Katzennetz: Welches und wie montieren? Brauche Hilfe!

  • Themenstarter RheinPirat
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzennetz
R

RheinPirat

Gast
Ich bräuchte euren Rat. Ich bin handwerklich so etwas von unbegabt und habe einen Tag einen Bekannten da, der Schwindelfrei ist und mir das Katzennetz anbringen würde.

Doch ich habe gar keinen Schimmer was ich überhaupt kaufen muss und was ich benötige.

Das Netz soll an einem Balkon angebracht werden, in der 4. Etage. Maße des Balkons: ca. 325 cm Länge, Breite ca. 136 cm. Der Balkon ist nur nach vorne hin offen, links und rechts ist eine Wand.

Welches stabile Netz würdet ihr empfehlen? Welche Farbe sollte es sein? Was brauche ich, nur Dübel und Haken? Ich lese immer wieder etwas von Teleskopstangen oder Brettern die oben und seitlich angebracht werden sollten. Blicke da nicht durch.


Vielen Dank! :yeah:
 
Werbung:
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Wenn du in die Wände bohren darfst, kannst du das Netz da befestigen. Die Stangen braucht man, um dem Netz Halt zu verleihen, da würde eine reichen. Du musst aber bedenken, dass du sie irgendwo oben und unten festklemmen musst. Falls du die Möglichkeit hast, das Netz oben auch an einer Wand/Decke zu befestigen, kannst du auf die Stangen vielleicht ganz verzichten.

Meist ist beim Netz ein Seil dabei, dass einmal komplett außen ins Netz gefädelt wird, damit spannst du es und befestigst es in Haken. Bei meinem Netz war das alles dabei. Wie das Netz von der Maschenbreite und Stärke sein soll, hängt auch von deinen Katzen ab- wie groß sie sind und ob sie das Netz anknabbern.

Mein Balkon ist etwas länger, aber genauso breit, allerdings zu allen Seiten offen. Wir haben das was mit halbhohen Zäunen gebastelt und drei Stangen verwendet.

Das Netz ist schwarz, man sieht es kaum. Bei transparenten oder hellen Netzen habe ich schon öfter hier im Forum gelesen, dass es im Sonnenlicht reflektiert und somit mehr auffällt.
 
R

RheinPirat

Gast
Erst einmal vielen Dank für deine Antwort. Habe dennoch ein paar Fragen.

Was meinst du damit "Die Stangen braucht man, um dem Netz Halt zu verleihen, da würde eine reichen"?

Also keine Stangen und dann doch nur eine Stange? Wo sollte diese hin?
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Das kommt darauf an, ob du die Möglichkeit hast, das Netz oben zu befestigen, oder eben nicht. Dann brauchst du eine Stange. Schau dir doch auch mal die Threads hier an, da gibt es genug Bilder.

Mein Balkon ist nach oben frei, weil ich eine Dachgeschosswohnung habe, da brauchte ich die Stangen. Poste doch mal ein Foto von deinem Balkon, dann ist es einfacher, was dazu zu sagen.
 
R

RheinPirat

Gast
Die Wohnung wird am Freitag bezogen, dann werde ich ein Bild rein stellen. Vielen Dank bisher :)
 
R

RheinPirat

Gast
So, hier nun die Bilder. Es darf leider nicht gebohrt werden. Was brauche ich also alles und was muss ich machen?

Bild1

Bild2
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
Hallo wie sieht es oben aus??Ich meine den Unteren Teil des oberen Balkons Vielleich kann man da was machen.Unten reicht das Geländer zum festmachen mit Kabelbinder.Ansonsten 4 Dachlatten verschrauben wie ein Rahmen und mit Kabelbinder am Geländer und zwei Winkeln
in Höhe der Waschleiste festmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RheinPirat

Gast
Ich selbst wohne noch nicht in der Wohnung, nur meine Freundin. Sie macht Morgen Bilder vom darüber liegenden Balkon.

Dachlatten: Besteht denn keine Gefahr, dass diese bei einem Sturm dann herunter fallen?

Kabelbinder am Handlauf: Auf dem Bild sieht der Abstand zwischen Handlauf und Balkongeländer ziemlich groß aus, so dass die Katze da mit Sicherheit durch passen würde. Könnte man jedoch noch einen Bambussichtschutz vormachen.

Idee: Wenn ich mir jetzt Halterungen für den Handlauf kaufe und dort Teleskopstangen anbringe, und das Netz unten am Handlauf mit Kabelbinder befestige, was mache ich jedoch oben, damit das Netz nicht durchhängt? Das bekomme ich gedanklich immer noch nicht ganz auf die Reihe.
 
DADsCAT

DADsCAT

Forenprofi
Mitglied seit
17 April 2008
Beiträge
2.317
Ort
Hildesheim
Ich selbst wohne noch nicht in der Wohnung, nur meine Freundin. Sie macht Morgen Bilder vom darüber liegenden Balkon.

Dachlatten: Besteht denn keine Gefahr, dass diese bei einem Sturm dann herunter fallen?

Kabelbinder am Handlauf: Auf dem Bild sieht der Abstand zwischen Handlauf und Balkongeländer ziemlich groß aus, so dass die Katze da mit Sicherheit durch passen würde. Könnte man jedoch noch einen Bambussichtschutz vormachen.

Idee: Wenn ich mir jetzt Halterungen für den Handlauf kaufe und dort Teleskopstangen anbringe, und das Netz unten am Handlauf mit Kabelbinder befestige, was mache ich jedoch oben, damit das Netz nicht durchhängt? Das bekomme ich gedanklich immer noch nicht ganz auf die Reihe.



Moin ...... :grin:

Du bist auf dem richtigen Weg.....
Halter für eckige Handläufe = JA
Teleskopstangen = JA, aber mit Winkelstück oben (45° Winkel)
Netz am Handlauf befestigen = JA, mit Spannleine straffen
Netz oben, .... wie unten, mit Spannleine straffen.
Entsprechende Bohrungen (Löcher) sind vorhanden......

und hier mal ein Link für das Zubehör mit Abbildungen.....:

http://www.boy-katzennetze.de/teleskopstange-ausziehbar-p-51.html

http://www.boy-katzennetze.de/stangenaufsatz-p-52.html

http://www.boy-katzennetze.de/spannleine-stark-olivgruen-p-30.html


LG DC ... :cool:
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
  • #10
Der Rahmen so bis zum Boden genau wie das Netz dort nur Hacken reinschrauben dann könnt ihr es besser Öffnen um euren Balkon zu bepflanzen. .Die Latten so dick wie die Seitenabstand.Wenn der Rahmen fertig Seitlich wo schwarz ist mit Laschen festschrauben an den Wäschedings .Unten steckt er in diesen Ablauf und wenn oben der drüberliegende Balkon ein Stück weiter runter geht würde ich doch zu Montagekleber und Dübeln in der Decke greifen 3 Stück die kann man schnell wieder zumachen zur Not sogar mit Zahnpaste.Zum Kaschieren an denn oberen Rahmen zwei Hängepflanzen machen.Anhang anzeigen 21273Giesen könnt ihr auch noch ich hoffe das es auch schön grün wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RheinPirat

Gast
  • #11
Ihr seid echt die Besten, vielen dank für eure Hilfe! Werde meiner Freundin beide Versionen vorschlagen.

Noch ein paar kleine Fragen, die jedoch mehr zu der Option mit den Teleskopstangen gehören.

Wie viele Halterungen für den Handlauf benötige ich? Da der Balkon zur linken Seite eine Öffnung hat bevor die Wand beginnt, muss ich das Netz ja herum machen. Also müsste dort auch noch eine Stange hin, oder? Ist zwar blöd, da ich ein paar Zentimeter daneben schon eine habe, aber die Seite muss ja auch gesichert sein (unsere doofe Maus kommt sonst noch auf die Idee den Nachbarn Hallo zu sagen und klettert herüber^^)

Wie sieht es dann mit den Abwinklungen aus? Wenn ich links an der Ecke schon eine habe und daneben noch eine Stange setzen muss, die ja auch einen Abknick hat, kommen sich beide doch in die Quere, oder?

Wie viel qm² Netz brauche ich für die Maße des Balkons (ca. 325 cm Länge, Breite ca. 136 cm) und wie hoch sollte das Netz sein? Was würdet ihr bei Boy in der Bestellmaske eintippen?

Für welches Netz würdet ihr euch entscheiden? Welche Maschengröße, Farbe und Stärke? Lieber etwas mehr ausgeben, als wenn sie es nach drei Tagen durchgebissen hat.
 
Werbung:
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
  • #12
wenns von Boy sein soll

Entfernen Artikel Anzahl Größe Summe
Katzennetz, 40 mm Maschenweite mit Edelstahlverstärkung
Länge (m):
Höhe (m):2.0
(6.8 Quadratmeter x 6.25 EUR) 42.50 EUR
Katzennetz, 30 mm Maschenweite mit Edelstahlverstärkung
Länge (m):
oder
Höhe (m):2.0
(6.8 Quadratmeter x 6.90 EUR) 46.92 EUR
Teleskopstange - ausziehbar bis 210 cm
17.90 EUR
Balkon Halterung für eckige Handläufe
31.70 EUR
Spannleine 100m Rolle - 3mm stark, olivgrün
16.95 EUR


Zwischensumme: 155.97 EUR

Puh ist das Teuer ich habe nur 32 Euro für alles gebraucht .Gut meiner ist wieder anders geschnitten aber auch 6 Meter lang.Anhang anzeigen 21278Dann lieber Baumarkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RheinPirat

Gast
  • #13
Umzug ist gut über die Bühne gegangen, jetzt mache ich mich in der nächsten Zeit an das Katzennetz.

Falls ich mich doch für das Prinzip mit Dachlatten und einem selbst gezimmerten Rahmen entscheide, hängt die obere Latte, die quer über die Länge des Balkons geht (ca. 325 cm) denn nicht durch?

@ willy10
Auf deinem Bild erkenne ich auch Teleskopstangen? Ich wäre jetzt so vorgegangen, dass ich einfach einen Rahmen gebaut hätte der links, oben und rechts einen Balken besitzt. Daran hätte ich Haken geschraubt und daran wiederum das Netz befestigt. Den Rahmen hätte ich dann mit ein paar Winkeln zusätzlich an der Wand links und rechts befestigt. Oben hätte ich den Balken nicht an der Decke befestigt, da ich mich nicht traue auf dem Balkon auf die Leiter zu steigen. Unten wäre das Ketzennetz dann mit Kabelbindern am Handlauf befestigt worden.

Welche Balken brauche ich genau? Mit welchem Lack sollte ich sie streichen, damit sie der Witterung standhalten?
 
Zuletzt bearbeitet:
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
  • #14
Bei mir gibt es keine Teleskopstangen nur Dübel und 12 Rundhaken oben seitlich 2 Dübel und die Stricke zum spannen.Und natürlich das 6 mal 3 Meter große Netz.Also ganz simpel.Und das hält schon seit 5 Jahren weil Feho wird im Juli 6 Jahre.Anhang anzeigen 21836
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
5K
kater13
Antworten
16
Aufrufe
9K
Think
Antworten
21
Aufrufe
5K
Huntresss
Antworten
27
Aufrufe
13K
DIE SÜßEN KATZENTATZEN
D
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben