Kennt jeman Feline Porta 21?

Nadine2011

Nadine2011

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
261
Hallo

ich habe mal eine Frage an euch. Mir liegt es am Herzen meinen zwei lieben gutes Nassfutter zu geben doch leider fressen sie kein Nassfutter das keine Soße oder Stücke hat. Daher ist es nicht gerade einfach ihnen gerecht zu werden. Jetzt hab ich durch zufall Feline Porta 21 bei Zooplus gesehen doch bin mir nicht ganz sicher ob dies auch ein gutes Nassfutter ist und wollte euch mal um Rat fragen. Ich stell euch mal den link rein und würde mich über erfahrung oder eine Antwort freun.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/porta_21
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
Hallo!
ich füttere es und meine beiden lieben es! Leider ist es wohl nicht als Hauptfutter geeignet da dort wohl zb. zu wenig Fett drin ist :confused: Aber das können dir die Spezialisten bestimmt noch mal genau erklären. Sonst ist es gutes Futter. Ich füttere es so 3-4 Mahlzeiten die Woche.

Lieben Gruß
 
Nadine2011

Nadine2011

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
261
Danke, also kein hauptfutter und wie sieht es aus wenn sie neben bei noch Trockenfutter bekommen ich weiß ist auch nicht ideal aber sie mögen es halt gerne :rolleyes:
 
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
Du könntest auch das porta supplementieren aber da kenne ich mich gar nicht mit aus! Ich würde lieber 100% porta geben als Trockenfutter dazu zu füttern :) Meine haben früher auch nur Nassfutter mit der konsistenz von Porta gefressen aber inzwischen gibt es einige Sorten die sie auch fressen. Probier mal Real Nature aus dem FN die neue Sorte mit Ente ist bei mir der Knaller :wow:

Und Trockenfutter mal als Leckerchen wenn sie es so lieben!
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
45
Ort
Landshut
Meine mögen es sehr gerne ... aber ich füttere auch andere Marken, da eben Ergänzungsfutter ...
 
Nadine2011

Nadine2011

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
261
Ok danke ich hab jetzt mal ein paar Dosen und das von Real Nature bestellt mal schauen wie es ankommt, auf den Bildern sieht es ja gut aus. :D
 
momochico

momochico

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2009
Beiträge
3.610
Ort
Solingen
Porta gibts bei uns auch mit ner Portion Gänseschmalz dazu aber es gibt auch anderes Futter....
 
The Kingston´s

The Kingston´s

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2010
Beiträge
30
Ort
Reutlingen
Hallo Nadine,

Karox hat Recht was das Fett angeht - es sollten mind. 5% sein (hab mich da auch erst vor kurzem belehren lassen:))... Ansonsten ist es aber trotz allem ein sehr hochwertiges Futter - allerdings nur als Ergänzungsfutter. (Hatte das anfangs auch gefüttert bis meine Tiger dann die Näpfe voll stehen lassen haben:( ) - Wir sind dann auf Cosma und Grau umgestiegen - wobei Grau grade auch nicht mehr besonders beliebt ist - außer ich gebe ein paar Leckerlies als Zugabe:D...

Aber da du ja im Moment noch hauptsächlich Tro-Fu fütterst ist das mit Porta - sofern sie es mögen - ein guter Einstieg um die Katzis an das Nassfutter zu gewöhnen...

Als kleiner Tipp: schau mal hier vorbei...
http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/nassfutter.htm

Viele Grüße, Caro
 
Nadine2011

Nadine2011

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
261
Das Problem ist ja das sie kein festes Nassfutter fressen, es muss feucht mit soße und stücke sein sonst bleibt alles stehen. Von daher hab ich nicht viel auswahl sie bekommen dann oft nicht so Hochwertiges Nassfutter da es eben keine große Auswahl ( oder eher gesagt ich hab noch keins gefunden ) gibt. Daher hab ich mich dazu entschlossen gutes Trockenfutter nebenbei zu Füttern.
 
Marie25

Marie25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2010
Beiträge
393
  • #10
Du könntest auch das porta supplementieren aber da kenne ich mich gar nicht mit aus! Ich würde lieber 100% porta geben als Trockenfutter dazu zu füttern :) Meine haben früher auch nur Nassfutter mit der konsistenz von Porta gefressen aber inzwischen gibt es einige Sorten die sie auch fressen. Probier mal Real Nature aus dem FN die neue Sorte mit Ente ist bei mir der Knaller :wow:

Und Trockenfutter mal als Leckerchen wenn sie es so lieben!

Was denn für eine neue Sorte mit Ente? Was ist denn da noch drin und seit wann gibt es das? :D
Ist das ein Beutel, eine Schale oder in Dosen zu bekommen (wegen des Preises ;) )
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #11
Es gibt das Porta auch als Alleinfutter,nennt sich Porta 21 Holistic.
Aber auch dieses Futter ist zu fettarm und untermineralisiert,aber immer noch besser als Porta21
Diese ganzen Ergänzungsfutter führen auf Dauer gefüttert zu gravierenden Mangelerscheinungen und sind in meinen Augen kein artgerechtes Katzenfutter.
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #12
Ich kann dir nur raten, lass dich von deinen Katzen in dieser Hinsicht nicht erziehen.
Katzen sind ganz arge Gewohnheitstiere - ihnen schmeckt meistens das, was sie kennen. Und wenn sie eine Weile dran gewöhnt wurden, dass sie sofort was Besseres kriegen, wenn sie mal mäkeln, dann erziehst du dir damit auf Dauer 1A Mäkeltiere, die womöglich irgendwann fast gar nix mehr freiwillig fressen. Das macht dir dann keinen Spaß, und den Katzen auch nicht (ganz abgesehen von der Gesundheitsproblematik, die sich daraus ergibt).

Das heißt umgekehrt aber auch, wenn du sie behutsam an Paté-Nassfutter gewöhnst und konsequent bleibst, dann stehen die Chancen gut, dass sie irgendwann in ein paar Wochen oder Monaten auch das mögen. Und dass sie dann fressen, was du ihnen füttern möchtest.

Also: Mut zur Umstellung, bzw. in diesem Fall Sortimentserweiterung. Misch doch einfach mal ein wenig Paté unter das geliebte Soßenfutter, und wenn sie's fressen, erhöhe den Anteil im Lauf der nächsten Mahlzeiten ganz langsam.
 
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #13
Meine hab ich auch erst seit ein paar Monaten auf Nass umgestellt. Das Real Nature matsche ich immer mit Wasser. Ich habs auf die "krasse" Tour gemacht, das heißgeliebte Trockenfutter weggenommen und Morgens und Abends NaFu hingestellt. Wenns noch da war weggenommen und frisches hingestellt. Hat zwei/drei Tage gedauert und sie habens gefressen. Mäckeln tun sie immer noch nen bißchen aber sie fressen das was ich will inzwischen mehr oder weniger gern :aetschbaetsch1: Bozita TetraPacks mit Soße gehen auch gut :)
 
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #14
Was denn für eine neue Sorte mit Ente? Was ist denn da noch drin und seit wann gibt es das? :D
Ist das ein Beutel, eine Schale oder in Dosen zu bekommen (wegen des Preises ;) )

Ohhh ich hab mich geirrt! Meinte mit Wildkaninchen!!!!Das gibt es seit ca. 1-2 Wochen und gibt es in 200g und 400g Dosen. Hab eine mitgenommen und die wurde verschlungen. Also musste ich erst mal nachschub holen und es geht sehr gut weg! (das lilafarbene)
http://www.fressnapf.de/shop/6-x-200g-real-nature-katze
 
Zuletzt bearbeitet:
Marie25

Marie25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2010
Beiträge
393
  • #15
Das gibt es seit ca. 1-2 Wochen und gibt es in 200g und 400g Dosen. Hab eine mitgenommen und die wurde verschlungen. Also musste ich erst mal nachschub holen und es geht sehr gut weg!

Das ist ja schon super...dem Preis zu Liebe :) Aber es ist auch Paté?

Edit: Aber deine sind auch Mäkelmäuse, die am Liebsten die Kosistenz von Porta mögen? ;)
 
The Kingston´s

The Kingston´s

Benutzer
Mitglied seit
12. November 2010
Beiträge
30
Ort
Reutlingen
  • #16
Ich denke, dass du weiter Tro-fu fütterst is okay - mach ich auch, da Hoomer nicht so der Nass-Fan ist... - Er mag es da auch "schlabbrig" - daher füttere ich von Cosma alles was in "Jelly" eingebettet ist - nur is das ja leider nur Ergänzungsfutter...
Viell. wäre es eine Möglichkeit einen teil des hochwertiges Nassfutter mit Wasser anzurühren und über den Rest zu geben (gäbe dann ja auch eine Soße;)
 
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #17
Das ist ja schon super...dem Preis zu Liebe :) Aber es ist auch Paté?

Edit: Aber deine sind auch Mäkelmäuse, die am Liebsten die Kosistenz von Porta mögen? ;)

Hab mich oben korrigiert :rolleyes: ist Wildkaninchen mit Geflügel! Link ist oben...Ja ist Paté und meine mögen am liebsten auch die Konsistenz von Porta aber das RN fressen sie ganz gut!
 
Marie25

Marie25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2010
Beiträge
393
  • #18
Hab mich oben korrigiert :rolleyes: ist Wildkaninchen mit Geflügel! Link ist oben...Ja ist Paté und meine mögen am liebsten auch die Konsistenz von Porta aber das RN fressen sie ganz gut!
Danke für den Tipp... mal sehen, ob ich später nach der UNi noch bei einem Fressnapf vorbeispaziere ;)
 
Nadine2011

Nadine2011

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
261
  • #19
das mit dem wasser ist ja mal eine gute idee, und glaubt mir ich hab das mal fast drei wochen am stück versucht sie umzustellen, vergebens jeden tag hab ich das nassfutter weggeschmissen die hungern dann ohne ende, keine ahnung warum. Ich werde das Trockenfutter reduzieren und es einfach mit dem neuen Futter versuchen und auch das mit dem wasser werde ich ausprobieren. mal schauen ob sie sich drauf einlassen.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #20
Wenn sie das machen, dann heißt das entweder, dass sie tatsächlich überhaupt nicht schnallen, dass das Patézeug essbar ist; oder es heißt, dass sie so dran gewöhnt sind, dich "erzogen" zu haben, dass sie so lange gewartet haben, bis du ihnen endlich was anderes hinstellst, dass es schon fast nicht mehr gesund war. (Jesses, was für ein Satzbau.)
Hast du wirklich nur winzig kleine Mengen Paté unter das andere Futter gemischt? So dass sie gar nicht merken, dass sie was anderes mitfressen?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Fibo
Antworten
15
Aufrufe
7K
JK600
Tossina
Antworten
16
Aufrufe
8K
Tossina
Tossina
Laryana
Antworten
11
Aufrufe
1K
Laryana
Laryana
cakehole
Antworten
12
Aufrufe
490
Rina21
Rina21
noe
Antworten
37
Aufrufe
5K
January54
January54

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben