Kiten erkennt seine Schwester nicht mehr

  • Themenstarter Jasmina28
  • Beginndatum
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
Hallo ­čĄŚ
Mein Freund und ich brauchen ganz dringend mal einen Rat...
Wir haben vor 2 Woche bei uns im Dorf von einem Bauern 2 ca 14 Wochen alte Kitten zu uns geholt (Moon und Shiva).
Der Bauer bei dem die Katzen gelebt haben ist schon ├╝ber 90 und f├╝ttert die Katzen mit Trockenfutter und resten von seinem Essen...
Wir f├╝ttern seit kurzem die Katzen die dort leben jetzt t├Ąglich noch mit zus├Ątzlichem Nassfutter (sind 3 Weibchen und 2 Kater + die 4 Kitten).
Ich habe mit dem Tierheim und einem Tierschutzverein bei uns schon abgekl├Ąrt das die Erwachsenen Katzen zeitnah eingefangen und kastriert werden m├╝ssen.

Wir haben uns dann dazu entschieden, zwei kitten ein zuhause zu schenken...­čą░
Am So 1.11 war es dann endlich soweit und wir haben die beiden geholt.
Die zwei waren extrem unterern├Ąhrt und hatten auch ganz fies durchfall... Aber sonst sehr zutraulich und verschmuste Bebis ÔŁĄ

Montag habe ich direkt bei unserem Tierarzt einen Termin ausgemacht.

Die Ärztin hat die beiden untersucht, geimpft und uns Milbemax zum entwurmen mitgegeben.
Sie sagte uns auch das die beiden f├╝r ihr Alter viel zu wenig wiegen (Shiva unser Kater mit 15 Wochen knapp 1,1 Kilo & Moon das M├Ądchen auch 15 Wochen gerade mal 800 gram­čś┐)...
Auch sonst war das M├Ądchen sehr schwach und wir sollten uns nicht zu viel Hoffnung machen.

Die beiden haben sich recht gut bei uns eingelebt, der Kater war auch von Anfang an total neugierig und extrem verschmust­čą░
Wir haben uns beide jeder 2 Wochen Urlaub genommen damit die kleinen am Anfang nicht alleine sind.
Auch sonst schlafen wir seitdem im Wohnzimmer mit den beiden zusammen auf der Couch ­čśüÔŁĄ
Gestern morgen dann der Schock, Moon unser Bebi lag auf dem Teppich und konnte sich kaum bewegen.
Sofort habe ich die Tierklinik angerufen um uns anzuk├╝ndigen, jedoch war es schon zu sp├Ąt..... Die kleine ist uns verstorben ­čśö

Shiva war nat├╝rlich durch den Wind... Wobei er seit gestern zu ihr kaum noch Kontakt gesucht hat... Vielleicht hat er gesp├╝rt das es ihr nicht gut geht..?

Wir haben dann direkt an seine andere Schwester (Shakti auch ca 15 Monate) gedacht, die allerdings Top fit und total wild im Gegensatz zu unserem Shiva ist.
Shakti lebt seit einer Woche nur mit den Erwachsenen Katzen auf dem Hof und f├╝hlt sich dort auch sichtlich wohl.
Das 4 Geschwisterchen ist n├Ąmlich letzte Woche zu einer Nachbarin gelaufen und hat es sich dort gem├╝tlich gemacht und darf auch dort bleiben.

Wir haben uns dann dazu entschlossen Shakti zuholen, da wir dachte so wird es f├╝r alles am besten sein....Shakti h├Ątte ein kitten in ihrem Alter und so w├Ąre unser Shiva auch nicht alleine..

Hier angekommen haben die beiden sich total angefaucht...
Shiva knurrt sie nur an und Shakti hat vorhin versucht Shiva anzugreifen...
Shiva ist ihr k├Ârperlich etwas unterlegen und noch etwas angeschlagen und kann sich deshalb nicht richtig wehren....
Wir wissen nicht was wir jetzt machen sollen, morgen m├╝ssen wir beiden wieder arbeiten, so k├Ânnen wir die kleinen nicht zusammen lassen.
Shakti w├╝rde Shiva glaube ich wieder angreifen, wir wollen nicht das Shiva sich wegen ihr zur├╝ckziehen.
Seit Shakti hier ist, sondert er sich auch des ofteren ab und geht ins Bad....

Sollen wir Shakti wieder runter zum Bauern bringen?
Allerdings braucht unsern Kater Shiva doch einen Sozialpartner!?
Vielleicht ist Shakti auch einfach zu wild vom Charakter her f├╝r Shiva oder die beiden brauchen mehr Zeit...­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ?
Heute Mittag haben die beiden schon nebeneinander gefressen ohne zu knurren ­čÖĆ

Wir gehen ab morgen beiden wieder arbeiten, allerdings w├Ąren die beiden nur 3 Stunden maximal alleine da ich auch noch Home Office mache.
Sollen wir die beiden trennen in dieser Zeit oder alles auf lassen?

Shiva hat Shakti ebenso angeknurrt das sie ihm mal eine kleine verpasst hat... Shiva ist dann eingeschnappt ins Bad gelaufen....
Sollen wir in solchen Situationen eingreifen? Ich denke die beiden sollten das unter sich ausmachen oder?
Ich beruhige mit der Stimme und belohne wenn die beiden sich nicht anknurren und nah beieinander sind.

Wie lange d├╝rfen Kitten denn generell in diesem Alter alleine bleiben?

Shiva war nie l├Ąnger wie 1-2 Stunden alleine.


Wir sind euch jetzt schon sehr dankbar f├╝r eure Tipps!!­čÖĆ
Vielen lieben Dank und euch noch einen gem├╝tlichen Sonntag ­čą░

Liebe Gr├╝├če
Jasmina

PS: Ich habe eine LRS, ich bitte euch um Verst├Ąndnis f├╝r die Rechtschreibung ­čÖĆ
 
Werbung:
fima

fima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2021
Beitr├Ąge
177
Erstmal ruhig Blut. Das war jetzt irre viel f├╝r die beiden kleinen.
├ťberleg Mal. Katze 1 kommt grade vom TA und kurz darauf verstirbt seine Schwester. UND dann noch die neue Umgebung.

Dann kommt Katze 2 dazu, auch aus ihrer gewohnten Umgebung, alles ist neu. Ihr seit fremde, die Wohnung und der andere Bewohner.
Ich w├╝rde denken, beide haben Angst, sind vorsichtig und brauchen viel Zeit und Geduld.

Ihr erwartet zuviel in der kurzen Zeit ­čÖé sprich seit zu ungeduldig.
Gebt beiden jetzt Zeit, versucht ruhig zu bleiben.

Nassfutter sollte 24/h zur Verf├╝gung stehen und mehrere Katzenklos vorhanden sein.
Vielleicht ein paar Stinkekissen, Spielzeug, Kratzbaum (ein MUSS).
Da beide von drau├čen kommen vielleicht ein Karton mit Naturkram ­čśŐWichtig ist der TA Besuch von Katze Nummero 2!!!

Eingreifen nur, wen gemobbt wird oder ernsthaft verletzt wird.

Im ├╝brigen ist deine Rechtschreibung super. Mir w├╝rde nichts auffallen, wen du nichts geschrieben h├Ąttest ­čÖâ
 
  • Like
Reaktionen: bootsmann67, Jasmina28 und Delisa
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beitr├Ąge
30.355
Alter
53
Ort
NRW - M├╝nsterland
die beiden werden schnell wieder zusammenfinden. da bin ich sicher.

ersch├╝ttert bin ich ├╝ber den TA. kleine katzen werden ganz sicher nicht geimpft und entwurmt gleichzeitig, wenn die DF haben und offenbar unterern├Ąhrt.

genau genommen kann ich das gar nicht glauben.

und ein kleines ist abgewandert, ihr wisst sogar wohin? erstaunlich. ist da gesichert, dass eine kastra erfolgt?

der TS hat sich hoffentlich um die gro├čen gek├╝mmert....
 
  • Like
Reaktionen: racoon20, bohemian muse, Celistine und eine weitere Person
Azar

Azar

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2020
Beitr├Ąge
1.483
Hey, warum wurden die beiden geimpft obwohl sie in so einem schlechten Zustand waren (sogar noch beim M├Ądchen die Anmerkung dass sie es vermutlich nicht schafft vom Tierarzt)?

Ich denke auch, dass die Tiere nun einfach Zeit brauchen.
Eventuell ist die Kombination langfristig nicht gut gew├Ąhlt von Katze+Kater und ihr m├╝sstet irgendwann einen weiteren Kater dazu holen. Aber das zeigt die Zeit.
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
Celistine

Celistine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beitr├Ąge
2.378
Hey, warum wurden die beiden geimpft obwohl sie in so einem schlechten Zustand waren (sogar noch beim M├Ądchen die Anmerkung dass sie es vermutlich nicht schafft vom Tierarzt)?
Eventuell war sogar die Impfung der Ausl├Âser, dass das K├Ątzchen verstorben ist, bzw.wenn es so krank war....u.a. mit Durchfall, wie ist denn die Diagnose dieser "tollen" Tier├Ąrztin? Ich w├╝rde das erstmal abkl├Ąren und ggf.gegen Katzenseuche, oder Giardien desinfizieren, bevor ich eine neue Katze dazu setzte.
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beitr├Ąge
11.208
Ort
Oberbayern
Herzlich Willkommen im Forum!

Ich bin auch ziemlich schockiert ├╝ber diese Geschichte und das Vorgehen eurer Tier├Ąrztin.

Ein so schwaches und augenscheinlich krankes Kitten w├╝rde ein kompetenter Tierarzt unter gar keine Umst├Ąnden impfen und auch nicht blind entwurmen. Stattdessen h├Ątte man diagnostische Ma├čnahmen einleiten m├╝ssen, um eine Ursache f├╝r ihre Symptome zu finden (Parvo, Giardien oder andere Einzeller, FIP, etc.)

F├╝r mich klingt es so, als w├Ąre dieser Tod unter Umst├Ąnden tats├Ąchlich vermeidbar gewesen, wenn die Tier├Ąrztin nicht so unverantwortlich gehandelt h├Ątte. Falls dieser Teil der Geschichte wirklich stimmt w├╝rde ich dringend davon abraten diese Tier├Ąrztin weiterhin aufzusuchen und die beiden aktuellen Kitten stattdessen gr├╝ndlich von einer kompetenten Praxis oder Klinik untersuchen zu lassen.

Au├čerdem w├╝rde ich pers├Ânlich auch eine Autopsie des verstorbenen Kittens durchf├╝hren lassen, um daraus Erkenntnisse ├╝ber die Todesursache zu ziehen, die gegebenenfalls von gro├čem Vorteil f├╝r die Geschwister sein k├Ânnten.

Edit: Rechtschreibfehler korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Polayuki, Irmi_, basco09 und eine weitere Person
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beitr├Ąge
9.461
Ort
Vorarlberg
Hallo Jasmina.

Tut mir leid, dass Eure Moon verstorben ist.
Ich w├╝rde auch zu einer kompetenteren Tier├Ąrztin wechseln.

Zu Shiva und Shakti: Ich denke, das verhalten wird sich bald von selbst wieder einrenken.
Nach diesem Tierarzterlebnis w├╝rde ich aber beide zeitnah bei einem anderen Tierarzt durchchecken lassen. Es w├╝rde mich bei der Vorgeschichte wirklich wundern, wenn die beiden ganz gesund w├Ąren.

Und noch etwas: Ich finde es klasse, dass ihr mit vereinten Kr├Ąften daf├╝r sorgen wollt, dass aus den paar Katzen des Bauern keine unkontrolliert wachsende Katzenpopulation wird. (y)
 
  • Like
Reaktionen: minna e, Jasmina28 und bohemian muse
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
die beiden werden schnell wieder zusammenfinden. da bin ich sicher.

ersch├╝ttert bin ich ├╝ber den TA. kleine katzen werden ganz sicher nicht geimpft und entwurmt gleichzeitig, wenn die DF haben und offenbar unterern├Ąhrt.

genau genommen kann ich das gar nicht glauben.

und ein kleines ist abgewandert, ihr wisst sogar wohin? erstaunlich. ist da gesichert, dass eine kastra erfolgt?

der TS hat sich hoffentlich um die gro├čen gek├╝mmert....
Hallo, erstmal danke f├╝r all eure Antworten!!

Die kleinen haben heute Nacht auf der Couch zwar mit Abstand aber sie haben nebeneinander geschlafen!!­čÖĆ­čÖĆ Auch sonst fressen die beiden ganz entspannt nebeneinander.
Manchmal knurren sie sich zwar noch etwas an... Die beiden brauchen jetzt einfach Zeit hier in ruhe anzukommen...

Warum kannst du das nicht glauben??
Ich bin selbst total geschockt und wei├č nicht wie ich das alles verstehen und einordnen soll!
Die Katzen wurden auf den Rat der Tier├Ąrztin Geimpft da die beiden ja schon h├Ątten mit 8 Wochen geimpft werden sollten laut ihrer Aussage. Und sie dachte der durchfall wird besser wenn die beiden entwurmt sind, ich glaube deshalb hat sie uns auch die Wurmkur (Milbemax) direkt mitgegeben.
Ich hab ihr eben vertraut....


Wir sollten eigentlich letzten Freitag die andere H├Ąlfte der entwurmung geben, jedoch hatte ich kein gutes Gef├╝hl dabei und hab dann bei dem Tierarzt angerufen und gefragt ob sie denn wirklich die entwurmung bekommen sollen da die kleine noch durchfall hat.
Die TMF hat uns dann allerdings geraten das Wochenende abzuwarten und die entwurmung erstmal nicht zu geben...

Samstag Morgen ist Moon dann verstorben ­čśö

Ich habe jetzt tats├Ąchlich eine andere Tier├Ąrztin kontaktiert!! Dort werden wir nicht mehr hingehen.

Ich bin allerdings sehr sauer, ich glaube Moon w├╝rde noch leben wenn die ├ärztin direkt richtig untersucht und behandelt h├Ątte.

Damit h├Ątten wir beide nicht gerechnet, Shiva m├Âchte auch kaum mit Shakti spielen....
Ich hoffe die Tier├Ąrztin ruft schnell zur├╝ck, ansonsten gehen wir morgen in die Klinik!!

Liebe Gr├╝├če Jasmina ­čĄŚ
 
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
Hey, warum wurden die beiden geimpft obwohl sie in so einem schlechten Zustand waren (sogar noch beim M├Ądchen die Anmerkung dass sie es vermutlich nicht schafft vom Tierarzt)?

Ich denke auch, dass die Tiere nun einfach Zeit brauchen.
Eventuell ist die Kombination langfristig nicht gut gew├Ąhlt von Katze+Kater und ihr m├╝sstet irgendwann einen weiteren Kater dazu holen. Aber das zeigt die Zeit.
Das m├╝sste ich die Tier├Ąrztin eigentlich mal fragen!! Ich dachte halt es ist so normal und hab sie machen lassen. Sie ist ja auch die ├ärztin...
 
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beitr├Ąge
1.128
  • #10
Das Verhalten der Kitten zueinander klingt f├╝r mich erstmal nicht schlecht.
Es wird normalerweise erst entwurmt und in einem gewissen Abstand dann geimpft, da sonst die Impfung nicht richtig wirkt.
In einen Infekt oder reduzierten Allgemeinzustand sollte nicht geimpft werden.
Wurde eine Sammelkotprobe von drei Tagen ins Labor geschickt?
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beitr├Ąge
21.525
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #11
Warum gibt man kranke Katzen zu gesunden?
Sorry, aber so naiv kann man doch nicht sein? Was machst du denn, wenn das kleine schwer erkrankt ist? F├╝hlt man sich dann besser, wenn man zwei kranke Katzen hat?
Mir will es absolut nicht in den Kopf, auch warum zwei augenscheinlich kranke Katzen geimpft werden? Daf├╝r geht man zum TA, damit eine Impff├Ąhigkeit best├Ątigt werden kann.
 
Werbung:
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
  • #12
die beiden werden schnell wieder zusammenfinden. da bin ich sicher.

ersch├╝ttert bin ich ├╝ber den TA. kleine katzen werden ganz sicher nicht geimpft und entwurmt gleichzeitig, wenn die DF haben und offenbar unterern├Ąhrt.

genau genommen kann ich das gar nicht glauben.

und ein kleines ist abgewandert, ihr wisst sogar wohin? erstaunlich. ist da gesichert, dass eine kastra erfolgt?

der TS hat sich hoffentlich um die gro├čen gek├╝mmert....
Ja das kleine ist zu der Nachbarin gelaufen, ich stehe mit ihr in Kontakt.
Sie wird den kleinen auch ganz sicher kastrieren.
Allerdings war sie mit dem kleinen in der Klinik und es hat sich herausgestellt das der kleine einen Infekt und Durchfall hat und bekommt jetzt Antibiotika und Vitamin B-komplex und Paste gegen Durchfall.
Sie war allerdings auch erst am Samstag beim TA.
Ich bin am ├╝berlegen dort auch hinzufahren, allereings warte ich jetzt mal den Anruf der Tier├Ąrztin ab, sie wollte sich heute Nachmittag melden!!
Das Verhalten der Kitten zueinander klingt f├╝r mich erstmal nicht schlecht.
Es wird normalerweise erst entwurmt und in einem gewissen Abstand dann geimpft, da sonst die Impfung nicht richtig wirkt.
In einen Infekt oder reduzierten Allgemeinzustand sollte nicht geimpft werden.
Wurde eine Sammelkotprobe von drei Tagen ins Labor geschickt?
Nein das hat die Tier├Ąrztin tats├Ąchlich nicht verlangt und uns auch nicht gebeten eine Kotprobe einzusammeln
 
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beitr├Ąge
1.128
  • #13
Dann w├╝rde ich das noch machen lassen(inkl Bakteriologie) um auf Parasiten wie W├╝rmer und Giardien zu testen.
Je nach Ergebnis kann dann etwas f├╝r den Darmaufbau gegeben werden.
 
  • Like
Reaktionen: Jasmina28
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
  • #14
Warum gibt man kranke Katzen zu gesunden?
Sorry, aber so naiv kann man doch nicht sein? Was machst du denn, wenn das kleine schwer erkrankt ist? F├╝hlt man sich dann besser, wenn man zwei kranke Katzen hat?
Mir will es absolut nicht in den Kopf, auch warum zwei augenscheinlich kranke Katzen geimpft werden? Daf├╝r geht man zum TA, damit eine Impff├Ąhigkeit best├Ątigt werden kann.
Das stimmt so aber auch nicht.
Wir dachten eben es ist besser f├╝r unseren Shiva und so w├Ąre Shakti auch nicht alleine.
Klar, es war alles etwas zu schnell und vielleicht auch un├╝berlegt allerdings war ich ehrlich gesagt extrem ├╝berfordert und habe dann einfach nur noch reagiert.
Au├čerdem sind es Geschwister die bis vor 2 Wochen noch zusammen gelebt haben.

Das mit dem Impfen kann ich auch nicht verstehen, allerdings kenne ich mich auch einfach nicht richtig aus und habe da wie oben schon geschrieben der Ärztin vertraut...

Zur├╝ck geben tuen wir Shakti jetzt nicht mehr, also bitte mal etwas entspannen ­čśŻ
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
  • #15
Morgen 17 Uhr haben wir einen Termin bei einem anderen Tierarzt, ich melde sp├Ątestens morgen wieder wenn wir mehr wissen!­čĹŹ­čĹŹ

Ich w├╝rde so gerne mal ein paar Bilder hochladen, allerdings sind meine Dateien immer zu gro├č...Warum? ­čśů
 
  • Like
Reaktionen: minna e, Irmi_ und BilBal
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beitr├Ąge
5.568
Alter
45
  • #16
Morgen 17 Uhr haben wir einen Termin bei einem anderen Tierarzt, ich melde sp├Ątestens morgen wieder wenn wir mehr wissen!­čĹŹ­čĹŹ

Ich w├╝rde so gerne mal ein paar Bilder hochladen, allerdings sind meine Dateien immer zu gro├č...Warum? ­čśů
Versuch das Hochladen mal ├╝ber picr.de und dann einfach den Code hier einf├╝gen.
 
T

TheodoraAnna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2020
Beitr├Ąge
663
  • #17
Ich w├╝nsche Euch f├╝r morgen viel Erfolg und zwei gesunde Katzen, maximal vielleicht mit ein paar W├╝rmern
 
Cap&Cake

Cap&Cake

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2021
Beitr├Ąge
425
  • #18
Du kannst auch einen Screenshot der Fotos machen und dann passen die auch.
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beitr├Ąge
9.461
Ort
Vorarlberg
  • #19
Ich finde es grunds├Ątzlich absolut richtig und gut, dass Shiva nicht alleine bleiben soll und muss.

Allerdings ist eine neu-Vergesellschaftung immer mit Vorsicht zu genie├čen wenn ein Tier krank ist und Shiva wirkt auch nicht gesund.

In Eurem Fall sehe ich es jetzt nicht so extrem kritisch weil beide mit zeitlichen Versatz von der selben Stelle kommen. Sie sollten also insgesamt die selben Keime haben. Wie auch immer, jetzt ist es so und wir werden sehen was draus wird.

Viel Gl├╝ck mit dem neuen Tierarzt morgen. (y)
 
  • Like
Reaktionen: minna e
J

Jasmina28

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. November 2021
Beitr├Ąge
20
  • #20
Shiva und Shakti ­čą░Screenshot_20211115-170347_Gallery.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Irmi_
Werbung:

Ähnliche Themen

B
Antworten
3
Aufrufe
1K
Al27
S
Antworten
3
Aufrufe
630
S
D
Antworten
7
Aufrufe
491
Dailalama
D
Elorian
Antworten
0
Aufrufe
573
Elorian
F
Antworten
5
Aufrufe
544
Lenny+Danny
Lenny+Danny

├ťber uns

Seit 2006 stehen dir in unserem gro├čen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notf├Ąllen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verf├╝gung und unterst├╝tzen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschl├Ągen.
Oben