Katzenpfote eigenartige Flecken und Stelle ?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

Sunsoul

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 November 2020
Beiträge
3
Hallo an euch, würde kurz um Hilfe bitten ob der ein oder andere von euch bei seiner Katze etwas ähnliches entdeckt hat und weis was das sein könnte ? Zum Tierarzt geh ich natürlich gleich nächste Woche aber meine Katze 13 Jahren alt hat leider schon sehr viel durchgemacht und ein Tierarzt Besuch ist für sie der blanke Horror deswegen wenn ich ihr ggf so helfen kann oder weis worum es sich handelt weil ihr es erkennt wäre mir schon geholfen und ich wäre auch etwas beruhigt 😭

sie hat seit einiger Zeit so weise Flecken die ich ursprünglich für Hornhaut gehalten habe .. seit heute hab ich aber entdeckt das der hintere Ballen wie spröde uneben aussieht ..total eigenartig... könnte das eine Art Pilz sein ?
danke im Voraus und liebe Grüße
Sunsoul 9C4F4208-E79B-4C48-B99B-EA064D851FEF.jpeg4B1ED129-061F-407F-98B8-A3B88DC2E06D.jpeg95B412A9-EF5C-4D4F-B523-E739A60F675A.jpeg
 
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2014
Beiträge
1.187
das sieht in erster linie mal sehr spröde und rissig aus.
zum tierarzt musst du wohl sowieso.
vielleicht kannst du mal versuchen, mit calendula BALSAM z.b. die pfotis etwas einzucremen...wenn sie es zulässt. und dann am besten gleich ablenken mit futter und kleinem spiel, damit sie nicht sofort alles ableckt. auch medizinischer honig wäre eine möglichkeit. ist es denn nur eine pfote oder alle?
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
5.276
Ort
an der schönen Bergstrasse
Spröde Ballen sollten wirklich mal behandelt werden und ich denke das ist eingetretenes Streu -(staub)...was benutzt du? kann man das mit nem Waschlappen abwaschen?
 
Werbung:
S

Sunsoul

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 November 2020
Beiträge
3
Danke an euch für die Antworten ...

haben tut sie es nur an den hinter Pfötchen die schauen so aus...
Ich werd die jetzt übers Wochenende schön behandeln und versuchen so gut es gut einzucremen .. und am Montag dann mit dem Tierarzt Rücksprache halten!
guter Tipp mit dem Streu .. abgewaschen hab ich ihr das Pfötchen gestern gleich sah aber gleich aus ... Benutzt normales catsan!
Liebe Grüße
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
5.276
Ort
an der schönen Bergstrasse
Danke an euch für die Antworten ...

haben tut sie es nur an den hinter Pfötchen die schauen so aus...
Ich werd die jetzt übers Wochenende schön behandeln und versuchen so gut es gut einzucremen .. und am Montag dann mit dem Tierarzt Rücksprache halten!
guter Tipp mit dem Streu .. abgewaschen hab ich ihr das Pfötchen gestern gleich sah aber gleich aus ... Benutzt normales catsan!
Liebe Grüße
Ist auch Klumpstreu, oder? das klebt ganz ordentlich an den Pfoten...
 
S

Sunsoul

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 November 2020
Beiträge
3
Ja glaubst das das klumpstreu des Problem is ? Guter Ansatz dank dir .. stimmt das haben wir erst seit kurzem und seitdem wurds schlimmer ... werd drauf achten ...

Hab’s seit gestern mit vaseline vorsichtig gecremt Seitdem schaut’s schon besser aus!! Danke nochmal für die Hilfe ...
werd am Montag aber sicherheitshalber auch nochmal den Tierarzt anrufen ..
 
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16 September 2008
Beiträge
5.506
Ort
Berlin
werd am Montag aber sicherheitshalber auch nochmal den Tierarzt anrufen ..
Ich würde einen Tierarzt draufschauen lassen, bevor es noch schlimmer wird. Nur am Catsan bzw. Klumpstreu liegt es meiner Meinung nach nicht ...
 
R

Rumpelteazer

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2016
Beiträge
3.364
Ort
Wien-Erdberg
Plasmazelluläre Pododermatitis?? Zum TA gehört das in jedem Fall.
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
12.126
Ort
Düsseldorf
Ich würde da auch den Tierarzt drauf schauen lassen.

Einer meiner Kater hat auch immer wieder mal sehr trockene Ballen (allerdings Welten davon entfernt, wie es bei euch ausschaut) und ich reibe dann die Ballen mit dem hier ein Allcura Vitamin E Tropfen 30ml Das hilft extrem gut und da es überhaupt nicht riecht (mein Kater ist höllisch geruchssensibel) wird es auch nicht weggeleckt.
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben