Kitten.... Fangzähne schleifen aneinander.

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

anno146

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 Juli 2011
Beiträge
2
Hallo,

ich war lange Zeit stiller Mitleser. Tolles Forum! Hut ab.

Jetzt zu meinem Problem, seit einer Woche habe ich jetzt die liebe Pippa bei mir. 13 Wochen alt, bisher läuft auch alles prima. Verträgt sich mit den anderen, frisst und trinkt gut. Katzenklo, naja :D

Heute ist mir dann aber aufgefallen das beim fressen zwei ihrer Fangzähne aneinander schleifen/reiben beim kauen. Das klingt nicht gerade angenehm,fast so als ob ein Mensch im Schlaf mit den Zähnen knirscht.

Ist das bedenklich oder nicht weiter schlimm?

LG, Franzi
 
Werbung:
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
huhu, nicht weiter bedenklich, passiert häufiger, sind ja noch die Milchzähne daher sind Schäden dadran nicht sooo schlimm... ist wahrscheinlich gerade ein Wachstumsschub der nicht gerade verläuft..
Hat dein Mäusle Gesellschaft?
 
A

anno146

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 Juli 2011
Beiträge
2
ok, hab mich nur gewundert, da es erst heute aufgereten ist. die tage zuvor hab ich nichts davon mitbekommen. ja, natürlich hat sie gesellschaft :D ihr geschwisterchen shaya :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben