drauf gestürzt. sowas hab ich noch nicht gesehen :eek: Ich glaub, ich hab mich noch nie so gefreut, eine Katze fressen zu sehen ;)
 
J

Julchen4486

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2011
Beiträge
161
  • #14
Suuuuuuuuper!!!
Meine riechen noch meistens eher dran: Pipiflecken hab ich seit vorgestern auch keine gefunden, außer einen neben dem Klo. Das ist schon mal ein positives Zeichen. Aber sie haben ja auch noch ganz viel Zeit zum lernen. :pink-heart:
 
S

sakura

Gast
  • #15
Heute morgen war das erste Häufchen im Klo :muhaha:

Und es gab ein Döschen Gourmet Gold. Das ist ja total weich, da braucht man nicht viel zu kauen ;)
 
L

lottilana

Gast
  • #16
Na siehste, geht doch :D

aber über weitere Fotos würden Wir Uns bestimmt Alle freuen :pink-heart:
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
  • #17
das Katzenstreu wurde gefressen, oder zumindest drauf rumgekaut :( Ich hab Catsan, nicht klumpend. Hab ich extra für die Kleinen geholt, es gibt da grad günstig solche Starterpakete, wo noch ein Häuschen und eine Schaufel dabei sind...

Das Catsan musst du ja sowieso komplett entsorgen jede Woche, bitte stelle dann das Streu um auf ein ökologisches Streu aus Naturmaterialien, sei es Holz, Mais oder Rübenschnitzel (wir sind hier ja ein richtiger Filou-Fanclub mittlerweile... http://www.katzen-forum.net/das-stille-oertchen/84656-meine-katzenstreu-odyssee-30.html#post2207740).

Meine Freundin hier am Ort züchtet Maine Coons und sie hat ein Kitten verloren wegen Magenverschluss als sie auch nicht klumpendes, aber mineralisches Streu wie Catsan genommen hat.

Sie war so froh, als ich ihr Filou empfohlen habe.

Da macht es gar nichts, wenn von gefressen wird, denn manche Trockenfutterhersteller tun das Ausgangsmaterial sogar in ihre Rezepturen (wobei der Sinn davon wieder ein anderes Thema ist...)

Die praktischen Klos usw. aus den Startersets kannst du ja weiter verwenden.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben