Katzenschnupfen ohne Niesen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Koboldine

Koboldine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Juni 2013
Beiträge
907
Ort
NRW
Es steht schon im Threadtitel: Können Katzen Katzenschnupfen haben, ohne zu Niesen?

Vor einigen Tagen ist unsere neue Nr. 5 eingezogen, der aus einer Pflegestelle kommt, in der einige Katzen Schnupfen hatten. Unsere vier Katzen sind alle geimpft gegen Katzenschnupfen. Trotzdem kann es ja zur Ansteckung kommen, wobei die Erkrankung dann etwas milder verläuft, wenn ich das richtig verstanden habe?!

Nun ist es so, dass hier alle etwas in den Seilen hängen. Ivan ist heiser, Oskar und Lilli schmatzen viel und würgen auch zwischendurch, Lilli hat tränende Augen und ihre Nase ist etwas verkrustet, Hugo (der Neue) hustet so 1-2x am Tag, Findus schläft etwas mehr, alle fressen ziemlich bescheiden.

Allerdings, und das irritiert mich, niest hier niemand. :confused:

Ivan und Oskar bekommen seit vorgestern Metacam von mir (u.a. weil das bei Ivan letztens sehr gut gegen seine Heiserkeit half) und Lilli seit gestern. Seitdem sind alle drei viel fitter.

Trotzdem geht's heute Abend zur Tierärztin. Das 9. Mal dann in diesem Jahr. :oops:
 
Werbung:
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Februar 2010
Beiträge
788
Hallo :)
Was ist denn beim Tierarzt raus gekommen?
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
6.444
Ort
An der Ostsee
Huhu,

Katzenschnupfen ohne Niesen...oja das gibt es ;)
Bei mir hat auch nur Ari genießt, Chaos, der positiv auf Mykoplasmen und Calici getestet wurde, hatte als einziges Symptom vereinzeltes Husten. Ansonsten war er topfit und nur weil mir das Husen so komisch vorkam und ich beim TA deshalb vorstellig wurde, bekamen wir raus, dass er krank war.

was kam denn beim TA raus?

Den Thread von Frau Freitag kennst du vermutlich schon?

lg
 
Koboldine

Koboldine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Juni 2013
Beiträge
907
Ort
NRW
Also die Tierärztin tippt stark auf den Calicivirus.

Insgesamt geht es Lilli schon wieder deutlich besser. Das Augentränen wird schon weniger, die Nase heilt ab, sie frisst wieder besser und ist wieder deutlich aktiver.

Wir sollen das Metacam noch 2-3 Tage geben und haben Virolysin bekommen, das wir ihr und auch den anderen 2x am Tag geben sollen.

Die Tierärztin hatte noch Zylexis vorgeschlagen, aber das haben wir jetzt erst mal hinten angestellt, weil sie mir auch nicht sagen konnte, wie sich das bezüglich des FeLVs auswirkt.

Antibiotikum wollte sie jetzt nicht einfach eins auf Verdacht geben und es sähe auch nicht nach einem bakteriellen, sondern nach einem viralen Problem aus.

Wenn's (wieder) schlimmer werden sollte, sollen wir natürlich wiederkommen und dann gucken wir weiter. Aber ich denke, wir sind auf dem Weg der Besserung.

Und jap, den Thread kenne ich schon, danke. :)
 
S

Sandram25

Gast
Huhu,

Katzenschnupfen ohne Niesen...oja das gibt es ;)
Bei mir hat auch nur Ari genießt, Chaos, der positiv auf Mykoplasmen und Calici getestet wurde, hatte als einziges Symptom vereinzeltes Husten. Ansonsten war er topfit und nur weil mir das Husen so komisch vorkam und ich beim TA deshalb vorstellig wurde, bekamen wir raus, dass er krank war.

was kam denn beim TA raus?

Den Thread von Frau Freitag kennst du vermutlich schon?

lg
Hallo meine k
 
S

Sandram25

Gast
Huhu,

Katzenschnupfen ohne Niesen...oja das gibt es ;)
Bei mir hat auch nur Ari genießt, Chaos, der positiv auf Mykoplasmen und Calici getestet wurde, hatte als einziges Symptom vereinzeltes Husten. Ansonsten war er topfit und nur weil mir das Husen so komisch vorkam und ich beim TA deshalb vorstellig wurde, bekamen wir raus, dass er krank war.

was kam denn beim TA raus?

Den Thread von Frau Freitag kennst du vermutlich schon?

lg
Hallo meine Katze hat auch Mykoplasmen, bekommt jetzt 4 Wochen Doxycyclin. Davor 1woche marbocyl, 5tage Pause wieder schlechter und nochmal marbocyl.
 

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
346
Sancojalou
Antworten
86
Aufrufe
8K
Zugvogel
Antworten
1
Aufrufe
20K
Antworten
246
Aufrufe
237K
Feuermelderchen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben