Katzenverein braucht Hilfe

Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Hallo Leute -

heute möchte ich auch mal für einen deutschen Katzenschutzverein um Hilfe bitten. Ich war einmal da und war positiv überrascht, wie ein kleiner Verein es schafft, soviel Gutes auf die Beine zu stellen.

Die Katzen waren in sauberen - im Gegensatz zum TH hier NICHT stinkenden - Räumen untergebracht, in die sogar Mobiliar (Sessel, Tische etc.) reingestellt war. Kitten werden aufgepäppelt, geimpft und super-sozialisiert abgegeben. Erwachsene Katzen liebevoll betreut. Hier wird auf jedes Tier individuell eingegangen und man weiss genau was man bekommt. Und alles ehrenamtlich und neben "normalen" Jobs.

Jetzt musste ich leider erfahren, dass dieser kleine und engagierte Verein Probleme hat - und zwar finanzieller Art. Sie leben halt komplett von Spenden - wobei nicht nur Geld, sondern auch Sachspenden hochwillkommen sind (Futter, Kratzbäume, Spielzeug, Kennel etc.)

Hier könnt ihr näheres über den Verein lesen - Tierschutzverein Katzenfreiheit

Ich würde gerne noch zwei Dateien - beide *jpg - einlesen - die sind aber leider zu gross. Die eine Datei hat 38 kb und die andere 123 kb *malliebzumadminrüberschiel*..

Die eine - kleinere - ist der "Weihnachtsbrief", wo die finanzielle Notlage geschildert wird und was am dringensten benötigt wird (vor allem gutes Welpenfutter und Aufzuchtmilch) - und beim anderen handelt es sich um die Beschreibung des neuesten Zugangs (WARNUNG: man muss SEHR tapfer beim angucken sein).

Auf Wunsch maile ich die Sachen gerne zu.
 
I

Inge

Gast
Von diesem "Verein" ist meine kleine Leonie.
Ich habe heute den Weihnachtsbrief bekommen und werde mich auf jeden Fall für meine kleine, super sozialisierte Maus bedanken und versuchen, dort zu helfen.
Das Engagement von Eva Zernack und ihren Helfern ist toll, die Tiere werden bestens betreut und untergebracht.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
nochmal nach oben schubs

Ich nerve mal - die brauchen nämlich wirklich Hilfe und gehen - im Gegensatz zu einigen anderen - auch vernünftig mit zukünftigen Dosis um.
 
M

Mia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
366
Alter
54
Ort
Zentralschweiz
Wie geht es dem Verein jetzt?
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Wie geht es dem Verein jetzt?
Tja - die sind leider immer knapp an Mitteln. Das Katzenelend wird ja leider nicht weniger und ohne öffentliche Mittel .... da wird es schwer.

Die arbeiten halt nur mit ehrenamtlichen Pflegestellen und brauchen eigentlich immer alles :).

Nur dieses Jahr war halt besonders heftig. Hier kannste nachlesen - Tierschutzverein Katzenfreiheit - News - Herpeskätzchen, Animalhording, zig Babies in Kartons ausgesetzt. Das knabbert natürlich enorm an den Reserven, weil halt viel für TA, Medis und ähnliches gebraucht wurde. Und nicht alle Katzen sind so ohne weiteres oder direkt vermittelbar.

Ich jedenfalls hab jetzt erstmal ein Paket gepackt mit Futter, Decke, Kissen und Spielzeug und zu denen geschickt.

Gebraucht werden auch noch (neben Geld) - Kratzbäume, Decken, alte Laken, Handtücher (ich hab schon meine ganzen aussortierten alten Frottehandtücher dahin gegeben), Kissen, hochwertiges Welpenfutter, Futter generell, Futternäpfe etc. ...

Wer also alte Sachen übrig hat - oder Futter, was seine Katzis *bäääh* finden - bitte schicken an Katzenfreiheit Eva Zernack - Max-Planck-Straße 8 - 51467 Bergisch-Gladbach
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.449
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich möchte diesen Beitrag noch mal "hoch holen".

Macht hier jemand selber dort mit?

Ich bin immer wieder auf die Katzenfreiheit gestoßen und finde die Arbeit dieser Menschen bemerkens- und unterstützenswert!!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben