Kennt jemand Ropo Cat Sensitive Gold?

kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
Werbung:
Pointy

Pointy

Forenprofi
Mitglied seit
15 März 2011
Beiträge
11.186
Alter
44
Ort
Düsseldorf
Ich kenne das.
Kaufe das bei uns im Gartenfachcenter.
Habe für die 200g Dose nur 79c bezahlt.

Meine Katzen mögen es.
Riecht auch angenehm.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Ja, das ist bei uns hier schon länger eine der Hauptfuttersorten.
Ich fütter die Sorten mit Huhn, Pute, Geflügel, Hirsch und Wild, pur oder mit Gemüse.
Von seiner ersten und letzten Lammdose hat Grisu explosiven Durchfall und Kotzerei bekommen (er hatte zu der Zeit aber sowieso einen anfälligen Darm, es war grad die Behandlungsphase seiner hämolysierenden E.coli), Rind gibt's auch sonst genug, und reine Innereiendosen fütter ich nicht.
Die Sorten mit Reis hab ich noch nicht ausprobiert, weil ich schon Grau und Mac's mit Reis im Speiseplan habe, und die Kartoffelsorten hab ich gestrichen, weil die Kartoffelstücke oft recht groß waren und die Katzen sie im Napf liegen ließen.

Ich finde an dem Futter super, dass es relativ sortenrein ist. (Weiß der Himmel, warum auch die hochwertigen Sorten sonst immer aus mindestens zwei Tieren zusammengemixt sind - vielleicht damit's für den Menschen nicht so langweilig wird? Ich persönlich hätte lieber 1 Dose = 1 Tier.)
Außerdem hat mich auch das mit den Nebenerzeugnissen in Lebensmittelqualität überzeugt.
Dazu noch ein pflanzlicher Anteil von nur 0-5%, was will man mehr.

Es riecht allerdings etwas strenger als die vergleichbaren Sorten von Grau, was schon auf etwas minderwertigere Zusammensetzung schließen lässt. Und der Muskelfleischanteil beträgt laut Herstellerauskunft nur etwa 50%. Aber Grau ist ja mittlerweile auch auf 50% abgesackt, so dass sich das auch nix mehr gibt.

Und da eine 400-Gramm-Dose nur 1,20 kostet, finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Ropocat Sensitive Gold fast unschlagbar. Für den höheren Fleischanteil geb ich Mac's und Amadeus dazu.

Ach ja, Taurin ist etwas wenig drin, aber das supplementier ich sowieso immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
Ja, eine der wenigen Futtersorten die sogar Oskar verträgt da ohne Verdickungsmittel.

Wegen dem Fettgehalt kann ich allerdings nur Pute mit Kartoffeln, Lamm mit Kartoffeln und Geflügel mit Gemüse verfüttern.
 
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
Aufgrund der damaligen Futterallergie einer Katze hatte ich Huhn mit Reis, Wild und Hirsch davon.

Die Würstchen wurden bei uns etwas weicher. Ausserdem hatten sie einen durchdringenden Gestank an sich. Wenn ich das hier fütter, weiß ich genau wann jemand auf dem Klo war.


@Nonsequitur

Ich hab gerade mal RopoCat Huhn mit Reis mit Macs Ente, Pute Huhn verglichen.

Ropocat 93% Fleisch + Nebenerzeugnisse + 2% Fisch + 5%Reis, Macs 70% + Nebenerzeugnisse (die in % nicht weiter aufgeteilt sind)
Meinst du die fehlenden 30% sind komplett Nebenerzeugnisse? Dann könnten sie doch 100% Fleisch auf die Dose schreiben, anstatt mind. 70%...*grübel*

Noch dazu ist das Macs wesentlich feuchter und weicher als das Ropocat.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
@Nonsequitur

Ich hab gerade mal RopoCat Huhn mit Reis mit Macs Ente, Pute Huhn verglichen.

Ropocat 93% Fleisch + Nebenerzeugnisse + 2% Fisch + 5%Reis, Macs 70% + Nebenerzeugnisse (die in % nicht weiter aufgeteilt sind)
Meinst du die fehlenden 30% sind komplett Nebenerzeugnisse? Dann könnten sie doch 100% Fleisch auf die Dose schreiben, anstatt mind. 70%...*grübel*
Örrrrm ... was? *g* Nebenerzeugnisse sind kein Fleisch. Fleisch ist Fleisch. Nebenerzeugnisse sind Nebenerzeugnisse. Sonst wär's ja beinah witzlos, das draufzuschreiben.
Wobei Mac's sicher auch noch Wasser, Brühe o.ä. enthält - ich glaube, auf 80% Gesamtfeuchtigkeit kommt man nur mit Extrawasser, und das muss meines Wissens nicht deklariert werden.
Bei Ropocat sind's 78% Feuchtigkeit, naja, auch nicht viel weniger.
Ich weiß bloß nicht, ob sich die 70% Fleischanteil, die bei Mac's draufstehen, auf die Masse mit oder ohne zugesetztes Wasser beziehen.
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
Hallo,

kennt jemand dieses Futter? http://www.pfotino.de/Katzen-Nassfutter/Ropo-Cat/Sensitiv-Gold-400-g/

Ich finde das Preis/Leistungs-Verhältnis schon mal interessant.

Und nur aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität auch!


mittlerweile gibts hier 100% barf

davor gabs unter anderen auch ropocat sensitiv also die sortenreinen dosen





@Nonsequitur

Ich hab gerade mal RopoCat Huhn mit Reis mit Macs Ente, Pute Huhn verglichen.

Ropocat 93% Fleisch + Nebenerzeugnisse + 2% Fisch + 5%Reis, Macs 70% + Nebenerzeugnisse (die in % nicht weiter aufgeteilt sind)
Meinst du die fehlenden 30% sind komplett Nebenerzeugnisse? Dann könnten sie doch 100% Fleisch auf die Dose schreiben, anstatt mind. 70%...*grübel*

Noch dazu ist das Macs wesentlich feuchter und weicher als das Ropocat.


das sind keine sortenreinen dosen die da aufführst, nebenerzeugnisse sind auch fleisch

wie fest die pampe ist ist doch egal katzen haben zähne
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Julia1

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2010
Beiträge
1.819
Ort
47906 Kempen
Hier gibt es immer Ropocat Sensitive Gold abwechselnd mit Macs.
Es wird gerne gefressen und super vertragen.
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
Danke für eure Berichte.

Ich werde das dann mal nach dem Urlaub mit bestellen.

Allerdings nur die Sorten ohne Getreide, Kartoffeln u.ä. denn meine sind super schlank und dürfen gerne etwas zulegen (naja, der Herbst kommt ja auch wieder und dann schmeckt es besser).

Barf würde ich echt zu gerne machen, aber es fehlt mir einfach an der TK-Kapazität und außerdem fressen meine NICHTS was gewolft ist.

Aber immerhin frisst jetzt seit dem Pfingsturlaub in NL der Senior auch Roh.

Hühnchenbrust in Fitzelchen geschnitten. Aber immerhin!!! :pink-heart:

So und jetzt muss ich kucken gehen ob die Kükis über Nacht voll aufgetaut sind. :grin:
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
33
Ort
Herrenberg
  • #10
Ich hatte das Futter bis vor Kurzen auch noch da. Es habt mir besonders gut gefallen, weil es viele Sorten ohne Reis gab (das hab ich in Macs und Grau schon zu genüge drin).

Leider mochten es meine Mädels nicht. :( Es wurde nur mit ganz langen Zähnen gefressen oder garnicht. Ich fand auch, dass es ein bisschen ranzig roch und nicht so schön aussah. Aber das hätte ich verschmerzen können, hätten die Damen es gemümmelt. Dem war aber nicht so. Die letzten 10 Dosen hab ich dann dem Tierheim überlassen, weil ich es satt hatte immer die halbe Dose rauswerfen zu müssen.

Ich wünsch dir mehr Glück bei deiner Testaktion! :)
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
  • #11
Naja, in solchen Fällen mische ich einfach eine Dose Thunfisch in eigenem Saft unter... Damit fressen meine ALLES.
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #12
Ich bin schon Jahre ein Fan der Produkte und neben sie gerne, wenn ich mal zu wenig Fleisch da habe. :cool:
 
NalaMogli

NalaMogli

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2010
Beiträge
4.599
Alter
32
Ort
Kettig
  • #14
Weiß jemand, ob bei diesen Sorten die Zusammensetzung oder so geändert wurde?
Ropocat sensitive gold feinstes Lamm mit Kartoffeln war hier immer das Lieblingsfutter, jetzt wirds nicht mehr angerührt :confused:
 
Ipanema

Ipanema

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
408
Ort
Hinter den Bergen bei den sieben Zwergen
  • #15
Ich hatte bei STO jetzt mal die Sorten Huhn, Lamm, Kaninchen & Hirsch bestellt, weil ich Ropocat vom Preis/Leistungsverhältnis her unschlagbar finde.

Heute morgen gab es Hirsch und da mümmeln sie jetzt noch dran herum; will heissen: die Begeisterung hält sich schwer in Grenzen.

Ich würde es aber wirklich gerne weiterfüttern und frage mich, ob die Akzeptanz vielleicht besser wird, wenn ich es häufiger anbiete, obwohl ich ja irgendwie selbst nicht dran glaube :D
 
P

PasQ

Benutzer
Mitglied seit
8 Oktober 2011
Beiträge
56
  • #16
Meine beiden Damen fressen Ropocat SG sehr gerne. Preis/Leistungsverhältnis ist super.
 
DosGatos

DosGatos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2011
Beiträge
838
  • #17
Füttere ich hier auch gerne, vor allem weil ich bei Gustavo wegen seiner Unverträglichkeiten auf Sortenreinheit achten muss.

Sie fressen es anstandslos, nur bei Hirsch hatte er zeitweise gemäkelt und ich hab's weggelassen. Jetzt habe ich mal wieder eine Dose probehalber mitbestellt.
 
Ipanema

Ipanema

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
408
Ort
Hinter den Bergen bei den sieben Zwergen
  • #18
Hirsch fressen meine auch nicht; dafür die Sorten Kaninchen & Lamm sehr gerne...allerdings scheint Sandra's Tieroase Kaninchen mom. nicht vorrätig zu haben.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
5K
JK600
2
Antworten
29
Aufrufe
17K
Darkluna
Antworten
12
Aufrufe
4K
DieMeise
Antworten
6
Aufrufe
4K
juniper1981
Antworten
12
Aufrufe
9K
Juvina
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben