Kippfensterschutz

J

Jojo.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
155
Hallo :)
Ich hätte mal ein paar Fragen bezüglich dem Kippfensterschutz.
Habt ihr den an allen Fenstern? Auch an Fenstern, wo Katzen nicht rein gelangen, also z.B. die im 3. Stock oder so liegen? Oder nur an bestimmten? Oder kann man den immer wieder abnehmen und an das Fenster machen, was gerade gekippt wird?
Wo habt ihr den Kippfensterschutz gekauft und wie viel kostet das ungefähr pro Fenster?

Freue mich über Antworten :)
 
Werbung:
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
Schau' dich hier mal im Forum "Das Revier" - "Die Sicherheit" um. Dort gibt es jede Menge Threads zum Thema.

Ich persönlich würde jedes Fenster fest sichern, das zwischen Rahmen und Laibung genug Raum für Katze läßt! Kippschutz gibt es in vielen einschlägigen Tierfachhandlungen und in Online-Shops zu kaufen!

Gruß
Jubo
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Jedes Fenster, das man kippt sollte auch dementsprechend gesichert werden - unabhängig davon ob die Katzen da normalerweise hinkommen oder nicht. Katzen sind gut darin, durch halboffene Türen zu schlüpfen ohne dass man es merkt, das geht ganz schnell...
 
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2011
Beiträge
1.060
Ort
Halbemond / Ostfriesland
es gibt ganz unterschiedliche Sicherungen, bei den meinsten mußt du sie raus und wieder rein machen beim öffnen und schließen des Fensters.
Mit den WinCat-System kann du das dran lassen, hat aber den Nachteil du muß in das Fenster im Rahmen zwei und im Fensterflügel auch noch mal zwei Löcher machen, wenn man gemietet hat kann das ein Problem werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jojo.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
155
Ok dankeschön für eure Antworten =)

Könnt ihr irgendwelche Sicherungen, die man immer wieder ab(und dran-) machen kann, besonders empfehlen?
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
Gib' in der Forumssuche mal "Claudis Klötze" ein. Da kommen ein paar Threads zum Thema.

Ich glaube aber, daß sie als Katzenschutz weniger gut geeignet sind.

Gruß
Jubo
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
4
Aufrufe
2K
Smiley 04
Smiley 04
KerstinB
Antworten
652
Aufrufe
110K
JeLiGo
JeLiGo
Smartie
Antworten
5
Aufrufe
5K
Casper-79
Casper-79
Findscha
Antworten
5
Aufrufe
11K
Ronja 2009
Ronja 2009
Herbstmine
Antworten
3
Aufrufe
1K
Larky

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben