Kitten erkrankt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
C

connyco

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2010
Beiträge
42
Hallo

Meine Tochter hat eine trächtige Katze gefunden . Soweit ist alles bestens . Kitten sind nun ca 10 Wochen alt ,

Nun sind sie hier in Urlaub bei uns und hat alle mitgebracht. Eines der Kitten macht mir aber große Sorgen ......

Die Kleine macht so komische Geräusche.


War dann beim tierarzt und die meinte sie hat eine Kehlkopfreizung .


Sie hat 2 spritzen bekommen .


Nun meinte die TA mann könnte endomässig mal schauen und entwässern lassen. (Was auch gemacht wird )

Hab nun heute wieder bei dieser Ta angerufen ,und sie meinte könnte sie nicht weiter behandeln ,müssten in der Tierklinik.

Mein Tierarzt von früher meinte vorhin man müsse sie dann wieder untersuchen ,und dann röntgen ,

Also hab ich sie nun 3 mal untersuchen lassen ,und hat Medikamente bekommen und nix hat geholfen und nur Geld gekostet .

Die kleine is 10 Wochen alt und wiegt 730 gramm. Finde ich persöhnlich sehr wenig .


Habt ihr Ideen dazu ,wie ich helfen kann?

Ich find das alles so unfair ,die Besitzer liegen mit den Hintern im Bett und ich ermürbe mir meinen Kopf ,wie ich ihr helfen kann.

Lg Conny
 
Werbung:
Ciccolino

Ciccolino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2011
Beiträge
353
Ort
Südschwarzwald
Frage

Hallo und guten Tag,

war die Mutterkatze nicht zufällig gechipt?
Setz Dich doch Bitte mit dem Ansässigen Tierschutz in Verbindung.
Kannst Dich gerne bei mir melden
 
C

connyco

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2010
Beiträge
42
Hallo


Das mit de Tierschutz schon alles versucht .Hier is nicht viel.

Wie soll ich mich denn mit dir in Verbindung setzen ?

Schickste mir eine Nummer ?


Lg Conny
 
C

connyco

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2010
Beiträge
42
Hallo


Das mit de Tierschutz schon alles versucht .Hier is nicht viel.

Ne die Mutterkatze war nicht gechipt ......

War schwer krank und trächtig ....

Nun is sie geimpft und entwurmt und soll bald kastriert werden...

Wie soll ich mich denn mit dir in Verbindung setzen ?

Schickste mir eine Nummer ?


Lg Conny
 

Ähnliche Themen

Gnocchilli
Antworten
12
Aufrufe
584
Gnocchilli
Gnocchilli
N
Antworten
2
Aufrufe
1K
nala040215
N
FiMiYUFeMi
Antworten
10
Aufrufe
645
Sancojalou
Sancojalou
C
Antworten
3
Aufrufe
1K
Kiara_007
Kiara_007

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben