Katzenstreu für Perser- bzw. Langhaarkatzen

Tigerblade

Tigerblade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
695
Ort
die schöne Schweiz
Hallihallo Leute,

ich hätte eine Frage an euch bzw. eine Bitte, mir Empfehlungen zu geben. Ich habe zwei Kater bei mir, die beide sechs Monate alt sind. Einen Perser und eine EKH. Bisher haben wir das Katzenstreu verwendet, das bei unserem EKH Baghira zuvor immer verwendet wurde. Es handelt sich dabei um Tigrolino Nuggies - leider mit Babypuderduft. Da aber Baghira ohnehin schon Probleme mit dem KaKlo hat, wollten wir ihm erstmal das anbieten, woran er schon gewöhnt ist.

Das Problem: Da dieses Katzenstreu so feinkörnig und leicht ist, bleibt es stets in den Haaren von Teddy (unserem Perser) hängen und er verteilt diese dann natürlich unbewusst in der kompletten Wohnung. Auch unter seinen Pfoten bleibt häufig was hängen und das findet man dann überall in der Wohnung verteilt. Das ist natürlich nicht optimal. ;)

Da wir nun sowieso das Katzenstreu auf was besseres umstellen möchten, möchte ich gerne euch um Rat fragen. Was empfiehlt ihr da? Ich hab Cats Best Öko (so heisst es doch?) unter die Lupe genommen aber befürchte, dass dies bei uns nicht gut ankommen wird und dass Teddy das wieder durch die Wohnung schleppen wird.

Was ich gerade aber entdeckt habe, wäre zum Beispiel das hier:
Golden Odour Bentonit Klumpstreu

Das liest sich für mich auf den ersten Blick sehr gut aber ich bin ja auch ein absoluter Laie. Bentonit wird hier ja oft empfohlen und anscheinend scheint dieses Streu auch nicht im Fell hängen zu bleiben. Ob man sich aber auf den "Werbetext" verlassen kann?

Kennt hier einer sonst noch guten Streu, den selbst Langhaarkatzen problemlos verwenden können, ohne das Streu dann im Fell zu haben? Dass es klumpt, wäre mir persönlich sehr wichtig. Da ich immer vor der Arbeit die KaKlos (drei Stück an der Zahl) sauber mache, ist das Klumpsystem schon sehr vorteilhaft, da man nur die Klumpen raus schaufeln muss. Ich wüsste auch gar nicht, wie man die nicht klumpenden Streusorten sauber machen könnte, ohne das Streu immer komplett auszutauschen.

Ich hoffe sehr, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt. :)
 
Werbung:
Larissa1

Larissa1

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
64
Hallöchen,

also ich habe bis jetzt echt viel ausprobiert, habe ja auch eine Perserdame und am wenigsten an den Füßen und was sich auch nicht arg in der Wohnung verteilt, ist das Katzenstreu von Fressnapf und zwar das Silikat von MulitFit. Klumpend ist es zwar nicht, aber wie gesagt ich finde es wirklich klasse. Mache dann eben das Katzenklo öfters komplett sauber.
Drücke dir aber die Daumen das du eine andere Alternative findest, wo das Katznstreu klumpend ist!
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Das Golden Grey ist ein super Streu.
Klumpt sehr gut und ist sehr fein.
 
Tigerblade

Tigerblade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
695
Ort
die schöne Schweiz
Hallöchen,

also ich habe bis jetzt echt viel ausprobiert, habe ja auch eine Perserdame und am wenigsten an den Füßen und was sich auch nicht arg in der Wohnung verteilt, ist das Katzenstreu von Fressnapf und zwar das Silikat von MulitFit. Klumpend ist es zwar nicht, aber wie gesagt ich finde es wirklich klasse. Mache dann eben das Katzenklo öfters komplett sauber.
Drücke dir aber die Daumen das du eine andere Alternative findest, wo das Katznstreu klumpend ist!

Danke für deine Antwort! Das Silikat von Multifit kenn ich bereits, da wir das mal während dem Urlaub benutzt haben, als wir inkl. Katzen meine Eltern besucht haben. Da es nicht klumpt, wusste ich aber nie, wo ich sauber machen soll. :confused: Den Urin sieht man bei diesem Streu ja nicht so deutlich wie bei einem Klumpstreu. Und auch der Kot wird ja nicht umschlossen und stinkt daher mehr, als beim Klumpstreu oder irre ich mich da?

Während dem Urlaub hat Silikat für beide Kater schon gut funktioniert aber eben... ich wusste beim Sauber machen nie, wo sie vielleicht hingepisst haben könnten. Und ich kann ja nicht täglich den kompletten Streu wechseln. Wie machst du das?

Das Golden Grey ist ein super Streu.
Klumpt sehr gut und ist sehr fein.

Auch dir lieben Dank für deine Antwort! :) Momentan ist Golden Odour aus dem Link in meinem Starterpost mein Favorit. Denn der gehört ja zum Bentonitstreu und hat auch kein Babypuder Duft. Ich habe jetzt nach Golden Grey bei Zooplus gesucht und dabei nur zwei Varianten mit Babdypuderduft gefunden. Meinst du diese oder gibt es da noch andere?
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Tigerblade

Tigerblade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
695
Ort
die schöne Schweiz

Du bist die Beste! :cool: :D

Klingen beide sehr gut, wobei mir das zweite gerade mehr zusagt, da dort ja auch Silikat und Bentonis dabei ist. Das erste war das, was ich auch bei Zooplus entdeckt und zu den Favoriten gezählt habe. Nun bleibt nur noch die Frage, für welches von beiden ich mich entscheide. Bleibt Golden Grey denn auch nicht im langen Fell des Persers hängen? Es ist ja sehr fein, so wie ich das mitbekommen hab.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Ich hatte schon beide Streusorten.
Beide wirklich gut.
Ich glaube nicht das die Sreusorten im Fell hängen bleiben weil sie wirklich ganz fein sind.
Probiere es aus. :)
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
3
Aufrufe
1K
Petra-01
D
Antworten
4
Aufrufe
21K
Samtpfote ♥
S
klaa-mietze89
Antworten
3
Aufrufe
2K
klaa-mietze89
klaa-mietze89
L
Antworten
34
Aufrufe
2K
Lalumiere
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben