Katzennetzwerk: Wir suchen dringend Pflegestellen!

  • Themenstarter kaahrl
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzennetzwerk pflegestelle tierschutz
kaahrl

kaahrl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2009
Beiträge
485
Ort
RLP
Katzennetzwerk: Wir suchen dringend Pflegestellen!

Das Katzennetzwerk ist eine, durch einen Verein gestuetze, Interessengemeinschaft von Tierschuetzern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, aktiv Katzenelend zu beseitigen und zu verhindern.

Es gibt viele benachteiligte Katzen. Ungewollte Wuerfe, einfach ausgesetzt, kranke und behinderte Katzen die einfach abgeschoben werden, gerettete aus Toetungsstationen im Ausland. Katzen, die ohne aktive Helfer nicht einmal das „Glueck“ haetten, in ein Tierheim zu kommen - weil sie niemanden interessieren!

Um herrenlosen Katzen helfen zu koennen, suchen wir dringend noch Pflegestellen!

Moechtest Du einer Katze, die bisher meist nicht viel Schoenes in ihrem Leben erfahren hat, die Chance auf ein gluecklicheres Leben geben?
Als Pflegestelle betreust Du eine erwachsene oder Jungkatze aus dem Tierschutz, bis sie ein Zuhause gefunden hat. Von den ersten Annaeherungen an den Menschen und an andere Katzen begleitest Du die Sozialisierung und die Entwicklung der Katze, bis sie soweit Vertrauen zu Menschen gefasst hat, dass ein Zuhause fuer sie gesucht werden kann.

Da wir alle private Tierschuetzer sind und ehrenamtlich arbeiten, werden die Futterkosten und kleinere Tierarzt-Rechnungen - wenn moeglich - von den Pflegestellen getragen. Bei groesseren Rechnungen hilft in der Regel unsere Gemeinschaft der Katzennetzwerker und zukuenftig bestimmt auch immer mal wieder der Verein KNW e.V., der gerade gegruendet wurde.
Um die Vermittlung der Tiere kuemmert sich ein Team von ehrenamtlichen Helfern.

Das heisst, Du handelst eigenverantwortlich, wirst aber natuerlich nie allein gelassen. Die Unterstuetzung aller Netzwerker und der jeweiligen Projektverantwortlichen, von denen Du die Katze uebernommen hast, ist Dir sicher!

Hast Du Interesse, als Pflegestelle einen aktiven und wichtigen Beitrag zum Tierschutz zu leisten?
Dann melde Dich bitte bei uns!


e-Mail: pflegestellen@katzennetzwerk.de
Oder ueber unser Kontaktformular: www.katzennetzwerk.de/kontakt.html

Danke fuer's Lesen und bei Fragen bitte fragen!

www.katzennetzwerk.de
 
Werbung:
kaahrl

kaahrl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2009
Beiträge
485
Ort
RLP
*schubserchen*
 
kaahrl

kaahrl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2009
Beiträge
485
Ort
RLP
*schubserchen*

Danke fuer die Neuanmeldungen im KNW. Einige kamen auch von hier!
Wichtig waere es aber vor allem, noch weitere Pflegestellen zu bekommen, damit wir den Leuten bei uns, die eigene Projekte betreiben, besser helfen koennen.
Denn die Kittenschwemme war mal wieder derbe und auch sonst fehlt es an guten Platzen - leider ist es fast immer so...

Wer also Lust hat und sich das zutraut: Einfach melden!
Klar besuchen wir Dich und sprechen mit Dir ueber die kommenden Aufgaben, stehen mit Rat un Tat zur Seite.

Es ist einfach herrlich, wenn man einem Pelzwuermchen hat helfen koennen, es in gute Haende vermittelt (auch wenn der Abschied immer schwer ist) und dann die ersten Bilder und Berichte bekommt und man sieht, wie toll sich die Fellfluse entwickelt hat und wie gluecklich sie aussieht.

Bei uns Zuhause gibt es eine sogenannte Pflegiwand mit Bildern von allen Pflegekatzen, die bei uns laenger als 4 Wochen lebten.
Und wenn es mir mal aus irgendeinem Grund nicht so gut geht, laufe ich an der Wand vorbei und schaue mir die ganzen Katzen an - dann wird einem warm um's Herz und alles ist wieder gut!

Klar gibt es auch immer mal wieder eine negative Erfahrung aber im Pflegestellenbereich sind die positiven weit in der Ueberzahl.

Wenn Du ueberlegst - trau Dich und melde Dich bei uns. Es macht wirklich sehr viel Freude!!!
 

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben