Katzenstreuwechsel

J

Jassi2

Gast
Hallo, nachdem meine 16 jährige Catty immer wiedet mal auf die Couch und ins WoZi kackt und sie von klein auf nicht gerne ihre Pfoten mit Katzenstreu in Verbindung bringen will (warum auch immet, sie steht so minimalst im Streu bei ihrem Geschäft und macht auch am liebsten in die Badewanne) möchte ich doch nochmal einen Versuch starten, das Streu zu wechseln.
Doch wir fahren am Samstag, 1.11. eine Woche in Urlaub, macht das jetzt noch Sinn? Die Bekannte, die sich um Catty kümmert weiß von deren Kackproblem, hat selber Katzen und kümmert sich rührend. Und wies der Teufel will, ich lobe Catty, das ihr Kackproblem im Griff ist und sie nicht mehr ins WoZi macht, und am gleichen Abeng ein Haufen auf der Wolldecke und heute früh aufs Kissen:massaker:

Wie wechsel ich die Streumarke und welche empfehlt ihr?

Habe bislang CarsBest Öko und das Gold, welche ich immer mische. Ich dachte, große Streu ist ihr vielleicht lieber, dahet das Gold, und das Öko zum Klumpen. Doch iwas scheint sie nicht zu mögen!?!
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Hi Jassi,

bereits im Juli hat man Dich erinnert, dass Du bitte das Cats Best weglassen sollst.

Es ist hier im Forum überall zu lesen, dass sehr viele Katzen das Streu ablehnen, viele eben auch verweigern.

Du wirst immer wieder darauf hingewiesen, aber hälst an dem Streu fest.
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
Zur Umstellung:

Zweites Klo anbieten mit dem neuen Streu (altes Klo lassen, wie es ist) und schauen, ob sie es gleich annimmt. Wenn sie es nicht annimmt, könnte man auch mischen.
Aber anscheinend mag sie kein Ökostreu und ist froh, wenn es eine Alternative gibt. Ich hatte hier am Anfang auch Ökostreu (das von DM), aber seit die Katzen die Wahl haben, gehen sie nur noch auf Klos mit feinem Klumpstreu (Coshida von Lidl; Premiere von Fressnapf) und ich habe das Ökostreu wieder abgeschafft.

Kauf doch einfach heute bei IKEA oder wo anders eine große Kiste, bei Fressnapf zwei Säcke mit Streu (Premiere Excellent oder Premiere Sensitive) und probiere aus, ob sie es gleich annimmt. Wenn ja, hat sich das Problem noch vor euerm Urlaub erledigt.
 
Lusci

Lusci

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2014
Beiträge
932
Ort
Gießen
Bei uns gab es auch Probleme mit dem Ökostreu, unsere Yuna ist deshalb unsauber geworden.

Ich habe dann auch zunächst das zweite Klo mit feinem Streu befüllt und seitdem ist alles wieder gut.

Würde dir auf jeden Fall empfehlen so schnell wie möglich umzustellen.
 
J

Jassi2

Gast
@Moment-a
Danke für die Info:alien: War ne gute Antwort!
@Lusci
Dachte halt, es käme vom Alter der Katze, das sie seniler und vergesslicher wird.
@CleverCat
Prima, werde ich heute gleich mal ausprobieren.

Wir hatten schon viele Streu, das von Lidl, Thomas, mit Babypuder, und alles war nix gscheits, da Madame einfach kein Streu an ihrem Pfoten mag. Sie hängt halb am Klorand, nur ne halbe Pfote im Klo, und geschabt wird überall, nur nicht im Streu (sprich Kot liegt immer im Freien:dead:)
Ich habe immer angenommen, das ihr grobes Streu lieber ist, da es nicht so zwischen den Zehen hängen bleibt, deshalb habe ich das gekauft. Vorher hatten wir dieses sandige feine mit Babypuderduft, doch das staubte so und mein Kater hustete wie verrückt, deshalbt hab ich das weg.
Fahre gleich mal zum Fressnapf, da hängen auch immer Proben von den Streu, da kann ich mal fühlen.
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Gut zu wissen, dass nicht nur meine Katzen Ökostreu verweigern!
Dann misch ich den Rest, den ich noch habe zukünftig in einem der KaKlo mit dem Streu, das sie mögen...

Vielen Dank! :grin:
 
J

Jassi2

Gast
So, neues Streu gekauft, eines der beiden KaKlos komplett damit befüllt, nach 10 Min schon bekackt :stumm::yeah: und WoZi war sauber:pink-heart:

Abwarten und Pfoten drücken:grin:
 
N

Nicht registriert

Gast
So, neues Streu gekauft, eines der beiden KaKlos komplett damit befüllt, nach 10 Min schon bekackt :stumm::yeah: und WoZi war sauber:pink-heart:

Schade, dass Du die damaligen Empfehlungen alle ignoriert hast, man hätte Catty einiges ersparen können.

Das Ökostreu ist für viele Katzen kein Streu, sondern ein stinkender Haufen großer Pellets.
Grobkörniges Streu gibt es in verschiedensten Varianten.
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2012
Beiträge
9.603
Ort
Miezhaus
*malreinhops*

WARUM werden Katzen denn in Ökostreu unsauber?

Eines unserer Klos ist auch mit Cats best befüllt und es wird genauso benutzt wie die anderen.

Da ich aber schon so oft etwas über die Unsauberkeit las, frage ich mich, woran es liegen mag.
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2012
Beiträge
9.603
Ort
Miezhaus
  • #11
Danke :), werde mal weiter lesen.
 
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben