Kennt jemand VERITAS Futter??

speedy@

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2010
Beiträge
298
Qualität von VERITAS Futter??

Hallo an alle,

war gerade eben auf einer Feier bei unserem Tierheim und davor war ein Stand von Veritas.
Man wirbt mit einem Fleischanteil von min. 86%, keine Konservierungsstoffe, kein chem. Zusätze, ohne chem. Lock-,Farb- und Duftstoffe, ohne Sojaprodukte oder genetisch manipulierte Bestandteile.

Bei den Inhaltstoffen finde ich folgende Angaben:
Rohprotein 9,1%
Rohfett 7,2%
Rohfaser 0,6%
Rohasche 2,0%
Feuchtigkeit 80%

Zusatzstoffe: 400mg Taurin auf 1kg.

Bei den Prozentangaben frage ich mich immer auf WAS sie eigentlich bezogen sind?? Das Futter wird angeblich wie "Bofrost" vertrieben, sprich nicht in Läden.

Was sollte Eurer Meinung nach so ein Futter kosten und wie stuft ihr die Qualität ein? Ist das nun ein qualitativ hochwertiges Futter, eher Mittelklasse oder ???? :confused:

Habe jetzt eine Probe erhalten, um sie bei meinen Katzen auszuprobieren......mal abwartet wie sie reagieren....

Bin schon auf eure Einschätzung gespannt. Vielen Dank vorab! :)

Liebe Grüße
Speedy
 
Zuletzt bearbeitet:

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
5.714
Was ist mit Vitaminen und Mineralstoffen? Die fehlen hier in der Auflistung.
 

speedy@

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2010
Beiträge
298
Futter??

Ja, Vitamine und Mineralstoffe fehlen..*grübel*.. sind nicht direkt angegeben oder ich habe sie überlesen meine Augen sind auch nicht mehr die Besten*rot werde* . Irgendwo glaube ich aber gehört zu haben es wäre alles ausgewogen und genau auf das Tier abgestimmt, was immer das heißt.

Ich habe übrigens mittlerweile die Firma im Internet wiedergefunden...hier der link
http://www.veritas-tiernahrung.de/c152-qualitt.html

Aber auch dort finde ich nur folgende (Beispiel)Zusammensetzung:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse,
Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralien.

Inhaltsstoffe
Rohprotein: 9,1 %
Rohfett: 7,2 %
Rohfaser: 0,6 %
Rohasche: 2,0 %
Feuchtigkeit: 80,0 %
(je 100g Füllmenge)

Die essentielle Aminosäure Taurin 400 mg / kg wurde dem Menü als wertbestimmender Anteil zugesetzt.


Bin ich vielleicht wirklich blind?? Ist so etwas vertrauenswürdig? Sollte ich die Firma mal direkt anschreiben und nachfragen? Was meint ihr? So gesehen ist das Futter wohl eher doch nicht empfehlenswert oder??
 

Waschl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
27
Guten Morgen:

Hab ich beim suchen im Forum gefunden:

http://www.katzen-forum.net/nassfutter/1433-meine-erfahrungen-mit-veritas.html

Ansonsten kann man im Indernet nicht wirklich viel darüber finden. Ich bilde mir ein, dass unser Tierheim in Nürnberg für genau dieses Futter immer Futterpaten sucht. Allerdings behaupten die immer, dass es nicht im "freien Handel" zu kaufen gibt und es nur exklusiv für Tierheime hergestellt wird .....

So vom kurzen recherchieren über das Futter ist mein subjektiver Eindruck nicht unbedingt positiv ....

Gruß Benni
 

speedy@

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2010
Beiträge
298
Wow vielen Dank für den Thread......mmmh das klingt alles wirklich seltsam, wobei mich allerdings wirklich kein Vertreter belästigt hat, ABER.....es kommt mir auch seltsam vor, daß man so wenig Information (z.B. zu Vitaminen und Mineralien) erhält.
Ich denke ich lasse lieber die Finger von diesem NaFu, es gibt sicherlich andere empfehlenwerte Futtersorten, die man online bestellen kann :aetschbaetsch2:

Vielen Dank an alle, die mir Denkanstöße gegeben haben!!!:grin:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben