Katzennetz von Zooplus, bissfest?

Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
736
Alter
39
Ort
München
Hallo, zur Zeit ist gibt es bei Zooplus ordentlich Rabatt auf die Netze. Bis jetzt tendiere ich zu einem transparenten Netz, aber die Beurteilungen sind da nicht wirklich rosig :(. Wie sind da Eure Erfahrungen? und wie weit kann man so ein Netz spannen? Unser Balkon ist ca. 4,50m breit und nur nach vorn offen, ist das zu lang zum spannen? Ich überlege, ob ich noch Teleskopstangen dazwischen bauen sollte....

Achja und über Bilder von Euren vernetzten Balkonen würde ich mich auch freuen ;)
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
40
Ort
Essen
Wir haben das Netz letztes Jahr bei einer ähnlichen Aktion gekauft und sind zufrieden. Okay, es ist nicht ganz gerade, du solltest also etwa 0,5 Meter dazurechnen. Und es ist nicht verstärkt, man könnte es als Miez also durchaus durchkauen. Bis jetzt ist es noch top in Ordnung, obwohl der Wein da letztes Jahr mit hoch rankte. Ich habe zum Befestigen allerdings ein anderes Spannseil genommen (Wäscheleine), da mir das mitgelieferte nicht so toll vorkam.
Ich finde das Netz für den Aktionspreis wirklich top.:)
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
736
Alter
39
Ort
München
Hallo Arborea,
hast Du das transparente Netz? Und wie weit kann man das so spannen?
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich habe ein transparentes Netz, allerdings von Kramer :).
Bin damit sehr zufrieden.

4,50 Meter am Stück würde ich es allerdings nicht spannen. Laut Kramer soll man alle 2 Meter eine Teleskopstange setzen, wir haben alle 3 Meter eine. Das geht, weil wir das Netz zusätzlich am Balkon über uns festgemacht haben :)
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
40
Ort
Essen
Wir haben das schwarze Netz. Unser Balkon ist auch recht breit, wenn du oben genug Haken einschraubst, oder eine andere Möglichkeit zum Befestigen hast, sollten deine 4,5m kein Problem sein. Unserer ist auch recht breit und über jeweils 1,2 Meter gespannt, damit oben die Lücken nicht zu groß werden. Wenn du magst, schick ich dir morgen Fotos, habe keine auf dem Rechner.:oops:
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
736
Alter
39
Ort
München
Ja Haken oben einschrauben war auch mein erster Gedanke, aber da hab ich n bissl Angst vorm Abstürzen :eek: und mein Freund lässt mich da schon gar nicht mit der Bohrmaschine hoch!

deswegen überlegen wir grad, ob wir die Geländer- oder die Mauerklemmen nehmen.

Fotos wären super :D
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
40
Ort
Essen
Tja, dann muss einer bohren und einer sichern...:D Ich hab mir beim Aufhängen auch fast ins Hemd gemacht und wir wohnen nur im ersten Stock.:oops: Und bohren musste ich nicht, weil das Geländer des Balkons über uns dort befestigt ist, da hab ich die Leine einfach durchgefädelt. Nicht gerade wunderschön, aber so geht es.:cool:
Fotos kommen morgen, wenn es heller ist.:)
 
T

tiha

Gast
Würde Dir empfehlen, kein transpartentes Netz, sondern eher schwarz oder grün zu nehmen. Sobald auf ein transparentes die Sonne drauf scheint, "erstrahlt" es sozusagen... und ist sichtbar ohne Ende... ;):oops:
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Würde Dir empfehlen, kein transpartentes Netz, sondern eher schwarz oder grün zu nehmen. Sobald auf ein transparentes die Sonne drauf scheint, "erstrahlt" es sozusagen... und ist sichtbar ohne Ende... ;):oops:

Da kommt es aber auch wiederum auf den Winkel und so an. Und darauf, wann die Sonne draufsteht.

Bei uns macht sich das transparente richtig gut :), bei anderen sehen grüne oder schwarze Netze klasse aus.
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
40
Ort
Essen
  • #10
Ich lasse die mal als Links, musst du leider draufklicken, denn sonst sind die zu groß...
http://i25.tinypic.com/169kenc.jpg
http://i26.tinypic.com/282kj6a.jpg
http://i32.tinypic.com/msc4d4.jpg
http://i25.tinypic.com/2dhzgn9.jpg
http://i30.tinypic.com/2uogprk.jpg

So, dies ist unser Balkon. Sicherlich ginge es auch schöner, aber so mussten wir nicht bohren. Nur werde ich dies Jahr noch 2 Dachlatten holen um das Netz nach den Seiten besser zu sichern. Unten ist es mit Paketschnur am Handlauf befestigt und auch durch schwere Blumenkästen gesichert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
736
Alter
39
Ort
München
  • #11
Danke für die Fotos, sieht wirklich gut aus.

Tja mein Freund will mich auf keinen Fall da oben bohren lassen, er hat einfach zu viel Angst, dass ich runterfalle (2. Stock)
Er meint, wir sollten versuchen, das Netz (bzw. das Seil) so über die 4,50m zu spannen, ich glaub aber das wird zu sehr durchhängen, egal wie sehr man spannt.

Am Wochenende werden wir uns mal genau umhorchen, da gehts auf die Tiermesse und in den Baumarkt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
4K
Marlinskie
Antworten
11
Aufrufe
4K
R
Antworten
13
Aufrufe
9K
willy1o
Antworten
42
Aufrufe
7K
Mikesch1995
Antworten
9
Aufrufe
6K
Flauschetierchen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben